1. dasgelbeblatt-de
  2. Sport
  3. Eishockey

Aus der Olympia-Traum – Deutschland erlebt gegen Slowakei Eishockey-Debakel

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Nils Wollenschläger

Kommentare

Olympia 2022 - Deutschland ist beim Eishockey-Turnier der Männer ausgeschieden. Am Dienstag kassiert das DEB-Team gegen die Slowakei eine klare Niederlage.

Aus der Traum von einer Olympia-Medaille! Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft verliert am Dienstagmorgen in Peking ihr Viertelfinal-Qualifikationsspiel gegen die Slowakei deutlich mit 0:4 (0:1, 0:2, 0:1) und muss somit bereits die Heimreise antreten. Über das Spiel berichtet MANNHEIM24*. Nach dem Olympia-Aus sorgt zudem ein Check von David Wolf für viel Wirbel*.

Olympia 2022Eishockey-Turnier der Männer
RundeViertelfinal-Qualifikation
PartieSlowakei - Deutschland 4:0 (1:0, 2:0, 1:0)
Tore1:0 Hudáček (12.), 2:0 Cehlárik (28.), 3:0 Krištof (29.), 4:0 Hrivík (58.)

Eishockey-Enttäuschung bei Olympia: Deutschland scheitert an der Slowakei

Von Anfang an findet das DEB-Team überhaupt nicht ins Spiel. Libor Hudáček (12.), Peter Cehlárik (28.), Michal Krištof (29.) und
Marek Hrivík (58.) schießen die Slowakei ins Olympia-Viertelfinale.

Eishockey bei Olympia: Slowakei gegen Deutschland.
Eishockey bei Olympia: Deutschland verliert gegen die Slowakei. © Peter Kneffel/dpa

Trotz mehrerer Überzahlsituationen kann Deutschland die Partie auch in der Schlussphase nicht mehr spannend gestalten. Die Slowakei trifft nun im Viertelfinale auf die USA. Für die Mannschaft von Bundestrainer Toni Söderholm ist Olympia 2022 beendet.

Eishockey: Deutschland verliert gegen Slowakei – Live-Ticker zum Nachlesen

Und jetzt ist Schluss! Deutschland verliert deutlich mit 0:4 gegen die Slowakei und muss die Heimreise antreten.

59. Minute: Auch Hudáček wird mit einer Strafe belangt.

59. Minute: Wolf muss nach einem völlig unnötigen Check vom Eis. Das passt ins Bild.

58. Minute: Jetzt wird es eine Klatsche, die Slowakei erhöht auf 4:0.

58. Minute: Niederberger geht vom Eis.

57. Minute: Das DEB-Team kann sich bei Niederberger bedanken, dass es hier „nur“ 0:3 steht.

56. Minute: Bittner ist zurück.

54. Minute: Strafe gegen Bittner, Deutschland in Unterzahl.

53. Minute: Kein Durchkommen für das DEB-Team, die Slowakei ist wieder komplett.

51. Minute: Kelemen (Cross-Check) muss vom Eis, nochmal Powerplay Deutschland.

50. Minute: Die letzten zehn Minuten laufen. Deutschland muss alles nach vorne werfen.

48. Minute: Da muss einfach mehr kommen. Auch in Überzahl strahlt Deutschland keine Gefahr aus, die Slowakei ist wieder komplett.

46. Minute: Powerplay Deutschland: Gernát muss zwei Minuten vom Eis. Jetzt muss ein Tor her!

43. Minute: Deutschland kann sich kaum befreien, die Slowakei ist weiterhin das bessere und vor allem aktivere Team.

42. Minute: Erste Chance im letzten Drittel: Čerešňák scheitert an Niederberger.

41. Minute: Das letzte Drittel startet, Deutschland braucht eine Aufholjagd, um das Olympia-Aus doch noch abzuwenden.

Eishockey: Deutschland droht Olympia-Aus – DEB-Team gegen Slowakei völlig von der Rolle

Zweite und letzte Pause in Peking: Deutschland liegt gegen die Slowakei inzwischen mit 0:3 zurück. Cehlárik (28.) und Krištof (29.) können innerhalb weniger Augenblicke per Doppelschlag erhöhen. Das DEB-Team braucht hier im letzten Drittel ein kleines Eishockey-Wunder, um doch noch ins Viertelfinale einzuziehen.

37. Minute: Pföderl mit der bisher besten deutschen Chance im zweiten Drittel, Rybár ist aber zur Stelle.

36. Minute: Deutschland steht mit dem Rücken zur Wand, die Slowakei drängt auf das vierte Tor.

31. Minute: Die Slowakei ist dem vierten Tor näher als Deutschland dem ersten. Das Söderholm-Team braucht dringend eine Reaktion.

Eishockey-Aus droht: Deutschland völlig von der Rolle – Doppelschlag Slowakei

29. Minute: Jetzt wird es richtig bitter aus deutscher Sicht! Krištof erhöht auf 3:0 für die Slowakei.

29. Minute: Die Führung ist hier alles andere als unverdient. Deutschland ist völlig von der Rolle.

28. Minute: 2:0 für die Slowakei! Cehlárik vollendet einen gut vorgetragenen Angriff und baut die Führung aus.

27. Minute: Das war ein kurzes Vergnügen: Auch Plachta muss auf die Strafbank.

27. Minute: Ist das jetzt mal die Chance für das DEB-Team? Rosandič muss zwei Minuten vom Eis, Powerplay Deutschland.

24. Minute: Loibl muss angeschlagen vom Eis und wird draußen behandelt.

24. Minute: Das DEB-Team besteht auch diese Unterzahl und ist nun wieder vollzählig.

22. Minute: Zu viele Spieler auf dem Eis, Strafe gegen Deutschland: Tiffels sitzt die zwei Minuten ab.

21. Minute: Die Teams sind zurück – das zweite Drittel läuft.

Eishockey: Deutschland mit Fehlstart gegen Slowakei – So droht das Olympia-Aus

Erste Pause in Peking: Deutschland liegt nach 20 Minuten mit 0:1 gegen die Slowakei zurück. Das DEB-Team tut sich hier bislang sehr schwer, ins Spiel zu finden. Die Slowaken erspielen sich die besseren Chancen und gehen durch Hudáček (12.) nicht unverdient in Führung. Um eine Chance auf das Weiterkommen zu haben, muss sich Deutschland im zweiten Drittel steigern. Wir melden uns gleich wieder!

18. Minute: Die Unterzahl ist überstanden: Wolf ist zurück, Deutschland wieder komplett.

16. Minute: Erste Strafe der Partie: Wolf (Beinstellen) muss in die Kühlbox.

15. Minute: Die Reihe um Wolf, Krämmer und Kühnhackl sorgt bisher am meisten für Gefahr. Wirklich zwingend ist das aber trotzdem noch nicht, was das DEB-Team hier auf das Eis bringt.

13. Minute: Die Slowakei kann hier fast nachlegen, das DEB-Team muss aufpassen.

Olympia – Eishockey: Slowakei schockt Deutschland

12. Minute: Tor für die Slowakei! Ist das ärgerlich! Jonas Müller lenkt die Scheibe unglücklich ins eigene Tor. Als Torschütze wird Hudáček gewertet.

9. Minute: Krämmer setzt sich gut durch und läuft alleine auf Rybár zu, der slowakische Goalie behält aber die Oberhand.

9. Minute: Gute Phase der Slowakei, die für mehr Gefahr gesorgt. Deutschland bisher noch ohne richtige Torchance.

5. Minute: Zuzin mit dem ersten Abschluss der Slowaken, doch DEB-Goalie Niederberger besteht die erste Prüfung und rettet mit seinem Schoner.

3. Minute: Deutschland reißt das Geschehen in den ersten Minuten direkt an sich.

1. Minute: Die Partie läuft – auf geht‘s!

5:08 Uhr: Die beiden Teams kommen auf das Eis, gleich geht es los.

5 Uhr: Das ist die Starting Six, auf die Bundestrainer Söderholm heute gegen die Slowakei setzt: Niederberger - M. Müller, Brandt - Rieder, Kahun, Plachta.

Olympia – Eishockey im Live-Ticker: Deutschland heute gegen die Slowakei

Update vom 15. Februar – 4:50 Uhr: Für die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft geht es heute bei Olympia um Alles oder nichts. Um 5:10 Uhr deutscher Zeit trifft das DEB-Team auf die Slowakei. Nur der Sieger der Partie zieht ins Olympia-Viertelfinale gegen die USA ein und darf weiterhin von einer Medaille träumen. Gutes Omen für die Mannschaft von Bundestrainer Toni Söderholm: Das letzte Duell gegen die Slowakei beim Deutschland Cup 2021 haben Moritz Müller und Co. mit 4:1 gewonnen.

Eishockey bei Olympia: Deutschland gegen Slowakei im Live-Ticker – Vorbericht

Erstmeldung vom 14. Februar – 21:20 Uhr: Hallo und herzlich willkommen zum Live-Ticker von MANNHEIM24*! Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft* muss bei Olympia in Peking um den Einzug in das Viertelfinale bangen. Das DEB-Team hat sich nicht direkt für die Runde der letzten 8 qualifiziert können und trifft nun am Dienstag (15. Februar) um 5:10 Uhr (MEZ) auf die Slowakei.

Nur mit einem Sieg zieht die Mannschaft von Bundestrainer Toni Söderholm in das Olympia-Viertelfinale* ein. Dort würde es am Mittwoch (16. Februar) gegen die USA gehen. Deutschland gegen Slowakei wird live im Free-TV und Live-Stream* übertragen.

Eishockey bei Olympia: Deutschland gegen Slowakei – Infos zum Showdown

Wir haben jetzt wirklich verstanden, wie wir auf dieser Eisfläche spielen müssen“, erklärt DEB-Kapitän Moritz Müller vor dem Entscheidungsspiel am Dienstag. „Es geht nur um ein Spiel. Nerven und Verfassung müssen auf den Punkt da sein. Dann ist viel möglich“, sagt DEB-Angreifer Patrick Hager. 

Die Slowakei ist wie Deutschland Gruppendritter geworden und hat bisher lediglich gegen Lettland einen Sieg gefeiert. Das DEB-Team hat sowohl gegen Kanada als auch gegen die USA verloren. Lediglich gegen Gastgeber China hat sich der Silber-Medaillengewinner von 2018 durchgesetzt. (nwo) *MANNHEIM24 ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare