Muamba kann wieder lachen

+
Fabrice Muamba auf dem Twitter-Foto

London - Nur 13 Tage nach seinem Zusammenbruch und einem 78-minütigen Herzstillstand kann Fußball-Profi Fabrice Muamba wieder lächeln.

Der Profi des englischen Premier-League-Klubs Bolton Wanderers ließ über seine Verlobte Shauna bei Twitter ein Foto verbreiten, das ihn lächelnd auf seinem Krankenbett zeigt. Muamba, gekleidet in einen dunklen Kapuzenpullover, sitzt aufrecht und strahlt in die Kamera. „Fab wollte, dass ich das Bild für euch alle poste und Danke sage für die überwältigende Unterstützung“, schrieb sie.

Muamba war am 17. März während des FA-Cup-Viertelfinales seiner Mannschaft bei Tottenham Hotspur zusammengebrochen. Dass er überlebt hat, ist nach Meinung von Experten ein medizinisches Wunder.

sid

Auch interessant

Meistgelesen

Emotionale Reaktion zur Coronavirus-Krise - Klopp im Video: „Habe sofort angefangen zu weinen“
Emotionale Reaktion zur Coronavirus-Krise - Klopp im Video: „Habe sofort angefangen zu weinen“
Ein Hauch Normalität: Fußballer jubeln auf virtuellen Rasen
Ein Hauch Normalität: Fußballer jubeln auf virtuellen Rasen
HSV-Aufsichtsratschef Jansen will nicht Vorstandsboss werden
HSV-Aufsichtsratschef Jansen will nicht Vorstandsboss werden
Ein Jahr nach Grindels Rücktritt: "Habe auch Fehler gemacht"
Ein Jahr nach Grindels Rücktritt: "Habe auch Fehler gemacht"

Kommentare