Mitten im Rennen

Marcel Kittel blutig geschlagen! Griwko für 45 Tage gesperrt

+
Andrej Griwko (li.) ist wegen einer Tätlichkeit gegen den deutschen Topsprinter Marcel Kittel während für 45 Tage gesperrt worden.

Aigle - Radprofi Andrej Griwko ist wegen einer Tätlichkeit gegen den deutschen Topsprinter Marcel Kittel während der Dubai-Rundfahrt vom Weltverband UCI für 45 Tage gesperrt worden.

Der Ukrainer darf vom 1. Mai bis 14. Juni keine Rennen bestreiten und fällt damit für den am 5. Mai beginnenden Giro d'Italia aus. Kittel hatte bei dem Angriff während der 3. Etappe in Dubai am 2. Februar eine blutende Wunde am linken Auge erlitten, nachdem ihn Griwko mit dem Ellenbogen verletzt hatte. 

Der Profi aus der kasachischen Astana-Mannschaft war daraufhin von der Rennleitung von der Rundfahrt ausgeschlossen worden.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Bayern-Baskets feiern Meistertitel ausgelassen in Kabine - Doch sollte dieses Video ins Netz?
Bayern-Baskets feiern Meistertitel ausgelassen in Kabine - Doch sollte dieses Video ins Netz?
Boxen: So sehen Sie Marco Huck gegen Yakup Saglam heute live im TV und im Live-Stream
Boxen: So sehen Sie Marco Huck gegen Yakup Saglam heute live im TV und im Live-Stream
Zurück nach Europa? Paul Zipser vor Abschied bei den Chicago Bulls
Zurück nach Europa? Paul Zipser vor Abschied bei den Chicago Bulls

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.