Red Bulls rollen durch die Liga

Derbysieg und Play-off-Ticket gelöst: EHC marschiert mit Macek vorneweg

+
Brooks Macek (r.) schirmt den Puck gegen Straubings Sam Klassen ab.

Der EHC Red Bull München hat als erstes Team das Ticket für das Play-off-Viertelfinale in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) gelöst. Am Sonntag gab es einen klaren Derbysieg.

Tabellenführung, frühzeitige Playoff-Qualifikation, 5-Punkte-Wochenende – der EHC ist im Schlussspurt vor Olympia voll in Fahrt und kann sich dabei vor allem auf seine Offensiv-Qualität (161 Tore – Liga-Bestwert!) verlassen. Doch dort sticht aktuell einer heraus: Brooks Macek! Der mit 23 Toren erfolgreichste DEL-Schütze ist aktuell in bestechender Form, führte seine Bullen am Freitag gegen die DEG mit einem Doppelpack zum Geburtstagssieg und kam auch beim 5:2-Derby-Erfolg am Sonntag in Straubing zu einem Assist. Die Nationalspieler Dominik Kahun (23.), Patrick Hager (37.) und Frank Mauer (46.) brachten die Red Bulls nach anfänglichen Schwierigkeiten mit ihren Treffern auf die Siegerstraße.

Fünf Punkte dahinter bleiben die Nürnberg Ice Tigers nach einem 4:1 (2:0, 2:1, 0:0) bei den Schwenninger Wild Wings auf Rang zwei. Die Franken hielten damit DEL-Rekordmeister Eisbären Berlin (85) auf Distanz. Die Hauptstädter gewannen 3:1 (0:0, 3:1, 0:0) bei den Kölner Haien, die wiederum nach der 22. Saisonniederlage mit 64 Punkten aus den direkten Play-off-Plätzen fielen.

EHC-Coach Don Jackson schwärmt von seinem dauerpunktenden Nationalspieler: „Brooks ist heiß! Er hat das komplette Paket: Größe, Stärke und Schnelligkeit, vor allem in den Händen. Zudem bewahrt er immer die Ruhe und ist damit ein wichtiger Faktor für unseren derzeitigen Erfolg.“

Vor dem nächsten Derby in Augsburg (Dienstag, 19:30 Uhr) läuft’s beim EHC – Macek macht’s möglich!

MK mit sid

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Ticker: DEB-Team mit starkem, letzten Auftritt - dennoch klare Pleite gegen Kanada
Ticker: DEB-Team mit starkem, letzten Auftritt - dennoch klare Pleite gegen Kanada
Eishockey-WM-Finale: So endete Schweden gegen Schweiz
Eishockey-WM-Finale: So endete Schweden gegen Schweiz
Eishockey-WM: Schweizer werfen Kanada sensationell raus
Eishockey-WM: Schweizer werfen Kanada sensationell raus
Endgültig offiziell: Dominik Kahun wechselt vom EHC München in die NHL
Endgültig offiziell: Dominik Kahun wechselt vom EHC München in die NHL

Kommentare