Ideenwettbewerb für Jugendspielgemeinschaft

Name und Wappen: Wer hilft SV Waakirchen und TSV Schaftlach bei der Suche?

SV Waakirchen-Marienstein und TSV Schaftlach
+
Auf kreative Vorschläge für einen gemeinsamen Namen freuen sich: (v.l.) Markus Weber (Jugendleiter TSV Schaftlach), Christian Markl (Vorsitzender TSV Schaftlach), Sebastian Giglberger und Michael Mohrenweiser (beide Jugendleiter beim SV Waakirchen-Marienstein), Markus Schneider (Jugendleiter TSV Schaftlach) und Benedikt Sappl (Vorsitzender SV Waakirchen-Marienstein).

Waakirchen/Schaftlach – Seit 2014 trainieren sie gemeinsam und das soll nun auch jeder sehen: SV Waakirchen-Marienstein und TSV Schaftlach suchen einen gemeinsamen Namen samt passendem Wappen.

Die Spielgemeinschaft (SG) der Fußballabteilungen des TSV Schaftlach und SV Waakirchen-Marienstein sucht für ihre Mannschaften im Jugendbereich einen kreativen Namen samt Wappen. Die SG setzt dabei sowohl auf die Mithilfe der Vereinsmitglieder als auch aller fußballinteressierten Gemeindebürger. Im Rahmen eines Ideenwettbewerbs, bei dem es auch attraktive Preise zu gewinnen gibt, können noch bis Samstag, 15. Mai, einfallsreiche Vorschläge abgegeben werden.

Seit 2014 arbeiten der TSV Schaftlach und der SV Waakirchen-Marienstein nun schon im Jugendbereich zusammen. Was jedoch noch fehlt, ist ein einheitlicher, ortsunabhängiger Name, der die Gemeinsamkeit der beiden Partnervereine widerspiegelt. Ebenfalls gesucht wird nach Ideen für ein aussagekräftiges Wappen, das künftig die Wettkampftrikots und Trainingskleidung zieren soll.

Gemeinsame Basis zur Identifikation

Wie Christian Markl, Vorsitzender des TSV Schaftlach, berichtet, gehe es bei der Suche nach Name und Logo in erster Linie darum, die Heimatgemeinde Waakirchen geschlossen nach außen zu vertreten. Außerdem wolle man den einzelnen Mannschaften der Spielgemeinschaft eine gemeinsame Basis zur Identifikation und Stärkung des Teamgeists geben.

„Die Initiative, einen Ideenwettbewerb mit Gewinnspiel auszurichten, ging von den Jugendleitern unserer Vereine aus“, erläutert Markl und erhofft sich durch die Aktion einen neuen Schwung für den Jugendfußball. „Es locken attraktive Preise“, rührt der TSV-Vorsitzende die Werbetrommel.

Ideenwettbewerb mit Gewinnspiel:

  • Die Vorschläge für Namen und/oder Wappen können bis einschließlich Samstag, 15. Mai, im Internet unter www.svwm1904.de und www.tsv.schaftlach.de unter Angabe der Kontaktinformationen eingereicht werden.
  • Details zu den Ausschreibungsunterlagen und Teilnahmebedingungen finden sich auf den genannten Internetseiten.
  • Nach Ablauf der Abgabefrist wertet eine Jury alle eingereichten Vorschläge aus, entscheidet, mit welchem Namen und Wappen künftig die Jugendspielgemeinschaft von TSV Schaftlach und der SV Waakirchen-Marienstein antritt und führt unter allen Teilnehmern die Verlosung der Gewinne durch.

rei

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare