Als der Zweite Weltkrieg endgültig zu Ende war: Der letzte Kriegsgefangene kehrt heim

ZEITGESCHICHTE: Vor 65 Jahren kamen die letzten Kriegsgefangenen zurück – Zum Beispiel auch Karl Schäfer

Als der Zweite Weltkrieg endgültig zu Ende war: Der letzte Kriegsgefangene kehrt heim

Hallbergmoos – Die erlösende Nachricht wurde von Karl Schäfer am 18. Januar 1956 um 11.10 Uhr in Frankfurt/Main auf einem Postamt aufgegeben: „Ich komme“, telegraphierte …
Als der Zweite Weltkrieg endgültig zu Ende war: Der letzte Kriegsgefangene kehrt heim
Kein Prozess gegen mutmaßlichen NS-Verbrecher: SS-Soldat soll an furchtbarem Massaker beteiligt gewesen sein
Kein Prozess gegen mutmaßlichen NS-Verbrecher: SS-Soldat soll an furchtbarem Massaker beteiligt gewesen sein

Otterfinger spenden für den Erhalt von Kriegsgräbern 440 Euro

Otterfing – Der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge kümmert sich um Soldatengräber in der Region und sammelte an Allerheiligen in Otterfing.
Otterfinger spenden für den Erhalt von Kriegsgräbern 440 Euro

Drei Weltkriegsbomben entdeckt: 3000 Menschen evakuiert - Stadt ruft …

Rund 3000 Menschen aus dem oberfränkischen Hof müssen ihre Wohnungen und Häuser verlassen. Drei Weltkriegsbomben werden in einem Neubaugebiet …
Drei Weltkriegsbomben entdeckt: 3000 Menschen evakuiert - Stadt ruft Katastrophenfall aus

Spur zum Bernsteinzimmer? Taucher entdecken Schiffswrack aus dem Zweiten …

Im April 1945 versenkten sowjetische Flieger den Frachter „Karlsruhe“. Auf dem Schiff waren etwa 1100 Flüchtlinge an Bord - und vielleicht auch ein …
Spur zum Bernsteinzimmer? Taucher entdecken Schiffswrack aus dem Zweiten Weltkrieg

Anwohner macht heiklen Fund im Wald - Polizei sperrt alles ab

In Sachsen-Anhalt hat ein Anwohner einen schockierenden Fund im Wald gemacht. Die Polizei rückte umgehend an.
Anwohner macht heiklen Fund im Wald - Polizei sperrt alles ab
Ex-Sowjetrepubliken feiern Sieg über Hitler
Wegen der Corona-Pandemie hat die Atommacht Russland ihren wichtigsten Feiertag zum Sieg über den Faschismus vergleichsweise ruhig begangen. In …
Ex-Sowjetrepubliken feiern Sieg über Hitler
Brandenburger Tor zum Jahrestag des Kriegsendes angestrahlt
Berlin (dpa) - Zum 75. Jahrestag des Weltkriegsendes ist das Brandenburger Tor am Freitagabend mit dem Schriftzug "Danke" in mehreren Sprachen …
Brandenburger Tor zum Jahrestag des Kriegsendes angestrahlt

Ende des Zweiten Weltkriegs vor 75 Jahren: Die außergewöhnlichen Befreier …

200 000 Häftlinge wurden zwischen 1933 und 1945 im KZ Dachau gefangen und gequält. Über 40 000 von ihnen starben. Vor 75 Jahren haben die Nazi-Gräuel …
Ende des Zweiten Weltkriegs vor 75 Jahren: Die außergewöhnlichen Befreier von Dachau

Polnisches Reparationsgutachten unter Verschluss gehalten

Muss Deutschland 75 Jahre nach dem Zweiten Weltkrieg noch für die damals verursachten Zerstörungen zahlen? Die Bundesregierung sagt klar: Nein. In …
Polnisches Reparationsgutachten unter Verschluss gehalten

Berlin kippt Feiern zum Kriegsende

Kein Fest der Erinnerung am Brandenburger Tor. Berlin sagt Veranstaltungen zum 75. Jahrestag von Befreiung und Kriegsende ab. Die Verantwortlichen …
Berlin kippt Feiern zum Kriegsende

Cap Miné in Madagaskar: Der Traumstrand und der Weltkrieg

Im Norden Madagaskars, an einem der schönsten Strände der Welt, erinnert kaum etwas an seine blutige Vergangenheit. Noch aber sind die verblassenden …
Cap Miné in Madagaskar: Der Traumstrand und der Weltkrieg

Zweiter Weltkrieg: Das mörderische Kriegsfinale in Oberbayern

Vor 75 Jahren neigte sich der Krieg dem Ende entgegen. Noch einmal bäumte sich das NS-Regime gegen den Untergang auf – Fanatiker und Unbelehrbare …
Zweiter Weltkrieg: Das mörderische Kriegsfinale in Oberbayern

Sieben Tote nach Absturz von Weltkriegsbomber in den USA

Der Ausflug mit dem alten Militärflugzeug sollte die Passagiere in die Zeit des Zweiten Weltkriegs zurückversetzen. Wenige Minuten nach Beginn des …
Sieben Tote nach Absturz von Weltkriegsbomber in den USA

Rätsel um Bombe in bayerischem Badesee - es gibt zwei unglaubliche Theorien

Bei Bauarbeiten ist in Nürnberg eine Bombe in einem See entdeckt worden. Der Fall ist mysteriös und wirft Fragen auf. Es gibt zwei Theorien.
Rätsel um Bombe in bayerischem Badesee - es gibt zwei unglaubliche Theorien

Kostenhammer für Deutschland? Polen und Griechenland planen gemeinsame …

Wird der deutsche Finanzhaushalt um über eine Billion Euro erleichtert? Zwei EU-Mitgliedsländer machen für neue Reparationszahlungen offenbar …
Kostenhammer für Deutschland? Polen und Griechenland planen gemeinsame Sache

Steinmeier und Merkel bei Weltkriegsgedenken in Polen

Wielun/Warschau (dpa) - Polen gedenkt am Sonntag des 80. Jahrestags des deutschen Überfalls, der den Beginn des Zweiten Weltkrieges markierte. Zu der …
Steinmeier und Merkel bei Weltkriegsgedenken in Polen

Mitsotakis will mit Deutschland über Reparationen verhandeln

Der neue griechische Ministerpräsident Mitsotakis will Europa zeigen, dass die Schuldenkrise überwunden ist und mit Kanzlerin Merkel den Blick nach …
Mitsotakis will mit Deutschland über Reparationen verhandeln

Weiterhin viele Suchanträge zum Zweiten Weltkrieg

Berlin (dpa) - Tausende Familien in Deutschland suchen noch immer nach Vermissten aus dem Zweiten Weltkrieg. Das geht aus der jüngsten Bilanz des …
Weiterhin viele Suchanträge zum Zweiten Weltkrieg

Polen fühlt sich bei Weltkriegs-Reparationen diskriminiert

Ist Polen nach dem Zweiten Weltkrieg angemessen von Deutschland entschädigt worden? Die rechtskonservative polnische Regierung hat darauf eine klare …
Polen fühlt sich bei Weltkriegs-Reparationen diskriminiert

Macron richtet leidenschaftlichen Appell an Trump

1944 landeten Zehntausende Soldaten der Alliierten in der Normandie, um Europa von den Nazis zu befreien. Zum Gedenken daran ist auch Trump gekommen. …
Macron richtet leidenschaftlichen Appell an Trump

Staats- und Regierungschefs gedenken D-Day in Portsmouth

Zum Gedenken an die Landung der Alliierten in der Normandie sind einige der mächtigsten Politiker im englischen Portsmouth versammelt: US-Präsident …
Staats- und Regierungschefs gedenken D-Day in Portsmouth

Der Weg zum Mond: Vor 50 Jahren landeten die ersten Menschen

Die erste Mondlandung vor 50 Jahren brannte sich in das kollektive Gedächtnis der Menschheit ein. Ihre Ursprünge lagen weniger in der Wissenschaft …
Der Weg zum Mond: Vor 50 Jahren landeten die ersten Menschen

75 Jahre D-Day - Auf Spurensuche in der Normandie

Vor 75 Jahren landeten die Alliierten in der Normandie, um Europa von den Nazis zu befreien. Die Spuren heftiger Kämpfe sind allgegenwärtig - trotz …
75 Jahre D-Day - Auf Spurensuche in der Normandie

Neuer Weitwanderweg durch Europa geplant

Ab 1944 machten sich alliierte Streitkräfte von London aus auf den Weg, um Europa von der Nazi-Herrschaft zu befreien. Ihrer Route können …
Neuer Weitwanderweg durch Europa geplant

Kampfmittelräumer haben noch immer gut zu tun

Die "Tatort"-Ermittler Max Ballauf und Freddy Schenk mussten am Sonntagabend den Tod eines Sprengmeisters aufklären, nachdem ein …
Kampfmittelräumer haben noch immer gut zu tun