So wehrt sich die Sängerin

Sarah Connor: Fieses Body-Shaming auf Instagram - gehen Ihre Fans hier zu weit?

+
Sarah Connor ist wütend: Ausgerechnet die eigenen Fans nahmen ein aktuelles Instagram-Foto der Sängerin zum Anlass für fieses Body-Shaming.

Harter Body-Shaming-Angriff auf Sarah Connor (38): Ausgerechnet die eigenen Fans nahmen ein aktuelles Instagram-Foto der Sängerin zum Anlass für fiese Gerüchte und Lästereien. So setzt sich die Sängerin jetzt zur Wehr.

Delmenhorst - Es war ein Bild ihres nackten Bauchs, das einige Fans von Sarah Conner zum Anlass für eine fiese Body-Shaming-Attacke und wilde Spekulationen nahmen.

Seit kurzer Zeit gewährt Sarah Connor auf Instagram auch immer mal wieder Einblicke in ihr sonst so streng unter Verschluss gehaltenes Privatleben, wie nordbuzz.de. Die Follower der Sängerin sind begeistert.

Wie nordbuzz.de* berichtet, machte das Verhalten ihrer Follower die 38-Jährige zuletzt so wütend, dass sie sich jetzt zur Wehr setzte. Denn immerhin ist die gebürtige Delmenhorsterin nicht nur eine der erfolgreichsten Sängerinnen Deutschlands, sondern auch vierfache Mutter. (Anna-Maria Ferchichi: Frau von Bushido zeigt heißes Bild - Gerüchteküche brodelt)

Sarah Conner: Harter Body-Shaming-Angriff auf Instagram - dabei ist sie vierfache Mutter

Sarah Connor steht als Sängerin im Fokus der Öffentlichkeit und muss sich auch mit Gerüchten und Kritik auseinandersetzen.

Dass sich Sarah Connor gegen das fiese Body-Shaming ihrer Fans auf Instagram zur Wehr setzen muss, macht die Sängerin wütend. Immerhin hat die Wahl-Berlinerin vier Kinder zur Welt gebracht. Aus der Beziehung mit Ex-Mann Marc Terenzi und mit ihrem jetzigen Lebenspartner und Manager Florian Fischer hat Sarah Connor jeweils zwei Kinder. Ihr jüngster Sohn Jax Llewyn kam 2017 zur Welt. 

Sarah Connor: Instagram-Bilder führen zu wilden Spekulationen und Body-Shaming 

Mit ihrem Manager und Lebensgefährten Florian Fischer hat Sarah Connor zwei gemeinsame Kinder

Der Instagram-Post, den Sarah Connors Fans zum Anlass für fiese Gerüchte und hartes Body-Shaming nehmen, zeigt die Sängerin bauchfrei in einer schwarz-pinken Leggings. Und plötzlich kochte die Gerüchteküche über: Einige Follower wollten hier einen kleinen Baby-Bauch erkannt haben. Gleiches gilt für Bilder eines aktuellen Auftritts. Sarah Connors Outfit ist rockig-lässig: Coole Leder-Jacke, Baggy-Pants und Hut - alles komplett in Schwarz. Auch hier erahnen die Fans ein Bäuchlein unter dem leicht transparenten Oberteil und beginnen wild zu spekulieren. Eine Userin fragt direkt: „Schwanger?“. 

Sarah Connor: Mit klaren Worten setzt sie sich gegen das Body-Shaming ihrer Fans auf Instagram zur Wehr

Mit dieser klaren Ansage fordert Sarah Connor alle Frauen auf, ein besseres Verhältnis zu ihrem Körper zu entwickeln

Sarah Connor ist wütend über die wilden Spekulationen und findet klare Worte, um dem Body-Shaming auf Instagram ein Ende zu setzen: „Nein, ich bin nicht schwanger“, äußert sich die Sängerin und fordert alle Frauen auf, ein besseres Verhältnis zu ihrem Körper zu entwickeln:„Hört auf, Frauen immer bei jeder Kurve, Delle oder Falte ein schlechtes Gefühl zu geben. Ich liebe meinen Körper und ich wünsche meinen Mädchen und allen Frauen ein liebevolles Verhältnis zu ihren Körpern, vor allem wenn sie Babys geboren haben.“ Was für ein starkes Statement!

Body-Shaming-Angriff auf Sarah Connor: So stärken die wahren Fans ihr den Rücken

Sarah Connors echte Fans halten nach der Body-Shaming-Attacke zu ihrem Liebling. Eine Userin schreibt: Du siehst immer super aus! Unglaublich wie immer alle ein Bild von der perfekten Figur im Kopf haben und dich direkt als schwanger oder fett beurteilen, weil du nicht in ihr Bild passt!“. „Ich liebe ich dich dafür, dass du zeigst, was es für den Körper bedeutet, (4) Kinder zu bekommen. Da ist halt nicht mehr alles straff und perfekt. Das Leute sowas einfach nicht verstehen!“, schreibt eine andere Followerin. 

Mehr zu Sarah Connor:

Sarah Connor: Sie zeigt alte Bilder von ihrem Vater -und ihre weiblichen Fans rasten aus

Coole Mum: Sarah Connor beim winterlichen Abenteuer-Urlaub mit Sohn Tyler

Süße Baby-News bei Sängerin Sarah Connor: Die 38-Jährige ist voller Vorfreude und strahlt übers ganze Gesicht.

*nordbuzz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Auch interessant

Meistgelesen

Prinz Charles und Camilla: Ist er der heimliche Sohn der beiden Royals?
Prinz Charles und Camilla: Ist er der heimliche Sohn der beiden Royals?
“Bauer sucht Frau“: Pikantes Foto von Inka Bause 
“Bauer sucht Frau“: Pikantes Foto von Inka Bause 
Moderatorin Kamilla Senjo: So kannten Zuschauer von „Brisant“ sie bisher noch nicht
Moderatorin Kamilla Senjo: So kannten Zuschauer von „Brisant“ sie bisher noch nicht
„Der Bachelor“ 2019: Pikante Unten-ohne-Fotos von Kandidatin Isabell Bernsee aufgetaucht
„Der Bachelor“ 2019: Pikante Unten-ohne-Fotos von Kandidatin Isabell Bernsee aufgetaucht

Kommentare