Zum Auftakt der neuen Saison

So unterstützt der Rottacher Skifahrer Anton Tremmel seine Heimat

Die Heimat auf dem Kopf: Toni Tremmel (l.) ist nun Tegernsee-Botschafter. Den Sponsoringvertrag unterschrieben er und TTT-Chef Christian Kausch.
+
Die Heimat auf dem Kopf: Toni Tremmel (l.) ist nun Tegernsee-Botschafter. Den Sponsoringvertrag unterschrieben er und TTT-Chef Christian Kausch.

Tegernsee - Anton Tremmel vom SC Rottach-Egern trägt seine Heimat fortan quasi immer bei sich - auf seinem Helm steht das Logo der Marke "Der Tegernsee".

Anton Tremmel hat es geschafft: Nachnominiert durfte der Skirennläufer vom SC Rottach-Egern in der vergangenen Saison zur Weltmeisterschaft und errang im Teamwettbewerb mit dem DSV-Quartett Platz vier. Und im alpinen Weltcup-Finale in Andorra schaffte er im Teamwettbewerb in allen drei Rennen die Spitzenzeit für den deutschen Skiverband.

In der kommenden Saison trägt der Rottacher nun seine Heimat auch sichtbar in die Welt hinaus – mit der Marke „Der Tegernsee“ auf dem Skihelm. Die Tegernseer Tal Tourismus GmbH (TTT) unterstützt den Technik-Spezialisten mit einem Kopfsponsoring.

Bei Tremmels viertem Platz bei den Weltmeisterschaften freuten sich die Touristiker auch über die sehr gute Medienpräsenz. Und diese nutzen sie nun. In der neuen Saison wird der 24-Jährige seine Heimatregion in Form der Marke „Der Tegernsee“ bei allen Wettkämpfen öffentlich repräsentieren.

Vor Kurzem unterschrieb er den Vertrag über ein Kopfsponsoring, den auf der anderen Seite Christian Kausch, Geschäftsführer der TTT, im Auftrag der fünf Tal-Gemeinden unterzeichnete. Der Vertrag läuft zunächst über eine Saison. „Wir freuen uns, ein starkes Talent aus unserer Region mit dem Sponsoring zu unterstützen und ihm damit den Rücken freihalten zu können“, begründet Kausch die Entscheidung.

Tremmel wurde bereits als Fünfjähriger Mitglied des Skiclubs Rottach-Egern und entschied sich im Alter von 14 Jahren für den Leistungssport. 2018 wurde er für erste Weltcuprennen angemeldet. ft

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

ASV Antdorf vergrößert Kader und startet mit Ungewissheit in neue Saison
Lokalsport
ASV Antdorf vergrößert Kader und startet mit Ungewissheit in neue Saison
ASV Antdorf vergrößert Kader und startet mit Ungewissheit in neue Saison
SC Schliersee hat neue Vorsitzende und Gerd Müller als Ehrenmitglied
Lokalsport
SC Schliersee hat neue Vorsitzende und Gerd Müller als Ehrenmitglied
SC Schliersee hat neue Vorsitzende und Gerd Müller als Ehrenmitglied
FC Penzberg eröffnet Bezirksliga-Saison mit Derby gegen SV Raisting
Lokalsport
FC Penzberg eröffnet Bezirksliga-Saison mit Derby gegen SV Raisting
FC Penzberg eröffnet Bezirksliga-Saison mit Derby gegen SV Raisting
WSV Bad Tölz überaus erfolgreich bei Kreismeisterschaften 2019
Lokalsport
WSV Bad Tölz überaus erfolgreich bei Kreismeisterschaften 2019
WSV Bad Tölz überaus erfolgreich bei Kreismeisterschaften 2019

Kommentare