1. dasgelbeblatt-de
  2. Sport
  3. FC Bayern

Schicksalsspiele: Maradona holt Martin Demichelis

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
Ist gerade erst wieder ins Mannschaftstraining des FC Bayern eingestiegen, schon steht er wieder im Aufgebot der argentinischen Nationalmannschaft: Martin Demichelis. © dpa

Buenos Aires - Diego Maradona setzt bei den beiden Schicksalsspielen der argentinischen Fußball-Nationalmannschaft auf dem Weg zur WM -Endrunde auch auf Bayern Münchens Martin Demichelis.

Das gab der umstrittene Nationalcoach des zweimaligen Weltmeisters am Sonntag (Ortszeit) bekannt. Innenverteidiger Demichelis ist in der vergangenen Woche erst wieder ins Training beim deutschen Rekordmeister eingestiegen, nachdem er sich Anfang August einen Bänderriss im rechten Sprunggelenk zugezogen hatte.

Auch diese Kicker spielten einst bei Bayern

Fotostrecke

Im 18-köpfigen Kader der "Albiceleste" für die Partien am 10. Oktober in Buenos Aires gegen Gruppen-Schlusslicht Peru und vier Tage später in Montevideo gegen Verfolger und Angstgegner Uruguay ersetzt Demichelis den verletzten Fabricio Coloccini. Demichelis ist der einzige argentinische Legionär aus der Bundesliga, ansonsten hat Maradona ausschließlich Profis der anderen europäischen Ligen und keinen aus der Heimat nominiert.

Vor den abschließenden Gruppenspielen belegen die "Gauchos" um Superstar Lionel Messi nur den Relegationsrang fünf. Nur einen Zähler dahinter lauert Uruguay auf einen Ausrutscher der Argentinier, die 2010 eigentlich den Angriff auf ihren dritten WM -Titel starten wollen. Stattdessen droht das Scheitern auf dem Weg nach Südafrika. In einer Umfrage hatten sich zwei Drittel bereits dafür ausgesprochen, dass Maradona die Verantwortung für die Mannschaft abgibt.

dpa

Auch interessant

Kommentare