1. dasgelbeblatt-de
  2. Sport
  3. 1860 München

"66:130 - bestes Ergebnis der Saison"

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
Die Delegierten stimmten gegen Hep Monatzeder als 1860-Präsident. © sampics / Stefan Matzke

Planegg - Die Löwen schreiben ein weiteres Kapitel in ihrer Chaos-Geschichte. Die User freuen sich, dass Hep Monatzeder als 1860-Präsident abgewählt ist. Lesen Sie hier einige Kommentare:

66:130. Ein Ergebnis, wie eine 0:5-Heimklatsche. Hep Monatzeder ist von den Delegierten des TSV 1860 nicht als Präsident bestätigt worden. Die User in unserem Live-Ticker freut's.

Hier einige Reaktionen:

Staatsanwalt: Nimms gelassen Monatzeder, es wär nur noch schlimmer gekommen. Jetzt kommt der Scheich und dann die Champions League und in 5 Jahren steht 1860 in der K-H.-Wildmoser-Arena in Erding im HF gegen Real Madrid.

Entlausungsfachmann: Wir brauchen wirklich nun einen Macher, welcher aufräumt und sämtliche Beziehungsgeflechte entknotet. Dann ist auch gleich wieder mehr Geld in der Kasse. Keine Reisen mehr nach Dubai, Videokonferenz über Skype genügt. Im Übrigen können sich die Spieler die Schuhe selbst putzen, Freizeit hatten sie bislang genug.

conni: Wir werden Euch nicht vermissen, Schäfersteinerhinterschmidteder. Danke für garnix

TheRealDeal: 66:130: bestes Ergebnis der Saison

Noxia: DANKE DANKE DANKE DANKE DANKE DANKE DANKE DANKE DANKE DANKE DANKE DANKE DANKE DANKE DANKE DANKE DANKE DANKE. Liebe Delegierte Gott sei Dank habt ihr den Monatzeder verhindert. Jetzt ist der Anfang gemacht. Nun muss sich nur noch der Rest der "Führung" schleichen und es geht wieder aufwärts! DANKE DANKE DANKE DANKE DANKE DANKE DANKE DANKE DANKE DANKE DANKE DANKE DANKE DANKE DANKE DANKE DANKE DANKE

WatschnLeo: Zu einem lebendigen Verein gehören auch Emotionen, erst wenn er das nicht mehr hat, ist er tot.

TomTomTom: EIN GROßES DANKE auch an Hernn Ismaik, der trotz völlig unzumutbaren Führungspersonen bei 1860 den Verein nicht aufgegeben hat!!!

Dieses Verhalten von H. Ismaik ist ein Zeichen von wahrer Größe!!!

Vielen Dank!!!!!!

Schlappe für Monatzeder! Fotos von der 1860-Delegiertenversammlung

BoarischerLoewe: Wie bekommen wir jetzt noch den Steiner los?

bluespirit:wir Fans haben jedes Jahr für unseren Verein gekämpft und alles durchgemacht (inkl. Bayernliga), ich bereits über 40 Jahre! Wenn ein Verein richtige Fans hat dann der TSV.

Goaslschneuzer: Altspezi Steiner ist noch da (leider). Wenn der wieder jemand aus der Hutschachtel zaubert, habe ich da Magenschmerzen. Vor allem muss gesichert sein, dass dem Schäfer keinesfalls der Vertrag verlängert wird und Hinterberger weiterhin planlos auf Youtube stöbert. Die Trainersuche sollte besser Ismaik übernehmen oder gleich mal den Shehata übergangsweise ins Boot nehmen.

nowak60: Ich glaub keinem mehr, weder dem Ismaik noch den Löwen-Verantwortlichen. Ich befürchte nur, dass das Chaos weitergeht und vergessen wird, die nächste Saison zu planen. Wenn ich lese, dass als möglicher Nachfolger von Schmidt  Trares gehandelt wird, wird mir schlecht! Wenn ein Trainerwechsel, dann doch bitte einen erfahrenen und in der Vergangenheit erfolgreichen Trainer verpflichten. Sonst geht das Geplänkel wieder von vorne los. Für mich stellt sich immer noch die Frage, wo bei uns im Vorstand oder im Verein die Maulwürfe sitzen. Außerdem bin ich überzeugt: da sitzen Leute drin, welche bewusst (gesteuert-seit Jahrzehnten) den Verein schädigen (Gerüchte verbreiten, nur negative Schlagzeilen für die Presse weiterleiten)... anders kann ich mir das nicht mehr erklären, warum ein Traditionsverein mit so vielen Mitgliedern und Zuschauern über Jahrzehnte keinen Fuß auf den Boden bekommt.

akl

Auch interessant

Kommentare