Alaba, Ribéry und Sanches

Bayern-Trio heizt Münchner Publikum bei Konzert ein

München - Eigentlich hatte sich das Publikum beim Konzert in Münchner Technikum nur auf den Rapper MHD gefreut.  Plötzlich tauchte auf der Bühne aber ein Bayern-Trio auf.

Zum ersten Mal seit langem hat der FC Bayern unter der Woche spielfrei. Doch womit vertreiben sich die Bayern-Kicker ihre freie Zeit? Genau, mit einem Hip-Hop-Konzert. 

Franck Ribéry und David Alaba, die bekanntermaßen gut befreundet sind, haben den portugiesischen Neuzugang Renato Sanches auf das Konzert des französischen Rappers MHD im Münchner Technikum mitgenommen. 

Beim bloßen Zuhören blieb es dabei allerdings nicht: Das Bayern-Trio performte selbst auf der Bühne und gab einige Tanzbewegungen zum Besten. 

MHD selbst war auch begeistert: "Danke München! Ich vergesse diese Show niemals", schrieb er unter seinem Videopost auf Facebook.

hb

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

FC Bayern: Brisante Enthüllung um Niklas Süle - „Keine Lust mehr hier“
FC Bayern
FC Bayern: Brisante Enthüllung um Niklas Süle - „Keine Lust mehr hier“
FC Bayern: Brisante Enthüllung um Niklas Süle - „Keine Lust mehr hier“
FC Bayern II gegen TSV Rain LIVE: Stolpert die Demichelis-Elf zum Dritten?
FC Bayern
FC Bayern II gegen TSV Rain LIVE: Stolpert die Demichelis-Elf zum Dritten?
FC Bayern II gegen TSV Rain LIVE: Stolpert die Demichelis-Elf zum Dritten?

Kommentare