Wiedergutmachung mit Ansage

Nach Spielausfall gegen Töging muss TuS Holzkirchen bei Eggenfelden ran

Nassim Elouafai vom TuS Holzkirchen
+
Mit Kampf zurück in die Erfolgsspur: Nassim Elouafai und der TuS Holzkirchen sind in Eggenfelden auf Wiedergutmachung aus.

Holzkirchen – Das Spiel des TuS Holzkirchen gegen den FC Töging wurde verlegt. Corona und Grippe machten den Gästen zu schaffen.

Nachdem der TuS Holzkirchen am Wochenende (30./31. Oktober) freiwillig spielfrei blieb, beginnt die Rückrunde für Holzkirchens Landesliga-Kicker erst am Samstag, 6. November, um 14 Uhr, mit der Auswärtshürde beim SSV Eggenfelden.

Grippe- und Corona-Erkrankungen sorgen zurzeit wieder öfter für Ausfälle im Spielplan der Landesliga-Südost. Am Wochenende traf es auch den TuS Holzkirchen. Das Heimspiel gegen den FC Töging wurde auf Wunsch der Gäste verlegt. Neuer Termin ist nun am Dienstag, 16. November. „Der Gegner hat uns gefragt, ob wir bereit wären, das Spiel zu verlegen“, berichtet Markus Müller, sportlicher Leiter beim TuS Holzkirchen. „Wir waren sportlich und haben der Verlegung zugestimmt.“

Dabei wollte sich das Team von Trainer Joe Albersinger doch möglichst schnell für die Niederlage gegen die SpVgg Landshut rehabilitieren. „Das waren wohl die schlechtesten 90 Minuten, die unter meiner Leitung bislang zu sehen waren“, ärgerte sich Holzkirchens Coach unter der Woche noch immer über den Auftritt seiner Truppe. „Zwei Niederlagen am Stück und vier in den vergangenen sechs Spielen waren ein Negativlauf, den es zu stoppen galt.“

Gerade der Tabellenvorletzte wäre dafür genau der richtige Gegner gewesen. Nun muss eben der SSV Eggenfelden diese Rolle übernehmen. Dass der Tabellensiebte allerdings ganz freiwillig die Punkte hergibt, damit ist sicherlich nicht zu rechnen. Nach vier Siegen in Serie erwischte es die Niederbayern in Ampfing mit 1:3 wieder einmal recht unsanft. Der TuS wird also auf einen Gegner treffen, der auch wieder etwas gutzumachen hat.

Umso wichtiger war es, dass der TuS in der abgelaufenen Trainingswoche die Kräfte wieder gebündelt hat. Zu wenig ging gegen Landshut über die Flügel. Selbst ein erfahrener Sturmtank wie Franz Fischer hatte einen schweren Stand. „Das soll sich in Eggenfelden auf jeden Fall wieder ändern. Da ist in jedem Fall Wiedergutmachung angesagt“, verspricht Benedikt Gulielmo. Das Potenzial dafür hat der TuS. Das haben die Kicker von der Haidroad oft genug schon in der recht erfolgreichen Hinrunde und als Tabellenfünfter bewiesen. wed

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

TuS Holzkirchen beendet Landesliga-Saison mit Niederlage in Landshut
Lokalsport
TuS Holzkirchen beendet Landesliga-Saison mit Niederlage in Landshut
TuS Holzkirchen beendet Landesliga-Saison mit Niederlage in Landshut
2.000 Starter bei zehnter Auflage des Sixtus-Laufs in Schliersee
Lokalsport
2.000 Starter bei zehnter Auflage des Sixtus-Laufs in Schliersee
2.000 Starter bei zehnter Auflage des Sixtus-Laufs in Schliersee
Marco Ontiveros vom TC Penzberg ist Deutscher Jugendmeister (U12)
Lokalsport
Marco Ontiveros vom TC Penzberg ist Deutscher Jugendmeister (U12)
Marco Ontiveros vom TC Penzberg ist Deutscher Jugendmeister (U12)
Sieg vor dem Kapitän
Lokalsport
Sieg vor dem Kapitän
Sieg vor dem Kapitän

Kommentare