Etabliert in der Klasse

Rottacher Eisstockdamen belegen Platz 7 in der Bayernliga

+
Spielen auch in der kommenden Saison sicher in der Bayernliga-Süd: (v.l.) Maria Strillinger, Michaela Tosto, Monika Schöllenberger, Gabi Hiergeist und Gabi Götschl vom EKC Rottach-Egern.

Rottach-Egern – Nachdem sie sich in der Klasse etabliert haben, belegen die Rottacher Eisstockdamen Platz 7 in der Bayernliga.

Die Eisstockdamen Monika Schöllenberger, Gabi Götschl, Gabi Hiergeist, Michaela Tosto und Maria Strillinger vom EKC Rottach-Egern sind in der Bayernliga-Süd in Sonthofen angetreten. Sie haben den Klassenerhalt fix gemacht.

Nach zwei Siegen zum Auftakt mussten die Rottacherinnen die erste knappe Niederlage des Tages hinnehmen. Es folgten wieder zwei klare Siege, danach wechselten sich bis zum Ende des ersten Spieltags weitere Siege mit Niederlagen ab. So belegten die EKC-Damen nach Tag 1 mit 14:8 Punkten den siebten Platz. Und den gaben sie auch nicht mehr her.

Mit einem Unentschieden gegen die bis dahin führenden Damen aus Mitterskirchen startete Rottach-Egern in den zweiten Tag. Die nächsten beiden Partien entschieden die Rottacherinnen für sich, ehe sie wieder zwei abgeben mussten. In den letzten vier Spielen des Turniers gingen sie dann nur noch einmal unglücklich als Verlierer vom Eis.

Am Ende hatten sie 25:15 Punkte auf ihrem Konto verbucht und blieben damit im oben sehr engen Feld auf Tabellenplatz 7 stehen. Zu den Aufstiegsrängen fehlten gerade einmal vier Zähler. Den Verbleib in der Bayernliga-Süd haben die Damen des EKC sicher festgemacht. ft

Auch interessant

Meistgelesen

Ski-Langlauf: Oberland-Nachwuchs schlägt sich ausgezeichnet beim DSC 2
Ski-Langlauf: Oberland-Nachwuchs schlägt sich ausgezeichnet beim DSC 2
Schlierseer Sportler erfolgreich und auf dem Stockerl
Schlierseer Sportler erfolgreich und auf dem Stockerl
Schlichtner-Cup auf dem Wiesseer Sonnenbichl: Mega-Starterfeld mit 250 Teilnehmern
Schlichtner-Cup auf dem Wiesseer Sonnenbichl: Mega-Starterfeld mit 250 Teilnehmern
TuS-Basketballer unterliegen SV Germering mit 60:87
TuS-Basketballer unterliegen SV Germering mit 60:87

Kommentare