Topspieler auf dem Court

Schlierseer Tennisturnier startet mit hochkarätigen Teilnehmern

Tennisanlage des TC Schliersee
+
Dieses Jahr kann das Traditionsturnier auf der Tennisanlage des TC Schliersee wieder ausgetragen werden.

Schliersee – Nach der corona-bedingten Pause 2020 finden die Monte-Mare-Masters nun in Schliersee erstmals statt.

Die Vorbereitungen für das 69. Schlierseer Tennisturnier – die Monte-Mare-Masters – laufen auf Hochtouren. Die Banner sind gedruckt, Plakate werden aufgestellt. Es ist also amtlich und kann endlich wieder losgehen mit der sportlichen Topveranstaltung am Schliersee.

Nachdem das traditionsreiche Schlierseer Tennisturnier 2020 corona-bedingt abgesagt werden musste, kommen 2021 wieder viele hochklassige Spieler, zum Teil aus den Top 100 der deutschen Rangliste an den Schliersee. Die Monte-Mare-Masters finden von Mittwoch, 21., bis Samstag, 24. Juli, statt.

Qualifikation beim Tennis entfällt

Auch eine begrenzte Anzahl an Zuschauern ist zugelassen. Jedem wird ein Sitz- oder Stehplatz zugewiesen. Es gelten die aktuell üblichen Hygieneregeln. „Dies ist aktuell vorgeschrieben und für uns verpflichtend“, erklärt Christian Reicherseder, der auch in diesem Jahr mit Barbara Guggenbichler die Leitung des Traditionsturniers übernimmt. Zuschauer haben die Möglichkeit, sich vorab auf der Internetseite www.tennisclub-schliersee.de zu registrieren und sich so einen fixen Platz bei den zahlreichen hochklassigen Spielen auf den Schlierseer Courts zu sichern.

Das Finale wird bereits am Samstagnachmittag, 24. Juli, ausgespielt. „An dem Wochenende finden in den höherklassigen Ligen noch Verbandsrundenspiele statt. Durch die Verschiebung des Finales bieten wir den Spielern die Möglichkeit, beide Veranstaltungen wahrnehmen zu können“, sagt Christian Reicherseder. Dieses Jahr entfällt zudem die Qualifikation.

Sponsoren bleiben trotz Corona treu

Das Turnier startet bereits am Mittwoch mit den Hauptrundenspielen. Gespielt wird in der Damen- und Herrenkonkurrenz mit einem 64er-Feld. Mittwoch und Donnerstag werden die Spiele sowohl in Schliersee als auch auf der Tennisanlage der SG Hausham stattfinden. Ab Freitag werden die Spiele nur noch in Schliersee ausgetragen.

„Wir sind an diesem Wochenende deutschlandweit das einzige Turnier. Deshalb erwarten wir ein starkes Teilnehmerfeld mit vielen Spielern aus den deutschen Top 100. Ein Besuch lohnt sich also auf jeden Fall“, betont Reicherseder. Ein besonderer Dank der Organisatoren gilt den Sponsoren des Tennisclubs Schliersee, die dem Verein auch in der schwierigen Corona-Zeit treu geblieben sind, ihn weiter unterstützt haben und somit die Durchführung des Turniers ermöglichen. jw

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

SC Schliersee hat neue Vorsitzende und Gerd Müller als Ehrenmitglied
Lokalsport
SC Schliersee hat neue Vorsitzende und Gerd Müller als Ehrenmitglied
SC Schliersee hat neue Vorsitzende und Gerd Müller als Ehrenmitglied
ASV Antdorf vergrößert Kader und startet mit Ungewissheit in neue Saison
Lokalsport
ASV Antdorf vergrößert Kader und startet mit Ungewissheit in neue Saison
ASV Antdorf vergrößert Kader und startet mit Ungewissheit in neue Saison
WSV Bad Tölz überaus erfolgreich bei Kreismeisterschaften 2019
Lokalsport
WSV Bad Tölz überaus erfolgreich bei Kreismeisterschaften 2019
WSV Bad Tölz überaus erfolgreich bei Kreismeisterschaften 2019
Foil-Surfen: Tölzer Nico Hoffmann bei Speed-Challenges erfolgreich
Lokalsport
Foil-Surfen: Tölzer Nico Hoffmann bei Speed-Challenges erfolgreich
Foil-Surfen: Tölzer Nico Hoffmann bei Speed-Challenges erfolgreich

Kommentare