Flick-Elf greift nach dem Titel

Champions League: FC Bayern triumphiert gegen Lyon - die Highlights des Siegs im Video

Robert Lewandowski und Thomas Müller jubeln für den FC Bayern.
+
Der FC Bayern besiegt Olympique Lyon - und steht im Finale der Champions League.

Das Finale ruft: Der FC Bayern München trifft im Halbfinale der Champions League auf Favoritenschreck Olympique Lyon. Serge Gnabry bringt die Bayern mit einem Traumtor nach vorne.

  • Der FC Bayern zieht ins Finale der Champions League ein! Das Halbfinal-Duell gegen Olympique Lyon konnten die Münchner mit 3:0 für sich entscheiden.
  • Serge Gnabry brachte den deutschen Rekordmeister mit einem Traumtor in Führung.
  • Im Finale trifft der FC Bayern nun auf Paris Saint-Germain.

Champions League: Lokomotive Moskau - FC Bayern München live im TV und im Live-Stream

Update vom 26. Oktober 2020: Am 2. Spieltag der Champions-League-Vorrunde ist der FC Bayern zu Gast bei Lokomotive Moskau - so sehen Sie das Spiel live im TV und im Live-Stream.

DFL Supercup: FC Bayern - Borussia Dortmund live im Free-TV und im Live-Stream

Update vom 29. September 2020: Die Bayern wollen ihren nächsten Titel im Jahr 2020 holen - nächste Gelegenheit ist am Mittwoch gegen den BVB. So sehen Sie den DFL Supercup FC Bayern München - Borussia Dortmund live im Free-TV und im Live-Stream.

Uefa Supercup: FC Bayern München - FC Sevilla live im TV und im Live-Stream

Update vom 23. September 2020: Holen sich die Bayern den nächsten Titel? Am Donnerstag trifft der FC Bayern im Uefa Supercup auf den FC Sevilla - die Begegnung wird live im TV und im Live-Stream übertragen.

Bundesliga-Start 2020/21: FC Bayern München - FC Schalke 04 live im Free-TV und im Live-Stream

Update vom 17. September 2020: Die neue Bundesliga-Saison steht vor der Tür und den Anfang machen die Bayern gegen Schalke. Das Eröffnungsspiel zwischen dem FC Bayern München und dem FC Schalke 04 wird am Freitag live im Free-TV und im Live-Stream übertragen.

Finale der Champions League: Paris Saint-Germain - FC Bayern München live im Free-TV und im Live-Stream

Update vom 21. August 2020: Am Sonntag kommt es in der Champions League zum finalen Showdown! Der FC Bayern München kämpft gegen Paris Saint-Germain um die Krone Europas - So können Sie das Spiel live im Free-TV und im Live-Stream verfolgen.

Update vom 20. August, 0.20 Uhr: Der FC Bayern ist nur noch einen Sieg vom Triple entfernt! Gegen Olympique Lyon gewann die Flick-Elf mit 3:0 - trotz anfänglichen Schwierigkeiten. Die Highlights des Spiels im Video:

Champions League: Serge Gnabry überragt bei Bayern-Sieg gegen Lyon

Update vom 19. August 2020: Eine Viertelstunde sah es im Halbfinale gegen Lyon gar nicht gut aus für den FC Bayern. Der Gegner aus Frankreich legte los wie die Feuerwehr und erspielte sich in der Anfangsphase gleich zwei Großchancen. Doch im Stile einer Top-Mannschaft zeigten sich die Bayern unbeeindruckt.

In der 18. Minute dann der Auftritt von Serge Gnabry! Der Nationalspieler kommt auf der rechten Seite an den Ball, zieht nach innen und schließt in Arjen-Robben-Manier mit einem herrlichen Schuss ins lange Eck ab - 1:0 für die Bayern. Am Ende ziehen die Bayern mit einem 3:0 ins Finale gegen Paris ein. Gnabry sicherte sich durch sein zweites Tor in der 33. Minute den ‚Man of the match‘-Award.

Update vom 19. August 2020, 11.57 Uhr: Heute Abend entscheidet sich, wer im Champions-League-Finale (am 23. August) in Lissabon auf Paris Saint-Germain treffen wird - der FC Bayern München oder Olympique Lyon. Da es kein Rückspiel geben wird, reicht ein Sieg für den Einzug ins Endspiel. Mit diesen Startaufstellungen gehen der amtierende Double-Sieger aus Deutschland und der französische Erstligist voraussichtlich in das K.o.-Match.

FC Bayern München: Neuer - Kimmich, Boateng, Alaba, Davies - Thiago, Goretzka - Gnabry, Müller, Perisic - Lewandowski
Olympique Lyon: Lopes - Denayer, Marcelo, Marcal - Dubois, Aouar, Bruno Guimaraes, Caqueret, Cornet - Depay, Ekambi

Champions League: Halbfinale zwischen Lyon und Bayern - beim Schiedsrichter sitzen Karten locker

Update vom 18. August 2020: Der spanischen Schiedsrichter Antonio Mateu Lahoz wird das heutige Halbfinale pfeifen. Über Lahoz ist hinlänglich bekannt, dass die Karten in der Regel etwas locker sitzen. Das letzte Bayern-Spiel leitete der 43-Jährige in der Champions-League-Saison 2018/19. Damals holte der FCB einen 2:0-Sieg gegen Benfica Lissabon - Lahoz verteilte vier Gelbe Karten und verwarnte unter anderem Joshua Kimmich.

Champions League: Wo läuft heute Olympique Lyon - FC Bayern live im TV und Live-Stream?

Meldung vom 18. August 2020:

München - Viel wurde vor diesem Finalturnier in Lissabon darüber geredet - von den Triple-Ambitionen der Bayern und warum der deutsche Rekordmeister zum ganz engen Favoritenkreis auf den diesjährigen Champions-League-Titel gehöre. In der Regel belehrt einen der Fußball dann eines Besseren, da sich Titel, vor allem auf diesem Niveau schlicht nicht planen lassen. Es kommen Verletzungen oder Fehlentscheidungen hinzu oder eben einfach ein schlechter Tag - und plötzlich ist der Traum vom Titel ausgeträumt.

Bei der aktuellen Bayern-Mannschaft scheint es jedoch so, als könnte keine Verletzung und keine schlechte Entscheidung ihren Titel-Traum vermiesen - selbst an einem schlechten Tag. Vor allem nach dem historischen 8:2 gegen Barcelona wirkt es so, als sei der FC Bayern auf dem Weg zum Triple nicht mehr zu stoppen. Das liegt zum einen natürlich an der gezeigten Leistung im Viertelfinale und in den Spielen zuvor. Zum anderen ist es aber vor allem die Mentalität dieser Mannschaft, die bei den Gegnern in Lissabon für Angst und Schrecken sorgt.

Champions League: FC Bayern warnt vor Favoritenschreck Lyon: „Da muss man hellwach sein“

So herrschte laut Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge nach der Gala gegen Barca „keine Partystimmung" in der Kabine. Klar freute sich das Team über diesen Jahrhundert-Sieg, doch der Fokus richtete sich schnell wieder auf die nächste Aufgabe. Diese besteht darin, Olympique Lyon im Halbfinale zu besiegen. Die Franzosen haben sich über die letzten Wochen den Beinamen Favoritenschreck erworben. Das liegt daran, dass Lyon im Achtel- und Viertelfinale mit Juventus Turin (1:0 und 1:2) und Manchester City (3:1) zwei Titelanwärter aus der Champions League geworfen hat. Und auch im Halbfinale ist die Favoritenrolle klar dem FC Bayern zugeordnet.

Die Bayern sind also gewarnt. „Da muss man hellwach sein“, sagte etwa Manuel Neuer. Nachlässigkeiten könnten „schnell bestraft“ werden und ehe man sich versieht, könnte man „schnell draußen sein“. Und auch Rummenigge mahnt gegenüber dem „kicker“, den Gegner aus der Ligue 1 nicht zu unterschätzen: „Lyon ist eine Mannschaft, die mit Herz verteidigt und die dann mit ihren schnellen Offensivspielern immer wieder Nadelstiche setzt. Wir dürfen nicht glauben, dass wir ein leichtes Halbfinale haben werden.“

Anpfiff zwischen Olympique Lyon und dem FC Bayern ist am heutigen Mittwoch, 19. August 2020, im Estádio José Alvalade. Das Halbfinale wird nicht im Free-TV übertragen.

Olympique Lyon - FC Bayern München: Läuft das Champions-League-Halbfinale heute live im Free-TV?

Leider nein. Das CL-Halbfinale zwischen Olympique Lyon und Bayern München ist heute Abend nicht im Free-TV zu sehen. Um die Partie live verfolgen zu können, benötigen Fans ein Abonnement bei Sky oder DAZN. Im frei empfangbaren Fernsehen werden lediglich die Highlights des Duells gezeigt - ab 00.00 Uhr bei Sky Sport News HD.

Olympique Lyon - FC Bayern München: Das Halbfinale der Champions League heute live im TV bei Sky

  • Sky zeigt das Spiel zwischen Lyon und Bayern heute live und in voller Länge auf Sky Sport 1 HD.
  • Die Vorberichte beginnen um 19.30 Uhr mit Sebastian Hellmann, Lothar Matthäus und Erik Meijer.
  • Kommentator Wolff Fuss übernimmt dann kurz vor Spielbeginn.
  • Falls Sie Interesse an einem Sky-Abo haben, können Sie hier eines abonnieren (werblicher Link).

Olympique Lyon - FC Bayern München: Das Halbfinale der Champions League heute im Live-Stream bei Sky Go

  • Wer ein Sky-Abo hat, kann sich die K.o.-Partie auch im Live-Stream via Sky Go ansehen.
  • Der Live-Stream von Sky Go kann im Browser oder mit der App auf dem Tablet und Smartphone empfangen werden.
  • Apps: Sky Go im iTunes-Store (Apple); Sky Go im Google-Play-Store (Android).
  • Lyon - Bayern kann auch über Sky Ticket geguckt werden - hier geht es zum Abo (werblicher Link).

Olympique Lyon - FC Bayern München: Das Halbfinale der Champions League heute im TV und Live-Stream bei DAZN

  • Die Übertragungsrechte ab dem Halbfinale teilen sich Sky und DAZN, daher ist das Halbfinale auch live bei DAZN zu sehen.
  • DAZN startet um 20.45 Uhr mit den Vorberichten - hierfür gehen Alex Schlüter und Per Mertesacker in die Analyse.
  • Die Partie kommentieren werden Marco Hagemann und Per Mertesacker.
  • Hier können Sie ein DAZN-Abo abschließen (werblicher Link).
  • Der Live-Stream funktioniert via PC/Laptop und mit der App auf Tablet und Smartphone.
  • Apps: DAZN im iTunes-Store; DAZN im Google-Play-Store.
  • Wer im Besitz eines Smart TV, Apple TV oder Fire TV Sticks ist, kann sich das Programm von DAZN über die entsprechende Anwendung auch auf den Fernseher holen.

Halbfinale der Champions League: Olympique Lyon gegen FC Bayern München heute bei uns im Live-Ticker

Auch mit unserem Live-Ticker verpassen Sie keine wichtige Spielszene dieses Halbfinals. Zudem gibt es vor und nach der Partie spannende Hintergrundberichte rund um die Champions League und den FC Bayern. (kus)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Cristiano Ronaldo zum FC Bayern? Irres Transfergerücht bringt Mega-Tausch ins Spiel
Cristiano Ronaldo zum FC Bayern? Irres Transfergerücht bringt Mega-Tausch ins Spiel
Transfer zum FC Bayern München? Gladbach-Star lässt aufhorchen - „Wenn du ein Spieler bist, und ...“
Transfer zum FC Bayern München? Gladbach-Star lässt aufhorchen - „Wenn du ein Spieler bist, und ...“
Dem FC Bayern war er nicht gut genug - jetzt trumpft Mega-Talent aus München in der Champions League auf
Dem FC Bayern war er nicht gut genug - jetzt trumpft Mega-Talent aus München in der Champions League auf
Wirbel um David Alaba: Jetzt doch alles anders? Rätsel-Raten um Bayern-Star
Wirbel um David Alaba: Jetzt doch alles anders? Rätsel-Raten um Bayern-Star

Kommentare