„Der VfB ist mein Heimatclub“

Versteckter Königs-Transfer? Stuttgart bedient sich beim FC Bayern

Der FC Bayern führt auch internationale Geschäftsstellen.
+
Der FC Bayern führt auch internationale Geschäftsstellen, einer der Leiter wechselt nun zum VfB.

Wechsel in der Bundesliga: Etwas überraschend verpflichtet der VfB Stuttgart von FC Bayern München eine Fachkraft, die lange Zeit in China tätig war.

Stuttgart - In den vergangenen Jahren nutzte der FC Bayern die Chancen der Globalisierung und schaffte es, sich auch international einen Vorteil gegenüber anderen Teams zu verschaffen. In den USA sowie in Shanghai eröffneten die Münchner Außenbüros, um den Austausch mit den ausländischen Fans zu intensivieren. Nun wechselt Rouven Kasper, der als ‚President Asia‘ für die Münchner Geschäftsstelle in Shanghai tätig war, zu einem Ligakonkurrenten.

FC Bayern: VfB Stuttgart wirbt Münchnern einen Experten ab - er baute das Bayern-Büro in Shanghai auf

Wie der VfB Stuttgart am Donnerstag mitteilte, wird sich der 39-jährige Sportökonom zum kommenden Jahr den Schwaben anschließen. Beim Traditionsklub wird er künftig als neuer Vorstand für Marketing und Vertrieb tätig sein, zuvor war er bei den Münchnern noch für sämtliche Aktivitäten im asiatisch-pazifischen Raum zuständig. Mitunter baute Kasper das Bayern-Büro in Shanghai seit dessen Eröffnung 2016 erfolgreich mit auf.

Rouven Kasper baute das Bayern-Büro in Shanghai auf.

Bei den Münchnern baute Kasper einen Dialog zu den chinesischen Fans auf, auch wurde unter seiner Führung eine Reihe neuer Partnerschaften geschlossen. Dazu zählen Medienkooperationen sowie zwei institutionelle und fünf Sponsoringpartnerschaften im wirtschaftlich starken asiatischen Land. Ende 2019 verlängerte der Rekordmeister noch Kaspers Vertrag bis Sommer 2023, trotzdem wechselt dieser bald zu seinem neuen Arbeitgeber.

FC Bayern: ‚President Asia‘ der Münchner wechselt nach Stuttgart - „VfB ist mein Heimatclub“

Der Wechsel zum fünfmaligen deutschen Meister ist allem Anschein nach eine Herzensentscheidung. „Der VfB ist mein Heimatclub“, meint der Ökonom auf der Homepage der Stuttgarter. „Auch deshalb ist es etwas ganz Besonderes für mich und eine große Ehre, den Vorstand dieses großen, traditionsreichen Clubs zu komplettieren“, so der gebürtige Schwabe. Kasper folgt beim Bundesligisten auf Jochen Röttgermann, der im Zuge der Datenschutzaffäre Anfang des Jahres seinen Posten räumen musste.

Vor seiner Amtszeit beim FC Bayern sammelte Kasper bereits Erfahrung bei anderen Bundesligisten, was bei seiner neuen Aufgabe in Stuttgart wohl von Vorteil sein könnte. Für den internationalen Sportrechtevermarkter SPORTFIVE war er mehr als zehn Jahre in mehreren Positionen tätig. Als Vermarktungsverantwortlicher war der Stuttgarter Neuzugang bereits für den FC Augsburg sowie den Hamburger SV tätig. (ajr)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

FC Bayern gegen VfL Bochum: Hier läuft das Bundesliga-Spiel live im TV und im Live-Stream
FC Bayern
FC Bayern gegen VfL Bochum: Hier läuft das Bundesliga-Spiel live im TV und im Live-Stream
FC Bayern gegen VfL Bochum: Hier läuft das Bundesliga-Spiel live im TV und im Live-Stream
Nächster Bayern-Star vor Verlängerung? „Wir sind im Austausch“
FC Bayern
Nächster Bayern-Star vor Verlängerung? „Wir sind im Austausch“
Nächster Bayern-Star vor Verlängerung? „Wir sind im Austausch“

Kommentare