Prüfer im Freien überzeugt

Taekwondo: Gmunderin ist Bayerns jüngste Schwarzgurtträgerin

Die Jüngste in Bayern: Lina-Marie Wahl (r.) hat (v.l.) ihren Vater Andreas, Schulleiter von Taekwondo am Tegernsee, Austauschstudent Kim Seungbeom und Großmeister Jae-Hee Chang überzeugt.
+
Die Jüngste in Bayern: Lina-Marie Wahl (r.) hat (v.l.) ihren Vater Andreas, Schulleiter von Taekwondo am Tegernsee, Austauschstudent Kim Seungbeom und Großmeister Jae-Hee Chang überzeugt.

Gmund/Schliersee – Lina-Marie Wahl hat die Taekwondo-Prüfung mit gerade einmal 12 Jahren bei Großmeister Jae-Hee Chan absolviert. Auch vom Alpentriathlon gibt es Neuigkeiten.

Lina-Marie Wahl hat vor Kurzem erfolgreich die Prüfung zum zweiten Poom – dem zweiten Schwarzgurt für unter 16-Jährige – abgelegt. Die Tochter von Andreas Wahl (l.), Leiter der Schule Taekwon­do am Tegernsee, ist damit die Jüngste in Bayern, die dieses Level erreicht hat.

Die Prüfung fand aufgrund der Corona-Beschränkungen im Freien statt. Als Trainingspartner und Prüfungshelfer mussten der Vater und der jüngere Bruder einspringen. Kein Problem für Lina-Marie Wahl, sie meisterte alle Anforderungen und überzeugte den koreanischen Großmeister Jae-Hee Chang (2.v.r.), der mit Austauschstudent Kim Seungbeom die Prüfung abnahm.

Alpentriathlon gegen die Uhr

Für alle, die gerne am Alpentriathlon teilgenommen hätten, nach der Absage aber auf die Herausforderung nicht verzichten möchten, hat der Skiclub Schliersee eine Idee. Der Verein unterstützt die Veranstaltung seit den Anfängen und lädt nun zum 1. Alpentriathlon-Virtual-Race mit Schwimmen, Radfahren und Laufen auf den Originalstrecken des Alpentriathlons ein.

Auch Langlauf-Bundestrainer Peter Schlickenrieder ist begeistert von der Idee und wird mitmachen. „Traut euch einzeln oder findet euch zu einer Staffel zusammen, probiert und trainiert euch heran an eure Lieblingsdisziplin, gebt euch einen Ruck und macht mit“, lädt Schlickenrieder ein, der auch Mitglied des SC Schliersee ist.

„Die Zeit ist absolut zweitrangig“, sagt die Zweite Vorsitzende Martina Pomper. Sogar eine E-Bike-Kategorie gibt es. Die Teilnehmer haben im gesamten Juli die Möglichkeit, bei mehreren Versuchen ihre beste Zeit zu erreichen.

Weitere Infos und Anmeldungen unter www.skiclub-schliersee.de. Anmelden können sich Triathlon-Fans übrigens auch schon für das kommende Jahr. Denn neben der Absage für heuer hat die veranstaltende Eventagentur Plan B den Termin für 2021 bekanntgegeben: 18. Juli. Die Anmeldung dafür öffnet – in Gedanken an den diesjährigen Triathlon – am 19. Juli. ft

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Radsport: Mädels vom RSV Irschenberg feiern in Raubling Podestplätze
Radsport: Mädels vom RSV Irschenberg feiern in Raubling Podestplätze
Zum Träumen und Hoffen: Dieses Ferienzuckerl gibt es nun für Kinder
Zum Träumen und Hoffen: Dieses Ferienzuckerl gibt es nun für Kinder
Kinder überzeugen bei Gürtelprüfung in Haushamer Kampfsportschule
Kinder überzeugen bei Gürtelprüfung in Haushamer Kampfsportschule
Franziska Deyerling und Paul Mathes sind Vereinsmeister des TV Dürnbach
Franziska Deyerling und Paul Mathes sind Vereinsmeister des TV Dürnbach

Kommentare