19. Spieltag der Fußball-Bundesliga

So sehen Sie FC Bayern gegen  1899 Hoffenheim jetzt live im TV und Live-Stream

+
Wieder Grund zu Jubeln? Im Hinspiel gewannen die Bayern in Hoffenheim durch ein Lewandowski-Tor in letzter Minute.

München - Am 19. Bundesliga-Spieltag empfängt der FC Bayern München am Sonntag die TSG Hoffenheim in der Allianz Arena. Hier erfahren Sie, wie Sie die Partie jetzt live im TV und Live-Stream sehen können.

Update vom 26. Januar 2018: Am 20. Spieltag der Bundesliga empfängt der FC Bayern die TSG Hoffenheim. Dabei kommt es zum ersten Wiedersehen zwischen Sandro Wagner und seinem Ex-Klub seit seinem Wechsel zur Winterpause. So können Sie die Partie live im TV und im Live-Stream verfolgen.

Blickt man nur auf die Ergebnisse, erschient die Welt des FC Bayern in Ordnung. Nach dem gelungenen Rückrunden-Auftakt gegen den HSV (2:1) thront der deutsche Rekordmeister in gewohnter Manier auf Platz eins der Tabelle - ganze acht Punkte vor Verfolger Dortmund. Dazu kommen die guten Ergebnisse in der Champions League und im DFB-Pokal - es sieht alles nach einer erfolgreichen Abschieds-Saison von Pep Guardiola aus. Angesichts solcher Tatsachen dürfte es bei den Bayern eigentlich keine Grund zur Diskussion geben. Eigentlich. Denn nachdem sich Jerome Boateng beim Rückrunden-Auftakt eine schwere Verletzung zugezogen hat und wohl monatelang ausfallen wird, ist von Euphorie an der Säbener Straße erst einmal nicht zu spüren. Zu zweikampfstark, zu athletisch, zu gut präsentierte sich der 27-Jährige in dieser Saison, als dass man bei Bayern über seinen Ausfall hinweg sehen könnte. Dafür sorgen alleine schon die Personalprobleme in der Abwehr. Neben Boateng fehlen den Münchnern nämlich auch Medhi Benatia und Rafinha. Personelle Rochaden im Defensiv-Bereich sind somit unumgänglich. Ob eventuelle Abstimmungsprobleme gegen Hoffenheim ein Faktor sein werden, wird sich zeigen.

Vor diesem Hintergrund sollte Hoffenheim eigentlich der genau richtige Aufbau-Gegner sein. Denn in mittlerweile 15 Partien haben die Bayern kein einziges Mal gegen die Kraichgauer verloren - 11 Siege stehen 4 Unentschieden gegenüber. Auch im Hinspiel konnte sich das Team von Pep Guardiola (wenn auch in letzter Minute) mit 2:1 durchsetzen. Seitdem ist die TSG nicht mehr auf die Beine gekommen. Nach 18 Spieltagen steht ein enttäuschender 17. Platz zu Buche - viel zu wenig für das ambitioniert gestartete Team. Nach zehn Spieltagen trennte man sich von Trainer Markus Gisdol, Huub Stevens übernahm. Doch auch unter ihm vermochte es das Team nicht, die Abstiegsränge zu verlassen. Nun muss die Kehrtwende ausgerechnet gegen den Branchenprimus aus München eingeleitet werden. Trotz der angesprochenen Abwehrprobleme der Bayern eine Herkulesaufgabe.

Anstoß in der Münchner Allianz Arena ist am Sonntag, 31. Januar, um 17.30 Uhr. Wie Sie die Partie zwischen dem FC Bayern und der TSG Hoffenheim live im TV und Live-Stream verfolgen können, erfahren Sie hier in unserem TV-Guide.

FC Bayern - TSG 1899 Hoffenheim: Sonntagsspiel der Bundesliga jetzt live im TV bei Sky

Der Pay-TV-Sender besitzt die exklusive Übertragungsrechte für die Bundesliga. Somit strahlt der Sender live und exklusiv auch die Partie FC Bayern München gegen TSG Hoffenheim aus. Übertragungsbeginn ist um 17 Uhr, Moderator wird Michael Leopold sein. Mit Spielbeginn meldet sich dann Kommentator Wolff Fuss auf Kanal Sky Bundesliga HD 1.

FC Bayern - TSG 1899 Hoffenheim: Sonntagsspiel der Bundesliga jetztim Live-Stream via SkyGo

Sie sind zum Anpfiff nicht rechtzeitig zu Hause oder anderweitig verhindert? Kein Problem. Mit der Online-Demand-Dienst SkyGo verpassen Sie als Sky-Abonennt keine Sekunde. Dafür müssen Sie sich einzig die Sky-Go-App im iTunes-Store (für Apple-User) oder im Google-Play-Store (für Android-User) herunterladen. Anschließend können Sie das Spiel live von einem mobilen Endgerät (Tablet, Smartphone, Laptop) aus verfolgen. Allerdings funktioniert SkyGo nur auf diesen Android-Geräten

Hinweis: Bei der Nutzung eines Live-Streams sollte auf eine stabile WLAN-Verbindung geachtet werden, andernfalls könnte das Datenvolumen des Mobilfunkvertrages schnell verbraucht sein.

Bundesliga: FC Bayern - TSG 1899 Hoffenheim: Sonntagsspiel der Bundesliga jetzt im Live-Stream ohne SkyGo

Natürlich gibt es auch für Nicht-Sky-Abonnenten zahlreiche weitere Möglichkeiten, die Partie FC Bayern München gegen TSG Hoffenheim zu verfolgen. Im Internet finden sich viele Angebote, die ebenfalls Live-Streams zu diesem Spiel anbieten. Ob solche Live-Streams allerdings legal sind, bleibt nach wie vor umstritten. Entscheiden Sie sich trotzdem dafür, müssen Sie sich mit einer deutlich schlechteren Bildqualität und einen ausländischen Kommentator einstellen. Mehr zu diesem Thema gibt es hier. Dort finden Sie auch eine Liste an kostenlosen und legalen Live-Streams.

Bundesliga: FC Bayern - TSG 1899 Hoffenheim jetzt bei uns im Live-Ticker

Infos, Noten, Spielberichte und Fotos - all das finden Sie auch bei uns im Live-Ticker. Hier werden Sie - wie gewohnt - über alle aktuellen Entwicklungen, Spielstände und Geschehnisse in der Allianz Arena auf dem Laufenden gehalten.

FC Bayern - TSG 1899 Hoffenheim: Die letzten zehn Aufeinandertreffen

Wettbewerb

Datum

Begegnung

Ergebnis

Bundesliga 10/11

12.02.2011

FC Bayern München - TSG Hoffenheim

4:0

Bundesliga 11/12

01.10.2011

1899 Hoffenheim - FC Bayern München

0:0

Bundesliga 11/12

10.03.2012

FC Bayern München - 1899 Hoffenheim

7:1

Bundesliga 12/13

06.10.2012

FC Bayern München - 1899 Hoffenheim

2:0

Bundesliga 12/13

03.03.2013

1899 Hoffenheim - FC Bayern München

0:1

Bundesliga 13/14

02.11.2013

1899 Hoffenheim - FC Bayern München

1:2

Bundesliga 13/14

29.03.2014

FC Bayern München - 1899 Hoffenheim

3:3

Bundesliga 14/15

22.11.2014

FC Bayern München - 1899 Hoffenheim

4:0

Bundesliga 14/15

18.04.2015

1899 Hoffenheim - FC Bayern München

0:2

Bundesliga 15/16

22.08.2015

1899 Hoffenheim - FC Bayern München

1:2

lp

Quelle: tz

Auch interessant

Meistgelesen

„Peinlich“, „Lächerlich“ und ein Rensing-Vergleich: Heftige Reaktionen auf Hoeneß-Wutrede 
„Peinlich“, „Lächerlich“ und ein Rensing-Vergleich: Heftige Reaktionen auf Hoeneß-Wutrede 
Mega-Vertrag für Havertz: Entscheidet dieses Angebot über seine Zukunft? 
Mega-Vertrag für Havertz: Entscheidet dieses Angebot über seine Zukunft? 
Timo Werner: Verhinderte Bundestrainer Löw den Wechsel zum FC Bayern? Pikante Details
Timo Werner: Verhinderte Bundestrainer Löw den Wechsel zum FC Bayern? Pikante Details
Jerome Boateng: Kehrt er zu einem Ex-Klub zurück? Neue Aussagen sorgen für Wirbel
Jerome Boateng: Kehrt er zu einem Ex-Klub zurück? Neue Aussagen sorgen für Wirbel

Kommentare