Wieder der Knöchel! Hinrunden-Aus für Sascha Marinkovic

Wieder der Knöchel! Hinrunden-Aus für Sascha Marinkovic

Sascha Marinkovic (l.) war vergangene Saison der Fixpunkt in der Wacker-Offensive, bis in eine Knöchelverletzung aus dem Spiel nahm. Ausgerechnet an diesem Knöchel, hat er sich jetzt erneut verletzt. FOTO: Mike Megapix

Erst im Sommer wurde Sascha Marinkovic am Sprunggelenk operiert. Nun die Schrecksekunde im Training, wieder erwischte es seinen linken Knöchel. Enorm bitter für den 25-Jährigen, das Fußballjahr scheint für ihn beendet.

Nach Informationen von Heimatsport.de rechnet Wacker Burghausen mit einer Ausfallzeit von mindestens vier bis fünf Wochen. Damit bleibt für den Stürmer selbst theoretisch nur noch zwei Partien in diesem Kalenderjahr übrig. Ihn aber direkt wieder in den Ring zu werfen wäre fast schon fahrlässig

Wirklich bitter für Marinkovic, die Wacker-Fans und den Verein - der SV muss sich also aller Voraussicht nach bis März 2019 gedulden, bis ihr bester Schütze der vergangenen Saison wieder auf Torejagd gehen kann.

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesen

Live-Ticker: Stars des Münchner Amateurfußballs vs. Haching
Live-Ticker: Stars des Münchner Amateurfußballs vs. Haching
Final-Duell der beiden Favoriten SC Fürstenfeldbruck und Wacker München
Final-Duell der beiden Favoriten SC Fürstenfeldbruck und Wacker München
Riglewski tippt Regionalliga: Favoriten sind Türkgücü, Schweinfurt und Burghausen 
Riglewski tippt Regionalliga: Favoriten sind Türkgücü, Schweinfurt und Burghausen 
Niebauer tippt Regionalliga: „Bayreuth nicht außer Acht lassen“
Niebauer tippt Regionalliga: „Bayreuth nicht außer Acht lassen“

Kommentare