Neunter Sieg in Folge

Eishockey-Bayernliga: TEV Miesbach gewinnt 4:1 in Peißenberg

Eishockey
+
Der TEV Miesbach konnte sich gegen den TSV Peißenberg durchsetzen.
  • VonFridolin Thanner
    schließen

Miesbach – In der Eishockey-Bayernliga hat sich der TEV Miesbach ganz klar mit 4:1 gegen die TSV Peißenberg Miners durchgesetzt.

Der TEV Miesbach ist als Topmannschaft in die Bayernliga-Saison gestartet. Der Rolle wird die Mannschaft von Trainer Michael Baindl mehr als gerecht. Nachdem es zu Beginn der Spielzeit noch ein wenig hakte, läuft es derzeit fast perfekt. Mit einem 4:1-Auswärtserfolg beim TSV Peißenberg feierte der TEV am Freitag (26. November) den neunten Sieg in Folge. Am Sonntag (28. November) hatte die Mannschaft spielfrei.

Da Klostersee am Freitag ebenfalls gewann – mit 5:4 gegen Dorfen – und sich am Sonntag erst in der Verlängerung mit 2:3 Amberg geschlagen geben musste, hat der EHC den TEV von der Tabellenspitze verdrängt. Punktgleich – mit einem Spiel mehr – belegt Miesbach den zweiten Platz und muss am Freitag (3. Dezember, 20 Uhr) wieder auswärts ran. Es geht zum ESC Dorfen, der mit nur elf Zählern den 13. Tabellenplatz belegt. Ein weiterer Dreier für den TEV sollte drin sein.

Da war die Ausgangslage gegen Peißenberg nicht so eindeutig. Die Miners sind Dritter mit einer guten Torbilanz (+22). Dennoch musste sich der TSV den Gästen aus Miesbach klar geschlagen geben. Zwar war der TEV schon relativ früh spielbestimmend, nach Toren war die Partie allerdings lange offen. In Überzahl brachte Matthias Bergmann seine Mannschaft schon in der vierten Minute in Führung.

Doch weder in diesem, noch im zweiten Drittel gelang es den Miesbachern, nachzulegen. Stattdessen glichen die Gastgeber in der 32. Minute ebenfalls in Überzahl aus. Das Schlussdrittel gehörte dann aber klar dem TEV. Zunächst schoss Benedikt Pölt seine Mannschaft wieder in Führung (46.), ehe Felix Feuerreiter (50.) erhöhte. Christoph Fischhaber traf in der 58. zum 4:1-Endstand. Beim Gastspiel nicht dabei war wegen einer Verletzung Patrick Asselin. Er wird dem TEV auch am kommenden Wochenende fehlen. ft

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Play-Offs Qualifikation in Gefahr
Lokalsport
Play-Offs Qualifikation in Gefahr
Play-Offs Qualifikation in Gefahr
Schwungvolles Fest zum 50. des Tegernsee Touring Yacht Clubs
Lokalsport
Schwungvolles Fest zum 50. des Tegernsee Touring Yacht Clubs
Schwungvolles Fest zum 50. des Tegernsee Touring Yacht Clubs
BCF Wolfratshausen gewinnt Heimspiel gegen FC Hertha München 4:0
Lokalsport
BCF Wolfratshausen gewinnt Heimspiel gegen FC Hertha München 4:0
BCF Wolfratshausen gewinnt Heimspiel gegen FC Hertha München 4:0
Auswärts hui, zu Hause pfui
Lokalsport
Auswärts hui, zu Hause pfui
Auswärts hui, zu Hause pfui

Kommentare