Ressortarchiv: Fußball

Peinlich-Pleite für Holland - Schweiz auf WM-Kurs

Peinlich-Pleite für Holland - Schweiz auf WM-Kurs

Berlin - Nach dem Debakel in Frankreich müssen die Niederlande mehr denn je um die Qualifikation für die Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland bangen - die Schweizer machten es dagegen besser. 
Peinlich-Pleite für Holland - Schweiz auf WM-Kurs
Wechsel von Mbappé zu Paris Saint-Germain perfekt

Wechsel von Mbappé zu Paris Saint-Germain perfekt

Paris (dpa) - Der Wechsel des französischen Fußball-Supertalents Kylian Mbappé von Meister AS Monaco zu Paris Saint-Germain ist perfekt.
Wechsel von Mbappé zu Paris Saint-Germain perfekt
Mission Titelverteidigung beginnt mit vielen Debütanten

Mission Titelverteidigung beginnt mit vielen Debütanten

Der EM-Triumph ist Vergangenheit, die deutsche U21 startet mit vielen Debütanten in die neue Saison. Fast sofort ist das neu formierte Team in der Qualifikation für die EM 2019 gefordert. Als große Ziele über allem stehen die Olympischen Spiele 2020 und das A-Nationalteam.
Mission Titelverteidigung beginnt mit vielen Debütanten
Bundesliga investiert 577 Millionen Euro

Bundesliga investiert 577 Millionen Euro

Irrwitzig, unmoralisch, zügellos - die steigenden Kosten auf dem Transfermarkt sorgen für lebhafte Diskussionen. Zwar scheut die Bundesliga im internationalen Vergleich die ganz großen finanziellen Einsätze, investiert aber so viel wie nie zuvor.
Bundesliga investiert 577 Millionen Euro
Zweitligist Leeds leiht Stürmer Lasogga vom HSV aus

Zweitligist Leeds leiht Stürmer Lasogga vom HSV aus

Hamburg (dpa) - Die einjährige Ausleihe von HSV-Angreifer Pierre-Michel Lasogga zum britischen Fußball-Zweitligisten Leeds United ist perfekt. Der 25-Jährige, der noch bis zum 30. Juni 2019 beim Hamburger SV unter Vertrag steht, unterschrieb in England bis zum Sommer 2018.
Zweitligist Leeds leiht Stürmer Lasogga vom HSV aus
Japan qualifiziert sich als viertes Team für Fußball-WM 2018

Japan qualifiziert sich als viertes Team für Fußball-WM 2018

Japan ist nach Gastgeber Russland, Rekordsieger Brasilien und dem Iran als vierte Nation für die Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland qualifiziert. 
Japan qualifiziert sich als viertes Team für Fußball-WM 2018
WM-Quali in Tschechien: Löw setzt auf zurückgekehrte Weltmeister

WM-Quali in Tschechien: Löw setzt auf zurückgekehrte Weltmeister

Vor dem WM-Quali-Spiel in Tschechien sprach Joachim Löw auf der Pressekonferenz.
WM-Quali in Tschechien: Löw setzt auf zurückgekehrte Weltmeister
RB Leipzig verpflichtet Leverkusener Kampl

RB Leipzig verpflichtet Leverkusener Kampl

Leipzig (dpa) - RB Leipzig hat Kevin Kampl vom Bundesliga-Konkurrenten Bayer Leverkusen verpflichtet. Der 26 Jahre alte slowenische Nationalspieler habe einen Vertrag bis 2021 unterschrieben, teilte der Club wenige Stunden vor Ende der Sommer-Transferperiode mit. 
RB Leipzig verpflichtet Leverkusener Kampl
Weltmeister Höwedes: Gut, Sami Khedira an der Seite zu haben

Weltmeister Höwedes: Gut, Sami Khedira an der Seite zu haben

Turin (dpa) - Der deutsche Nationalspieler Benedikt Höwedes freut sich, Sami Khedira beim italienischen Rekordmeister Juventus Turin an seiner Seite zu haben.
Weltmeister Höwedes: Gut, Sami Khedira an der Seite zu haben
Thomas Müller: Mit schönen Tor-Erinnerungen in Prag

Thomas Müller: Mit schönen Tor-Erinnerungen in Prag

Über Thomas Müller wird vor dem Länderspielauftakt in Tschechien heftig diskutiert. Erlebt der Weltmeister bei den Bayern wieder eine persönlich unbefriedigende Saison? Im Nationalteam sind Müllers Qualitäten immer geschätzt. Nach Prag bringt er schöne Gedanken mit.
Thomas Müller: Mit schönen Tor-Erinnerungen in Prag
Deutsche Zweitligaclubs sind Schnäppchenjäger

Deutsche Zweitligaclubs sind Schnäppchenjäger

Düsseldorf (dpa) - Viele Spieler für wenig Geld - die 2. Fußball-Bundesliga ist der größte Schnäppchenmarkt.
Deutsche Zweitligaclubs sind Schnäppchenjäger
FC Liverpool holt Oxlade-Chamberlain vom FC Arsenal

FC Liverpool holt Oxlade-Chamberlain vom FC Arsenal

Liverpool (dpa) - Der FC Liverpool hat den englischen Fußball-Nationalspieler Alex Oxlade-Chamberlain vom Liga-Konkurrenten FC Arsenal verpflichtet. Das gab der Verein von Trainer Jürgen Klopp bekannt.
FC Liverpool holt Oxlade-Chamberlain vom FC Arsenal
Höwedes stichelt zum Abschied gegen Schalke-Trainer Tedesco

Höwedes stichelt zum Abschied gegen Schalke-Trainer Tedesco

Nach 16 Jahren kehrt Benedikt Höwedes seinem Stammklub Schalke 04 den Rücken und wechselt zu Italiens Rekordchampion Juventus Turin. Zum Abschied ließ der 29-Jährige noch eine Spitze gegen S04-Coach Domenico Tedesco los.
Höwedes stichelt zum Abschied gegen Schalke-Trainer Tedesco
Dortmunder Profis gegen Wechsel des Teamhotels

Dortmunder Profis gegen Wechsel des Teamhotels

Dortmund (dpa) - Borussia Dortmund hat sich gut vier Monate nach dem Anschlag nahe des Teamhotels endgültig gegen einen Wechsel des Mannschaftsquartiers entschieden.
Dortmunder Profis gegen Wechsel des Teamhotels
Kind stellt bei DFL Antrag auf Mehrheitsübernahme von 96

Kind stellt bei DFL Antrag auf Mehrheitsübernahme von 96

Hannover (dpa) - Hannover-96-Clubboss Martin Kind hat bei der Deutschen Fußball Liga (DFL) den Antrag auf die Mehrheitsübernahme des Bundesligisten gestellt. Das bestätigte Kind in Hannover.
Kind stellt bei DFL Antrag auf Mehrheitsübernahme von 96
FC Bayern gewinnt "Retterspiel" bei Kickers Offenbach

FC Bayern gewinnt "Retterspiel" bei Kickers Offenbach

Offenbach (dpa) - Der deutsche Rekordmeister Bayern München hat das "Retterspiel" beim finanziell angeschlagenen Regionalligisten Kickers Offenbach mit 4:1 (2:0) gewonnen.
FC Bayern gewinnt "Retterspiel" bei Kickers Offenbach
Khedira fällt für WM-Qualifikation gegen Tschechien aus

Khedira fällt für WM-Qualifikation gegen Tschechien aus

Stuttgart (dpa) - Weltmeister Sami Khedira fehlt der deutschen Fußball-Nationalmannschaft im WM-Qualifikationsspiel in Tschechien. Der 30 Jahre alte Mittelfeldspieler von Juventus Turin muss nach Kniebeschwerden auf die Reise nach Prag verzichten, wie der Deutsche Fußball-Bund mitteilte.
Khedira fällt für WM-Qualifikation gegen Tschechien aus
222 Millionen trotz Financial Fairplay?

222 Millionen trotz Financial Fairplay?

Es gibt im internationalen Fußball genügend Regeln, um Auswüchse wie in den vergangenen Monaten zu verhindern. Die Erfahrung zeigt nur: Sie werden ständig umgangen.
222 Millionen trotz Financial Fairplay?
Kroos und Co. übernehmen das Kommando

Kroos und Co. übernehmen das Kommando

Trotz Confed-Cup-Sieg -die Hauptrollen auf dem Weg zur angestrebten WM-Titelverteidigung sind für die Weltmeister Kroos, Özil, Müller und Hummels reserviert. Khedira wird erst einmal gebremst. Der Bundestrainer erwartet schon in Prag weltmeisterlichen Spirit.
Kroos und Co. übernehmen das Kommando
Vor WM-Quali gegen Tschechien: Schlechte Nachrichten von Khedira

Vor WM-Quali gegen Tschechien: Schlechte Nachrichten von Khedira

Für die deutsche Nationalmannschaft steht am Freitag das WM-Qualifikationsspiel gegen Tschechien an. Davor gibt es schlechte Nachrichten von Routinier Sami Khedira.
Vor WM-Quali gegen Tschechien: Schlechte Nachrichten von Khedira
Torwart Langerak verlässt den VfB Stuttgart

Torwart Langerak verlässt den VfB Stuttgart

Stuttgart (dpa) - Torhüter Mitch Langerak verlässt den VfB Stuttgart nach dem Verlust seines Stammplatzes an Ron-Robert Zieler und wechselt nach Spanien zu UD Levante.
Torwart Langerak verlässt den VfB Stuttgart
Lasogga-Wechsel nach Leeds noch nicht fix

Lasogga-Wechsel nach Leeds noch nicht fix

Hamburg (dpa) - Der schon als perfekt gemeldete Wechsel des HSV- Stürmers Pierre-Michel Lasogga zu Leeds United ist doch noch nicht unter Dach und Fach. Wie der Hamburger SV bestätigte, wurde die Meldung zu früh veröffentlicht.
Lasogga-Wechsel nach Leeds noch nicht fix
Kroos und Co. übernehmen das Kommando - Bierhoff: „Das Fundament“

Kroos und Co. übernehmen das Kommando - Bierhoff: „Das Fundament“

Die deutsche Nationalmannschaft trifft am Freitag in Prag auf Tschechien. Für das WM-Qualifikationsspiel hofft Oliver Bierhoff auf die Unterstützung der Fans für ausnahmslos alle Spieler.
Kroos und Co. übernehmen das Kommando - Bierhoff: „Das Fundament“
WM-Ticket oder Umweg Playoffs: Große Nationen müssen bangen

WM-Ticket oder Umweg Playoffs: Große Nationen müssen bangen

Die WM-Qualifikation in Europa geht in die heiße Phase: Noch vier Spieltage, dann sind die neun direkten Plätze für Russland vergeben.  Viele Top-Nationen müssen den Umweg über die Playoffs fürchten. Zwei frühere Top-Stürmer hingegen freuen sich auf ihre Rückkehr.
WM-Ticket oder Umweg Playoffs: Große Nationen müssen bangen
Hoeneß: "Kein Spieler der Welt ist 100 Millionen Euro wert"

Hoeneß: "Kein Spieler der Welt ist 100 Millionen Euro wert"

München (dpa) - Bayern Münchens Präsident Uli Hoeneß hat die horrenden Ablösesummen in diesem Sommer erneut hinterfragt. "Ich bin der Meinung: Kein Spieler der Welt ist 100 Millionen Euro wert", sagte das 65 Jahre alte Vereinsoberhaupt des deutschen Rekordmeisters der "Sport Bild".
Hoeneß: "Kein Spieler der Welt ist 100 Millionen Euro wert"
Draxlers plötzliches WM-Problem heißt Neymar

Draxlers plötzliches WM-Problem heißt Neymar

Zwei Monate sind eine kurze Zeit. Doch sie hat bei Julian Draxler ausgereicht, um seine Situation zum Start ins WM-Jahr komplett zu verändern. Der Confed-Cup-Kapitän hat plötzlich ein Handicap.
Draxlers plötzliches WM-Problem heißt Neymar
Träsch wechselt von Wolfsburg nach Ingolstadt

Träsch wechselt von Wolfsburg nach Ingolstadt

Wolfsburg - Der Wechsel des früheren Fußball-Nationalspielers Christian Träsch vom VfL Wolfsburg zum FC Ingolstadt ist perfekt. Dies erklärten der niedersächsische Bundesligist und der oberbayerische Zweitligist in einer Mitteilung.
Träsch wechselt von Wolfsburg nach Ingolstadt
WM-Quali: Schiedsrichter des Spiels der DFB-Elf in Prag steht fest

WM-Quali: Schiedsrichter des Spiels der DFB-Elf in Prag steht fest

Am Freitag muss das DFB-Team in der WM-Quali ran. Gegner ist dann Tschechien. Nun steht auch fest, wer das Spiel pfeifen wird.
WM-Quali: Schiedsrichter des Spiels der DFB-Elf in Prag steht fest
Löw muss in kommenden Quali-Spielen auf Gnabry verzichten

Löw muss in kommenden Quali-Spielen auf Gnabry verzichten

Serge Gnabry wird in den möglicherweise entscheidenden WM-Qualifikationsspielen in Tschechien und gegen Norwegen nicht zur Verfügung stehen.
Löw muss in kommenden Quali-Spielen auf Gnabry verzichten
Löw vor WM-Quali: "Offensiv und selbstbewusst" auftreten

Löw vor WM-Quali: "Offensiv und selbstbewusst" auftreten

Stuttgart (dpa) - Die Vorbereitung auf die ersten beiden Qualifikationsspiele in der WM-Saison läuft weiter. Zunächst wird die deutsche Fußball-Nationalmannschaft am Mittwochvormittag ein Training im Amateurstadion des VfB Stuttgart bestreiten.
Löw vor WM-Quali: "Offensiv und selbstbewusst" auftreten
AS Monaco verpflichtet Baldé Keita von Lazio Rom

AS Monaco verpflichtet Baldé Keita von Lazio Rom

Monaco (dpa) - Der französische Fußball-Meister AS Monaco hat Offensivspieler Baldé Diao Keita von Lazio Rom verpflichtet. Der 22 Jahre alte Senegalese unterschrieb einen Fünf-Jahres-Vertrag bei dem Champions-League-Teilnehmer, wie der Club mitteilte.
AS Monaco verpflichtet Baldé Keita von Lazio Rom
HSV-Profi Lasogga wechselt auf Leihbasis zu Leeds United

HSV-Profi Lasogga wechselt auf Leihbasis zu Leeds United

Hamburg (dpa) - Fußball-Profi Pierre-Michel Lasogga wechselt auf Leihbasis vom Hamburger SV zum englischen Zweitligisten Leeds United. Der 25 Jahre alte Stürmer wird zunächst bis Sommer 2018 verliehen, teilte der norddeutsche Fußball-Bundesligist mit.
HSV-Profi Lasogga wechselt auf Leihbasis zu Leeds United
Löw ruft größten Konkurrenzkampf aus

Löw ruft größten Konkurrenzkampf aus

Weltmeister, Confed-Cup-Sieger und U21-Europameister - alle wollen im kommenden Jahr zur WM. Der Bundestrainer sieht die große Auswahl als Geschenk. Seine WM-Kandidaten stehen ab sofort in einer beispiellosen Konkurrenzsituation. Schon jetzt startet das Gerangel um die Plätze.
Löw ruft größten Konkurrenzkampf aus
Emre Mor wechselt vom BVB zu Celta Vigo

Emre Mor wechselt vom BVB zu Celta Vigo

Dortmund (dpa) - Der Wechsel von Emre Mor von Borussia Dortmund zu Celta Vigo ist perfekt, gaben der Fußball-Bundesligist und der spanische Club bekannt.
Emre Mor wechselt vom BVB zu Celta Vigo
Die Bundesliga im Transfer-Endspurt

Die Bundesliga im Transfer-Endspurt

In den letzten Tagen vor dem Ende der Transferperiode tut sich bei vielen Clubs noch etwas. Einige der 18 Bundesligisten sind auf der Suche nach Verstärkungen, andere haben die Planungen schon beendet.
Die Bundesliga im Transfer-Endspurt
Löw ruft größten Konkurrenzkampf aus - „Konsequent durchziehen“

Löw ruft größten Konkurrenzkampf aus - „Konsequent durchziehen“

Weltmeister, Confed-Cup-Sieger und U21-Europameister - alle wollen im kommenden Jahr zur WM. Bundestrainer Löw möchte aus dem Luxusproblem einen Vorteil machen: Die WM-Kandidaten stehen ab sofort in einer beispiellosen Konkurrenzsituation. Das Gerangel beginnt sofort.
Löw ruft größten Konkurrenzkampf aus - „Konsequent durchziehen“
Höwedes-Wechsel nach Turin: "Bislang keine Einigung"

Höwedes-Wechsel nach Turin: "Bislang keine Einigung"

Gelsenkirchen (dpa) - Der Wechsel von Weltmeister Benedikt Höwedes vom FC Schalke 04 zum italienischen Fußball-Meister Juventus Turin ist noch immer in der Schwebe.
Höwedes-Wechsel nach Turin: "Bislang keine Einigung"
Liverpool-Star Coutinho bei der Selecao ohne Rückenprobleme

Liverpool-Star Coutinho bei der Selecao ohne Rückenprobleme

Porto Alegre (dpa) - Im Kreis der brasilianischen Fußball-Nationalmannschaft haben sich die langwierigen Rückenprobleme des wechselwilligen Mittelfeldstars Philippe Coutinho plötzlich erübrigt.
Liverpool-Star Coutinho bei der Selecao ohne Rückenprobleme
Dembélé in Barcelona: „Klassenunterschied zwischen mir und Neymar“
Video

Dembélé in Barcelona: „Klassenunterschied zwischen mir und Neymar“

Dortmunds einstiges Juwel Ousmane Dembele wird beim FC Barcelona vorgestellt. Mit der Rückennummer von Rekordtransfer Neymar.
Dembélé in Barcelona: „Klassenunterschied zwischen mir und Neymar“
RB-Rekordtransfer Keita: In nur 741 Tagen Wert verfünffacht

RB-Rekordtransfer Keita: In nur 741 Tagen Wert verfünffacht

Dribbelkünstler Keita ist oft nur per Foul zu stoppen. Nun hat der Guineer mit seinem Berater selbst die festgeschriebenen Vertragsdaten umkurvt, um ans Ziel zu kommen. RB Leipzig kassiert eine Rekordsumme.
RB-Rekordtransfer Keita: In nur 741 Tagen Wert verfünffacht
VfB-Torwart Langerak verhandelt mit Levante über Transfer

VfB-Torwart Langerak verhandelt mit Levante über Transfer

Stuttgart (dpa) - Aufstiegstorwart Mitch Langerak vom VfB Stuttgart verhandelt mehreren Medienberichten zufolge mit dem spanischen Club UD Levante über einen Wechsel.
VfB-Torwart Langerak verhandelt mit Levante über Transfer
Weltmeister in Russland hoch im Kurs

Weltmeister in Russland hoch im Kurs

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat beim Confed Cup viele Sympathiepunkte in Russland gesammelt. So mancher Lokalpolitiker würde die Weltmeister gerne begrüßen. Aus dem früheren Stalingrad kommt erneut das Angebot für ein unglaublich emotionales Testspiel.
Weltmeister in Russland hoch im Kurs
Emre Mor vor Wechsel vom BVB in die Primera Division

Emre Mor vor Wechsel vom BVB in die Primera Division

Der türkische Fußball-Nationalspieler Emre Mor steht vor einem Wechsel von Borussia Dortmund zu Celta Vigo.
Emre Mor vor Wechsel vom BVB in die Primera Division
Löw verurteilt Dembélés Streik
Video

Löw verurteilt Dembélés Streik

Am Rande der Trainertagung äußert sich Bundestrainer Joachim Löw zum derzeitigen Transfer-Wahnsinn und Spielerstreiks. Löw betonte dabei die Vorbildfunktion, die Spieler gegenüber Jugendlichen haben.
Löw verurteilt Dembélés Streik
Khedira zu Ablösesummen: "Wahnsinn, was da aktuell abgeht"

Khedira zu Ablösesummen: "Wahnsinn, was da aktuell abgeht"

Berlin (dpa) - Weltmeister Sami Khedira hat sich kritisch über die stark gestiegenen Ablösesummen im Profi-Fußball geäußert.
Khedira zu Ablösesummen: "Wahnsinn, was da aktuell abgeht"
Braunschweig enttäuscht beim 1:1 in Kaiserslautern

Braunschweig enttäuscht beim 1:1 in Kaiserslautern

Kaiserslautern (dpa) - Aufstiegsanwärter Eintracht Braunschweig hat in der 2. Fußball-Bundesliga die nächste Enttäuschung hinnehmen müssen. Beim weiterhin sieglosen 1. FC Kaiserslautern spielte die Mannschaft von Trainer Torsten Lieberknecht am Montagabend nur 1:1 (1:0).
Braunschweig enttäuscht beim 1:1 in Kaiserslautern
1:1 in Kaiserslautern: Braunschweig enttäuscht erneut

1:1 in Kaiserslautern: Braunschweig enttäuscht erneut

Kaiserslautern (dpa) - Aufstiegsanwärter Eintracht Braunschweig hat in der 2. Fußball-Bundesliga die nächste Enttäuschung hinnehmen müssen. Beim weiterhin sieglosen 1. FC Kaiserslautern spielte die Mannschaft von Trainer Torsten Lieberknecht am Montagabend nur 1:1 (1:0).
1:1 in Kaiserslautern: Braunschweig enttäuscht erneut
BVB verpflichtet Ukrainer Jarmolenko

BVB verpflichtet Ukrainer Jarmolenko

Ousmane Dembélé ist beim BVB endgültig Geschichte. Am Montag unterschrieb der Franzose beim FC Barcelona einen Fünfjahresvertrag. Die Lücke im Dortmunder Angriff soll Andrej Jarmolenko schließen.
BVB verpflichtet Ukrainer Jarmolenko
BVB verpflichtet Ukrainer Jarmolenko

BVB verpflichtet Ukrainer Jarmolenko

Ousmane Dembélé ist beim BVB endgültig Geschichte. Am Montag unterschrieb der Franzose beim FC Barcelona einen Fünfjahresvertrag. Die Lücke im Dortmunder Angriff soll Andrej Jarmolenko schließen.
BVB verpflichtet Ukrainer Jarmolenko
Jones räumt nach frühem EM-Aus erstmals Fehler ein

Jones räumt nach frühem EM-Aus erstmals Fehler ein

Nach dem frühen EM-Aus hat Fußball-Bundestrainerin Jones Fehler eingeräumt. Es wird Veränderungen im Kader und bei der Mannschaftsführung geben. DFB-Chef Grindel ist zuversichtlich, dass es künftig besser läuft.
Jones räumt nach frühem EM-Aus erstmals Fehler ein