Ressortarchiv: Formel 1

Keine Extrawurst für Red Bull und Ferrari

Keine Extrawurst für Red Bull und Ferrari

Berlin - Der Internationale Automobilverband FIA hat Red Bull und Ferrari eingebremst. Die beiden Teams hatten sich eigentlich eine Ausnahme erhofft.
Keine Extrawurst für Red Bull und Ferrari
Vettel im Interview: "Pokal auf Küchentisch"

Vettel im Interview: "Pokal auf Küchentisch"

Köln - Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel spricht im Interview des Monats über seinen WM-Pokal, seine Träume und den Rücktritt von Biathlon-Königin Magdalena Neuner
Vettel im Interview: "Pokal auf Küchentisch"
Rosberg: Erster Sieg "kommt bald"

Rosberg: Erster Sieg "kommt bald"

Nico Rosberg ist davon überzeugt, dass Mercedes künftig das beste Formel-1-Team sein wird. Seinen ersten Sieg im Silberpfeil kündigt der Deutsche schon mal vollmundig an.
Rosberg: Erster Sieg "kommt bald"
Glocks neues Auto besteht Crashtest nicht

Glocks neues Auto besteht Crashtest nicht

Banbury - Timo Glocks Formel-1-Team Marussia droht in der kommenden Saison ein Kaltstart. Sein Auto hat einen Crashtest nicht bestanden. Jetzt darf der Deutsche nicht in Barcelona fahren.
Glocks neues Auto besteht Crashtest nicht
Vettel erhält das Silberne Lorbeerblatt

Vettel erhält das Silberne Lorbeerblatt

Sebastian Vettel hat das Silberne Lorbeerblatt bekommen. Die renommierte Auszeichnung für sportliche Spitzenleistungen wurde dem Heppenheimer von höchster bayrischer Prominenz übergeben.
Vettel erhält das Silberne Lorbeerblatt
Formel 1: Hackordnung nimmt Konturen an

Formel 1: Hackordnung nimmt Konturen an

Barcelona - Die Hackordnung für die neue Formel-1-Saison nimmt allmählich Konturen an. Nach mehr als der Hälfte der Testtage deutet sich an der Spitze ein enges Rennen an.
Formel 1: Hackordnung nimmt Konturen an
Vettel träumt von "einem Team wie Ferrari"

Vettel träumt von "einem Team wie Ferrari"

Mailand - Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel schwimmt mit Red Bull seit zwei Jahren auf der Erfolgswelle, der Faszination eines Teams wie Ferrari kann aber auch er sich nicht entziehen.
Vettel träumt von "einem Team wie Ferrari"
Schock für Vettel: Software-Verbot?

Schock für Vettel: Software-Verbot?

Barcelona - Der oberste FIA-Regelhüter Charlie Whiting plant noch vor Start der Saison einen Kahlschlag. Er will die Motorensoftware von Sebastian Vettel und Mercedes verbieten lassen!
Schock für Vettel: Software-Verbot?
Tradition dank Bernie Ecclestone

Tradition dank Bernie Ecclestone

München - Monisha Kaltenborn ist nicht nur Teamchefin des Sauber-Teams, sondern auch tz-Kolumnistin. In ihrer Experten-Kolumne erklärt sie, warum Bernie Ecclestone ihr den Weg in die Formel 1 geebnet hat.
Tradition dank Bernie Ecclestone
Vettel: Überraschungen möglich

Vettel: Überraschungen möglich

Barcelona - Der zweimalige Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel will 2012 den Hattrick schaffen und kann dabei bei Red Bull wieder auf das perfekte Material vertrauen.
Vettel: Überraschungen möglich
Die tz erklärt den neuen Silberpfeil

Die tz erklärt den neuen Silberpfeil

München - Es war eine verzögerte Geburt. Aber das war gewollt. Der neue Silberpfeil wurde in Barcelona präsentiert. Die tz erklärt den Flitzer von Schumi und Rosberg.
Die tz erklärt den neuen Silberpfeil
Erste Bestzeit für Vettel

Erste Bestzeit für Vettel

Barcelona - Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel hat sich an seinem dritten Testta in dieser Saison zum ersten Mal die Bestzeit geholt. Michael Schumacher war mit seinem neuen Silberpfeil unterwegs.
Erste Bestzeit für Vettel
Schumi enthüllt seinen neuen Dienstwagen

Schumi enthüllt seinen neuen Dienstwagen

Michael Schumacher enthüllt seinen neuen Silberpfeil mit Nico Rosberg
Schumi enthüllt seinen neuen Dienstwagen
Schumi: Sechs Rennen bis zur Entscheidung

Schumi: Sechs Rennen bis zur Entscheidung

Berlin - Mercedes-Teamchef Ross Brawn geht davon aus, dass sich Michael Schumachers Formel-1-Zukunft nach dem ersten Saisonviertel abzeichnet. Er spricht auch von Startproblemen.
Schumi: Sechs Rennen bis zur Entscheidung
Schumi und Rosberg enthüllen Silberpfeil

Schumi und Rosberg enthüllen Silberpfeil

Barcelona - 26 Tage vor dem Saisonauftakt hat der deutsche Werksrennstall MercedesAMG als letztes der Top-Teams seinen neuen Formel-1-Rennwagen vorgestellt. Schumi ist voller Vorfreude.
Schumi und Rosberg enthüllen Silberpfeil
Formel 1: Petrow ersetzt Trulli bei Caterham

Formel 1: Petrow ersetzt Trulli bei Caterham

Köln - Das Formel-1-Team Caterham hat den Italiener Jarno Trulli überraschend durch den Russen Witali Petrow ersetzt. Damit ist erstmals seit 1970 kein italienischer Fahrer in der Formel-1-WM dabei.
Formel 1: Petrow ersetzt Trulli bei Caterham
Schumi und Rosberg: Erster Test in Silverstone

Schumi und Rosberg: Erster Test in Silverstone

Melbourne - Die Erwartungen an den neuen Mercedes-Silberpfeil in dieser Saison sind hoch. Die Piloten Michael Schumacher und sein Teamkollege Nico Rosberg haben bereits die ersten Runden hinter sich.
Schumi und Rosberg: Erster Test in Silverstone
Vettel: Auszeichnung von Wulff

Vettel: Auszeichnung von Wulff

Stuttgart - Der zweimalige Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel erhält das Silberne Lorbeerblatt aus den Händen von Bundespräsident Christian Wulff.
Vettel: Auszeichnung von Wulff
Vettel hat ein Luxusproblem

Vettel hat ein Luxusproblem

Jerez de la Frontera - Wohin die Reise genau geht, wusste Ferrari nicht. Die Ungewissheit bezog sich zwar auf den Flug in die verschneite Heimat nach dem Testende. Indes hat Sebastian Vettel ein Luxusproblem.
Vettel hat ein Luxusproblem
Hülkenberg: „Ich will keine Angst mehr haben müssen“

Hülkenberg: „Ich will keine Angst mehr haben müssen“

München - Nico Hülkenberg hat eines der begehrten Cockpits in der Formel 1 ergattert. Im tz-Interview spricht er über seine Saisonziele in der Königsklasse.
Hülkenberg: „Ich will keine Angst mehr haben müssen“
Formel 1: Elektronik-Problem bei Vettel

Formel 1: Elektronik-Problem bei Vettel

Jerez - Sebastian Vettel ist an seinem zweiten Testtag von einem Elektronikproblem am neuen Red-Bull-Rennwagen aufgehalten worden.
Formel 1: Elektronik-Problem bei Vettel
Sebastian Vettel bei erstem Test auf Platz 3

Sebastian Vettel bei erstem Test auf Platz 3

Jerez - Sebastian Vettel hat seinen ersten Testtag mit dem neuen Red-Bull-Rennwagen auf dem dritten Platz beendet. Der Heppenheimer war am Donnerstag auf dem Circuito de Jerez mit dem RB8 1,684 Sekunden langsamer als Nico Rosberg.
Sebastian Vettel bei erstem Test auf Platz 3
Kaltes Warmfahren: Vettel-Mission gestartet

Kaltes Warmfahren: Vettel-Mission gestartet

Jerez - Sebastian Vettel ist zurück auf der Rennstrecke. Der Formel-1-Doppelweltmeister drehte am Donnerstag seine ersten Runden im neuen Auto. Das ließ sich auch sein oberster Boss nicht entgehen.
Kaltes Warmfahren: Vettel-Mission gestartet
Vettels erste Test-Runden im neuen Renner

Vettels erste Test-Runden im neuen Renner

Vettels erste Test-Runden im neuen Renner
Vettels erste Test-Runden im neuen Renner
Vettel fährt erste Runden im neuen Auto

Vettel fährt erste Runden im neuen Auto

Jerez de la Frontera - Sebastian Vettel gibt wieder Gas. Der Doppelweltmeister der Formel 1 ist am Donnerstagmorgen erstmals mit dem neuen Red-Bull-Rennwagen gefahren.
Vettel fährt erste Runden im neuen Auto
Webber im Neuwagen hinter Altauto-Schumi

Webber im Neuwagen hinter Altauto-Schumi

Jerez - Weltmeister Sebastian Vettel darf sich auf sein neues Auto freuen: Red-Bull-Teamkollege Mark Webber war mit dem neuen RB8 beim zweiten Testtag in Jerez schnellster Neuwagen-Pilot.
Webber im Neuwagen hinter Altauto-Schumi
Heißt Vettels Auto bald "Sexy Sylvie"?

Heißt Vettels Auto bald "Sexy Sylvie"?

Jerez - Bei Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel sind bereits zahlreiche Fan-Vorschläge für den Namen seines neuen Red-Bull-Boliden eingegangen.
Heißt Vettels Auto bald "Sexy Sylvie"?
Warum Schumi noch im alten Auto fährt

Warum Schumi noch im alten Auto fährt

Jerez de la Frontera - Sieht man es positiv, könnte man sagen: Michael Schumacher und Nico Rosberg dürfen sich noch auf ihr neues Formel-1-Auto freuen. Mercedes lässt sich mit dem neuen Silberpfeil Zeit. Dafür gibt es Gründe.
Warum Schumi noch im alten Auto fährt
Räikkönen mit Bestzeit bei der Rückkehr

Räikkönen mit Bestzeit bei der Rückkehr

Jerez de la Frontera - Kimi Räikkönen hat die erste Formel-1-Bestzeit 2012 aufgestellt. Unter den ersten Drei ist in Abwesenheit von Sebastian Vettel immerhin ein Deutscher.
Räikkönen mit Bestzeit bei der Rückkehr
Neuer Williams-Wagen: Auch er hat einen Höcker 

Neuer Williams-Wagen: Auch er hat einen Höcker 

Jerez - Zwanzig Minuten vor dem offiziellen Testauftakt der Formel 1 hat Williams als vorerst letztes Team sein neues Auto für die Saison 2012 vorgestellt.
Neuer Williams-Wagen: Auch er hat einen Höcker 
Vettels neuer Red Bull enthüllt

Vettels neuer Red Bull enthüllt

Köln - Mit einem knapp 90-sekündigen Spot im Internet ist am Montag der neue Dienstwagen von Sebastian Vettel vorgestellt worden, und der zweimalige Weltmeister brennt schon auf die erneute Titelverteidigung.
Vettels neuer Red Bull enthüllt
"Schönstes hässliches Auto" für Räikkönen

"Schönstes hässliches Auto" für Räikkönen

Jerez - Ex-Weltmeister Kimi Räikkönen dürfte das Aussehen zwar nicht sonderlich interessieren. Doch der Finne feiert sein Comeback in der Formel 1 bei Lotus im „schönsten hässlichen Auto“.
"Schönstes hässliches Auto" für Räikkönen
Vettels neuer Renner wird am Montag vorgestellt

Vettels neuer Renner wird am Montag vorgestellt

Köln - Am Montag wird das Geheimnis gelüftet: Im Internet wird Red Bull ab 14.00 Uhr MEZ als letztes der Top-Teams den neuen Dienstwagen von Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel präsentieren.
Vettels neuer Renner wird am Montag vorgestellt
Neuer Formel-1-Ferrari: Der sieht aber seltsam aus!

Neuer Formel-1-Ferrari: Der sieht aber seltsam aus!

Neuer Formel-1-Ferrari: Der sieht aber seltsam aus!
Neuer Formel-1-Ferrari: Der sieht aber seltsam aus!
Dieser seltsame Ferrari soll Vettel stoppen

Dieser seltsame Ferrari soll Vettel stoppen

Maranello - Ferrari hat am Freitag sein neues Auto für die Formel-1-Saison vorgestellt. Doch bei vielen Fans und Experten sorgt das Gefährt für Verwunderung. Denn: Es sieht ziemlich seltsam aus.
Dieser seltsame Ferrari soll Vettel stoppen
Hülkenberg stellt neues Auto vor

Hülkenberg stellt neues Auto vor

Silverstone - Nico Hülkenberg hat als erster der fünf deutschen Fahrer sein neues Formel-1-Auto vorgestellt. 
Hülkenberg stellt neues Auto vor
Letztes Formel-1-Cockpit vergeben

Letztes Formel-1-Cockpit vergeben

Madrid - Jetzt kann es eigentlich losgehen! Das letzte Renncockpit für die kommende Formel-1-Saison ist vergeben.
Letztes Formel-1-Cockpit vergeben
Ferrari sagt Präsentation ab

Ferrari sagt Präsentation ab

München - Ferrari hat die feierliche Präsentation seines neuen Formel-1-Rennwagens wegen starker Schneefälle in Maranello abgesagt.
Ferrari sagt Präsentation ab
Dieses Auto soll Vettel überholen

Dieses Auto soll Vettel überholen

Woking - Red-Bull-Herausforderer McLaren-Mercedes hat am Mittwoch als erstes Top-Team seinen neuen Formel-1-Wagen vorgestellt und schwärmt in höchsten Tönen von seinem neuen Gefährt.
Dieses Auto soll Vettel überholen
Heidfeld: Neuer Job nach Formel-1-Aus

Heidfeld: Neuer Job nach Formel-1-Aus

Berlin - Nick Heidfelds Formel-1-Karriere ist wohl vorbei. Auf der Suche nach einem neuen Arbeitgeber verdingt sich der 34-Jährige nun in einer neuen Disziplin - vorerst für drei Rennen.
Heidfeld: Neuer Job nach Formel-1-Aus
"Feigling": Verurteilter Sutil kritisiert Hamilton

"Feigling": Verurteilter Sutil kritisiert Hamilton

Berlin - Adrian Sutil hat nach seiner Verurteilung seinen Formel-1-Kollegen Lewis Hamilton scharf kritisiert und dem Briten die Freundschaft gekündigt.
"Feigling": Verurteilter Sutil kritisiert Hamilton