Ressortarchiv: Lokalsport

Judo Bayernliga: Damen des JT Oberland feiern ersten Sieg bei ersten Heimauftritt

Judo Bayernliga: Damen des JT Oberland feiern ersten Sieg bei ersten Heimauftritt

Holzkirchen – Einen überzeugenden Auftritt legten die Damen des Judo-Teams Oberland am vergangenen Wochenende in der Holzkirchner Halle hin. Die Mannschaft feierte bei ihrem ersten Heimauftritt der Saison den ersten Sieg in der Bayernliga. Mit 14:6 schickten die Holzkirchner Damen ihre Gegnerinnen von der DJK Ingolstadt nach Hause.
Judo Bayernliga: Damen des JT Oberland feiern ersten Sieg bei ersten Heimauftritt
Kurioser Abstiegskampf

Kurioser Abstiegskampf

Wolfratshausen – Nicht weniger als drei Landsberger verwies Schiedsrichter Stefan Klemer am Mittwochabend im Isar-Loisach-Stadion des Platzes. Zudem gab er zwei Elfmeter für den BCF Wolfratshausen. Und dennoch tat sich der Gastgeber beim 4:2-Sieg lange Zeit sehr schwer gegen den dezimierten Gegner.
Kurioser Abstiegskampf
Holzis gelingt in einem Krimi der Klassenerhalt 

Holzis gelingt in einem Krimi der Klassenerhalt 

Holzkirchen – An diesen Abend wird man sich in Holzkirchen noch lange erinnern. Vier spannende Viertel und eine nicht mehr zu toppende Verlängerung benötigte der TuS, erst dann stand der 82:76-Sieg über Vize-Meister und Regionalliga-Aufsteiger BC Hellenen 2 fest.
Holzis gelingt in einem Krimi der Klassenerhalt 
Capricorns vor Saisonstart

Capricorns vor Saisonstart

Bad Tölz – Nachdem in den Wintermonaten in der Halle beim Grundlagentraining geschwitzt, in sämtlichen Mannschaften viele neue Spieler integriert wurden und taktische Neuerungen einstudiert werden konnten, sind alle Akteure der Capricorns bereit für die neue Saison.
Capricorns vor Saisonstart
Höchster Saisonsieg

Höchster Saisonsieg

Wolfratshausen – Wichtige drei Punkte im Abstiegskampf holte der BCF Wolfratshausen am Dienstag im Heimspiel gegen den TSV Schwabmünchen. Bemerkbar machte sich vor allem die Rückkehr des verletzten Stürmers Marian Knecht und die starke Leistung von Mannschaftskapitän Angelo Hauk, die beim 4:1-Sieg jeweils zwei Treffer erzielten.
Höchster Saisonsieg
„Es geht immer noch vorwärts“

„Es geht immer noch vorwärts“

Lenggries-Winkl – Der große Durchbruch war die zu Ende gehende Skisaison 2017/18 für die Lenggrieser Ski-Rennläuferin Michaela Wenig nicht. Dennoch konnte die 25-Jährige im Lauf des Winters mehrfach die besten Weltcup-Resultate in ihrer Karriere einfahren. Darüber sprach das Gelbe Blatt mit ihr zum Saisonabschluss.
„Es geht immer noch vorwärts“
TuS-Basketballer gewinnen 96:84 beim MTSV Schwabing 3/ Sonntag Saisonfinale

TuS-Basketballer gewinnen 96:84 beim MTSV Schwabing 3/ Sonntag Saisonfinale

Holzkirchen – Die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt. Und Holzkirchens Basketballer dürfen zumindest noch bis Sonntagabend (19 Uhr) hoffen. Denn da könnten sie im Heimspiel gegen den BC Hellenen München 2 sogar aus eigener Kraft den Klassenerhalt schaffen. Möglich gemacht hat dies der überzeugende 96:84-Sieg beim MTSV Schwabing 3.
TuS-Basketballer gewinnen 96:84 beim MTSV Schwabing 3/ Sonntag Saisonfinale
Den Klassenerhalt geschafft

Den Klassenerhalt geschafft

Bad Tölz – Mit einem 4:1-Heimsieg gegen die Bayreuth Tigers holen die Tölzer Löwen den nötigen vierten Sieg im Duell gegen den Abstieg. Wie im Märchen schießt der Kapitän zwei Tore und bringt sein Team damit auf die Siegerstraße. Die Saison endet mit einem positiven Höhepunkt.
Den Klassenerhalt geschafft
TuS Holzkirchen kommt nicht über ein 0:0 gegen Schwaben Augsburg hinaus

TuS Holzkirchen kommt nicht über ein 0:0 gegen Schwaben Augsburg hinaus

Holzkirchen – Die Bayernliga-Fußballer des TuS Holzkirchen spielen weiter Englisch: Drei Tage nach dem 0:0 gegen den TSV Schwaben Augsburg erwarteten sie am gestrigen Dienstagabend (nach Redaktionsschluss) den FC Ismaning zum Oberbayern-Derby. Die Mannen von TuS-Trainer „Gedi“ Sugzda wollten endlich den ersten Sieg im Kalenderjahr 2018 eintüten, nachdem sie sich bislang mit zwei Remis (bei drei Niederlagen) zufriedengeben mussten.
TuS Holzkirchen kommt nicht über ein 0:0 gegen Schwaben Augsburg hinaus
Die Lage spitzt sich zu

Die Lage spitzt sich zu

Töging/Geretsried – Nach der 1:3 (0:1)-Niederlage beim FC Töging spitzt sich die Lage beim TuS Geretsried ernsthaft zu. Nur noch drei Punkte beträgt der Rückstand für die Geretsrieder Mannschaft auf die Relegationsplätze. Man kommt nicht umhin, langsam von einer Krise zu sprechen angesichts nur eines erreichten Zählers aus den letzten sechs Partien.
Die Lage spitzt sich zu
Jakl Gerg verpasst große Überraschung

Jakl Gerg verpasst große Überraschung

Lenggries – Fast wäre dem abstiegsgefährdeten Lenggrieser SC gegen den Tabellenführer aus Garmisch-Partenkirchen die große Überraschung gelungen. Doch Jakl Gerg vergab kurz vor Schluss einen Foul-Elfmeter und so mussten sich die Isarwinkler nach großem Kampf knapp mit 1:2 (0:1) geschlagen geben.
Jakl Gerg verpasst große Überraschung
Matchball in der „weeArena“

Matchball in der „weeArena“

Bad Tölz – Es sieht gut aus für die Tölzer Löwen. Am vergangenen Mittwochabend gelang den Isarwinklern in der zweiten Playdown-Runde gegen die Tigers in Bayreuth mit 2:1 (1:0, 1:0, 0:1) nach vier Partien der erste Auswärtserfolg. Damit steht es in der Serie „Best-of-Seven“ nun 3:1 für die Tölzer Löwen. Sollten sie nun am Freitag, 6. April, zu Hause auch die fünfte Begegnung gewinnen, haben sie den Verbleib in der DEL II gesichert und Bayreuth steht als Absteiger fest.
Matchball in der „weeArena“
Sabrina Zeug holt Deutschen Meistertitel / Christina Stumböck gewinnt Silber

Sabrina Zeug holt Deutschen Meistertitel / Christina Stumböck gewinnt Silber

Hausham – Die Erfolgsserie für die Haushamer Spitzenathletinnen Sabrina Zeug und Christina Stumböck hält an. Kürzlich waren sie in Erfurt bei der Deutschen Meisterschaft im Rasenkraftsport erfolgreich. Sie holten im Steinstoßen einen Titel und einen Vizetitel.
Sabrina Zeug holt Deutschen Meistertitel / Christina Stumböck gewinnt Silber