Erneute Leihe

Fix: FC Bayern verleiht Top-Talent Adrian Fein

+
Adrian Fein wird diese Saison wohl wieder nicht im Trikot des Rekordmeisters auflaufen

Adrian Fein verlässt den FC Bayern und wird in der kommenden Saison beim Hamburger SV spielen. Das bestätigte der Verein.

Der FC Bayern verleiht sein Top-Talent Adrian Fein erneut. Bereits am Montag war ein Foto auf einer HSV-Fanseite (“HSV1887tv“) mit dem Bayern-Jugendspieler aufgetaucht. Dieses zeigt den zentralen Mittelfeldspieler mit Kult-Fan „Helm-Peter“.

Beim Hamburger SV trifft Fein auf seinen ehemaligen Trainer Tobias Schweinsteiger, der in der kommenden Saison Co-Trainer von Dieter Hecking wird.

Der 20-Jährige war in der vergangenen Spielzeit an Jahn Regensburg ausgeliehen - nun folgt die nächste Leihe in die Hansestadt. Beim Jahn entwickelte Fein sich schnell zum Stammspieler, sollte bei den Bayern-Amateuren nach dem Aufstieg in die 3. Liga eigentlich eine Führungsrolle übernehmen. 

Der deutsche U20-Nationalspieler steht in München noch bis 2021 unter Vertrag und absolvierte für die Nachwuchs-Teams des Rekordmeisters seit 2015 93 Spiele, in denen er 34 Scorerpunkte sammelte.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Jerome Boateng: Unerwartete Trennung könnte Abschied vom FC Bayern begünstigen
Jerome Boateng: Unerwartete Trennung könnte Abschied vom FC Bayern begünstigen
FC Bayern vor Transfer-Hammer? Britische Medien bestätigen mögliches Interesse an Spurs-Star
FC Bayern vor Transfer-Hammer? Britische Medien bestätigen mögliches Interesse an Spurs-Star
FC Bayern: Thiago über seine Strategie im Mittelfeld - eine Sache dürfte Bayern-Fans nicht gefallen
FC Bayern: Thiago über seine Strategie im Mittelfeld - eine Sache dürfte Bayern-Fans nicht gefallen
So hart arbeitet Müller für seinen Stammplatz - Nutznießer der Länderspielpause?  
So hart arbeitet Müller für seinen Stammplatz - Nutznießer der Länderspielpause?  

Kommentare