Von wegen süß: Diesen Maskottchen möchten Sie lieber nicht nachts auf der Straße begegnen

Fotostory: Diese Figuren heizen den Sportfans ein

Von wegen süß: Diesen Maskottchen möchten Sie lieber nicht nachts auf der Straße begegnen

Sie sind knuddelig, durchgeknallt, manchmal auch total hässlich - die Maskottchen der Sport-Klubs. Dabei beweisen einige Vereine einen eher seltsamen Geschmack.
Von wegen süß: Diesen Maskottchen möchten Sie lieber nicht nachts auf der Straße begegnen
Spektakuläre Wende in „Sommermärchen-Affäre“? DFB-Boss überbringt Beckenbauer brisante Nachricht
Spektakuläre Wende in „Sommermärchen-Affäre“? DFB-Boss überbringt Beckenbauer brisante Nachricht

Hoeneß gegen DFB-Präsident: Eskaliert es wegen Beckenbauer? Keller nach …

Uli Hoeneß hat am Sonntag im SPORT1-Doppelpass zum Rundumschlag ausgeholt. Auch der DFB bekam im Umgang mit Franz Beckenbauer sein Fett weg. Nun hat …
Hoeneß gegen DFB-Präsident: Eskaliert es wegen Beckenbauer? Keller nach Aussagen im Doppelpass irritiert

„Sommermärchen-Affäre“: Anklage gegen Niersbach und Zwanziger - Neue …

In der „Sommermärchen-Affäre“ gibt es eine neue Wendung. Das Gericht hat die Anklage gegen die Ex-Präsidenten Wolfgang Niersbach und Theo Zwanziger …
„Sommermärchen-Affäre“: Anklage gegen Niersbach und Zwanziger - Neue Details zu Beckenbauer

WM-Affäre 2006: Staatsanwaltschaft geht weiter gegen DFB-Funktionäre vor

In der WM-Affäre von 2006 kann das DFB-Trio aktuell aufatmen, zumindest zunächst. Denn die Frankfurter Staatsanwaltschaft hat Beschwerde eingelegt.
WM-Affäre 2006: Staatsanwaltschaft geht weiter gegen DFB-Funktionäre vor

„Hab nicht rumgeheult“ - So lässig hat noch kein Fußball-Profi seine …

Robert Huth hat seine Karriere beendet - und das auf eine seltsame Art und Weise. Der Ex-Nationalspieler antwortete lediglich auf einen …
„Hab nicht rumgeheult“ - So lässig hat noch kein Fußball-Profi seine Karriere beendet
Beckenbauer über WM-Affäre 2006: Vorwürfe „erstunken und erlogen“
Weltmeister Franz Beckenbauer hat sich erneut gegen die Vorwürfe zur WM-Affäre 2006 gewehrt. Diese seien  „erstunken und erlogen“.
Beckenbauer über WM-Affäre 2006: Vorwürfe „erstunken und erlogen“
OLG bestätigt: Kein Schmerzensgeld für Zwanziger
Der frühere DFB-Präsident Theo Zwanziger (72) ist mit seiner Schmerzensgeld-Klage im Zusammenhang mit dem Sommermärchen-Skandal erneut gescheitert.
OLG bestätigt: Kein Schmerzensgeld für Zwanziger

Odonkor-Abschied gegen deutsches WM-Team von 2006

Für viele war er die Überraschung vor der Weltmeisterschaft 2006: David Odonkor. Vor allem seine Traumvorlage beim Last-Minute-1:0 gegen Polen im …
Odonkor-Abschied gegen deutsches WM-Team von 2006

Wie geht es Franz Beckenbauer wirklich? ARD-Film geht auf Spurensuche

Wie geht es Franz Beckenbauer, der sich 2015 aus verschiedenen Gründen aus der Öffentlichkeit zurückgezogen hat? Ein Film, der am Dienstag in der ARD …
Wie geht es Franz Beckenbauer wirklich? ARD-Film geht auf Spurensuche

WM-Affäre: Blatter verteidigt Beckenbauer

Der frühere FIFA-Präsident Joseph Blatter hat Franz Beckenbauer in der Affäre um die WM 2006 in Schutz genommen, die zentralen Aussagen des deutschen …
WM-Affäre: Blatter verteidigt Beckenbauer

„Spiegel“-Bericht: Beckenbauer-Aussagen in WM-Affäre widerlegt

Es nimmt kein Ende. Franz Beckenbauer gerät in der WM-Affäre einem Bericht des Nachrichtenmagazins „Der Spiegel“ zufolge weiter unter Druck.
„Spiegel“-Bericht: Beckenbauer-Aussagen in WM-Affäre widerlegt

Beckenbauer-Honorar: DFB-Spitze erst am Montag informiert

Frankfurt/Main - In der Causa Beckenbauer und den mutmaßlichen Honorarzahlungen in Höhe von 5,5 Millionen Euro hat die Kanzlei Freshfields die …
Beckenbauer-Honorar: DFB-Spitze erst am Montag informiert

WM-Skandal 2006: Geldstrafe für Sandrock gefordert

Frankfurt/Main - Der frühere DFB-Generalsekretär Helmut Sandrock muss im Skandal um die deutsche Fußball-WM 2006 nur eine Geldstrafe fürchten.
WM-Skandal 2006: Geldstrafe für Sandrock gefordert

SZ: DFB-Ermittler wollen Blatter befragen

Köln - Die Kanzlei Freshfields will im Zuge ihrer Ermittlungen in der WM-Affäre angeblich auch den derzeit suspendierten FIFA-Präsidenten Joseph S. …
SZ: DFB-Ermittler wollen Blatter befragen

Beckenbauer: "Sehr gutes Gespräch und kein Verhör"

Unterföhring - Der in Erklärungsnot geratene Fußball-Kaiser Franz Beckenbauer (70) ist gelöst in seinen Job als TV-Experte beim Bezahlsender Sky …
Beckenbauer: "Sehr gutes Gespräch und kein Verhör"

Dubiose Bayern-Reisen? Ex-Profi streitet alles ab

München - War der FC Bayern Teil einer Werbe-Kampagne für die Vergabe der WM 2006? Ein Ex-Profi bezieht nun Stellung und widerspricht den Gerüchten.
Dubiose Bayern-Reisen? Ex-Profi streitet alles ab