Ressortarchiv: Lokalsport

Hornissen beenden Saison erfolgreich

Hornissen beenden Saison erfolgreich

Ingolstadt/Münsing – Mit einem Sieg geht die Saison für die Herren vom Judoverein Ammerland-Münsing (JVAM) vorbei. Für eine Qualifikation zum Finale fehlten am Ende nur wenige Kämpfe. Dennoch sind alle Beteiligten rundum zufrieden.
Hornissen beenden Saison erfolgreich
Deutsche Meisterschaft: Haushamer Rock’n’Roller holt mit Partnerin Platz fünf

Deutsche Meisterschaft: Haushamer Rock’n’Roller holt mit Partnerin Platz fünf

Deutsche Meisterschaft: Haushamer Rock’n’Roller holt mit Partnerin Platz fünf
Sprint-Staffel schafft Sprung aufs Stockerl

Sprint-Staffel schafft Sprung aufs Stockerl

Kirchheim/Bad Tölz – „Das was meine Staffel-Buben abgeliefert haben, war schon richtig toll“, strahlte Dieter Lehmann, der Leichtathletik-Coach des Tölzer Turnvereins, mit seinem erfolgreichen Quartett: David Keilmann, Karl Wenisch, Moritz Ast und Schlussläufer Luc Anwar Bibi waren unlängst beim „12. Ursel-Rechenmacher-Sportfest“ in Kirchheim auf einen ausgezeichneten zweiten Platz gelaufen.
Sprint-Staffel schafft Sprung aufs Stockerl
Duchhaltevermögen im Langstreckenschwimmen

Duchhaltevermögen im Langstreckenschwimmen

Rosenheim/Geretsried – Mit einem kleinen Team fuhr die Nachwuchsmannschaft des WSV 72 Geretsried zum 29. Internationalen Langstreckenschwimmen ins Freibad nach Rosenheim. Neben Vereinen aus dem ganzen Bundesgebiet nahmen auch Mannschaften aus Österreich, Liechtenstein und Tschechien teil.
Duchhaltevermögen im Langstreckenschwimmen
Mit „Notnägeln“ in die Zukunft

Mit „Notnägeln“ in die Zukunft

Bad Tölz – Einen neuen Weg beschreitet der SV Bad mit dem nächsten Versuch, den anhaltenden sportlichen Absturz endlich zu stoppen. Hisham Aqabli als Headcoach, Tobi Bernwieser als Co mit der Unterstützung von Hans Adlwarth sollen es richten. Egal in welcher Spielklasse die Gelb-Schwarzen in der Saison 2018/19 antreten werden. „Die drei haben voll und ganz unser Vertrauen“, erklärt Teammanager Michael Zauner.
Mit „Notnägeln“ in die Zukunft
Zwei TSV-Turner starten am Samstag für Mannschaft des USC München

Zwei TSV-Turner starten am Samstag für Mannschaft des USC München

Schliersee – Zwei junge Schlierseer Turner dürfen in der Landesliga starten. Michael Kober und Benedikt Schoner haben sich eine Platz in einer Münchner Mannschaft erturnt. Am kommenden Samstag treten sie in der Landesliga II für den USC München an.
Zwei TSV-Turner starten am Samstag für Mannschaft des USC München
Der Norden dominiert

Der Norden dominiert

Bad Tölz – Die FF Geretsried spielen weiterhin in der Kreisklasse. Der lucky Punch zum 1:0 (1:0)-Erfolg im zweiten und entscheidenden Relegationsspiel am vergangenen frühen Samstagabend beim SC Rot-Weiß Bad Tölz gelang Costa Bozaris bereits nach wenigen Spielminuten.
Der Norden dominiert
Judo Team Oberland schickt Gegnerinnen mit 13:7 zurück nach Peiting

Judo Team Oberland schickt Gegnerinnen mit 13:7 zurück nach Peiting

Holzkirchen – Das Judo Team Oberland hat einen erneuten einen Sieg in der Bayernliga gefeiert. Bei heißen Temperaturen begrüßte die Mannschaft das Team vom TSV Peiting. Die Gegnerinnen mussten schließlich nach einer 13:7-Niederlage nach Hause gehen.
Judo Team Oberland schickt Gegnerinnen mit 13:7 zurück nach Peiting
Michaela Kölbl schafft DM-Norm

Michaela Kölbl schafft DM-Norm

Penzberg - Die Läufer des TSV Penzberg bewiesen bei den oberbayerischen Meisterschaften in München wieder ihre Klasse: Michaela Kölbl qualifizierte sich dabei über 400-Meter-Hürden für die Deutsche Jugendmeisterschaft.
Michaela Kölbl schafft DM-Norm
Alles steht weiter auf Null

Alles steht weiter auf Null

Geretsried – Es ging um die Ernte einer ganzen Saison, als sich am Mittwochabend die FF Geretsried aus der Kreisklasse 2 auf eigenem Geläuf mit dem Zweiten der A-Klasse 3, dem SC Rot-Weiß Bad Tölz, auseinandersetzen mussten. Entsprechend groß war die Nervosität auf beiden Seiten, die sich in einer hitzigen und kampfbetonten Partie ausdrückte, die letztlich torlos mit einem 0:0 zu Ende ging.
Alles steht weiter auf Null
Kreisliga-Dino duselt sich zum Heimerfolg

Kreisliga-Dino duselt sich zum Heimerfolg

Antdorf - Nichts für schwache Nerven war das erste Abstiegsrelegationsspiel des ASV Antdorf gegen den SV Helfendorf. Im hart umkämpften Match auf schwachem Niveau zitterte sich der ASV gegen den Kreisklassen-Zweiten zum 1:0-Erfolg, da der SVH in letzter Minute einen Elfer an den Pfosten schoss.
Kreisliga-Dino duselt sich zum Heimerfolg
Fliegende Fäuste statt fliegende Schläger

Fliegende Fäuste statt fliegende Schläger

Bad Tölz – Erstmals fand in der Tölzer Eisarena am vergangenen Samstagabend mit der „Box-Gala 2018“ eine hochkarätige Sportveranstaltung statt, die nichts mit Eishockey zu tun hat.
Fliegende Fäuste statt fliegende Schläger