1. dasgelbeblatt-de
  2. Sport
  3. FC Bayern

Durchleuchtet: So funktioniert die Allianz Arena

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
So schön leuchtet die Allianz Arena an Spieltagen des FC Bayern. Wir zeigen Ihnen in den Grafiken von Golden Section Graphics (aus: "Deutschland verstehen", © Gestalten 2012), was in und um das Stadion passiert © AP

München - Wie funktioniert ein Spieltag des FC Bayern in der Allianz Arena? Wer ist wofür zuständig? Und wie sieht es im Bauch des Stadions aus? Wir zeigen alle wichtigen Zahlen und Grafiken:

Reinkommen ist fast unmöglich: Seit dem Umzug der Fußballer aus dem Olympiastadion sind die Heimspiele des FC Bayern generell weit vor Saisonstart ausverkauft. 71.137 Zuschauer passen bei Bundesliga-Partien mittlerweile in das Stadion. 

Es gibt VIER Allianz-Arenen auf der Welt - die Fotos

Das imposante Bauwerk zählt zu den modernsten Fußball-Tempeln

null
"Deutschland verstehen" von Ralf Grauel und Jan Schwochow

auf der Welt. Im neuen Buch Deutschland verstehen wird das 340 Millionen teure und als Fünf-Sterne-Stadion eingestufte Bauwerk detailliert erklärt. Wie viele Ordner sind bei einem Spiel da? Wie viele Parkplätze gibt es? Wie viele Greenkeeper erledigen ihren Job? Wie funktioniert die Rasenheizung?
Eine Grafik verrät interessante Details des „Stern des Südens“, wie der FC Bayern im Volksmund heißt.

Grafik: Wer am Spieltag wofür zuständig ist 

Einblicke: Das ist die neue Bayern-Erlebniswelt

Für Strahlkraft sorgt auch die mit 2760 Luftkissen beleuchtbare Fassade der Arena.

Grafik: Querschnitt durch die Haupttribüne 

Grafik: Längsschnitt durch die Haupttribüne

Allianz Arena: Einblicke in die Katakomben

Während die roten Bayern sich keine schönere neue Heimat vorstellen können, sind die Blauen von 1860 dort nie glücklich geworden seit der Eröffnung im Mai 2005: zu teuer, zu groß. Die Löwen mussten ihren 50-Prozent-Anteil an den FCB verkaufen, sind nur noch Mieter und träumen derzeit von einer neuen Heimat in Riem.

Allianz Arena: Solarium für den Rasen

Grüner Teppich

105 m lang und 68 m breit ist das Spielfeld in der Arena, insgesamt umfasst die Rasenfläche 8000 qm². Damit auch bei Frost, Eis und Schnee gespielt werden kann, sind unter dem Rasen 27 km Heizungsschläuche verlegt. Die Temperatur kann zwischen 35 und 50 Grad geregelt werden. Die Verlegung eines neuen Rollrasens (20 Lkw) dauert übrigens 2,5 Tage, das Grün ist sofort bespielbar.

Grafik: Querschnitt durch den Rasen

Hier verlegen sie den neuen Rasen in der Allianz Arena

DOS

„Deutschland verstehen“ ist im Gestalten Verlag erschienen (ISBN 978- 3- 89955-445-8), umfasst 240 Seiten und kostet 29,90 Euro

So schön leuchtet die Allianz Arena

Allianz Arena leuchtet

Auch interessant

Kommentare