Diese unbekannte Tierarten werden im Landkreis Miesbach vermutet

Auf der Suche

Diese unbekannte Tierarten werden im Landkreis Miesbach vermutet

Landkreis – An drei Stellen wird im Landkreis Miesbach nach bisher unbekannten Arten gesucht. Zum Beispiel im Sutten-Feuchtgebiet am Ufer der Rottach.
Diese unbekannte Tierarten werden im Landkreis Miesbach vermutet
Vogelbrutzeit: Diese Schutzgebiete für Raufußhühner gibt es im Mangfallgebirge
Vogelbrutzeit: Diese Schutzgebiete für Raufußhühner gibt es im Mangfallgebirge
Vogelbrutzeit: Diese Schutzgebiete für Raufußhühner gibt es im Mangfallgebirge

Skitourengeher (56) stürzt im Bereich Großer Thraiten in die Tiefe

Kiefersfelden/Oberaudorf – Ein 56-Jähriger ist am Freitag im Mangfallgebirge an einem steilen Felsstück in die Tiefe gestürzt. Er erlag laut Polizei …
Skitourengeher (56) stürzt im Bereich Großer Thraiten in die Tiefe

Trotz Corona-Lockdown: Zahlreiche Ausflügler im Oberland unterwegs - „Den …

Traumwetter im Spätherbst hat am Wochenende viele Städter aufs Land, an die Seen und auf die Berge gelockt. Wirte versuchen mit Snacks-to-go ein …
Trotz Corona-Lockdown: Zahlreiche Ausflügler im Oberland unterwegs - „Den Leuten fehlt das Geld“

So arbeiten Almwirtschaft und Naturschutz am Spitzing Hand in Hand

Schliersee – Almbauern, Alpenverein, Gebietsbetreuung und Landschaftspflegeverband haben an der Weißen Valeppalm gemeinsam angepackt und große …
So arbeiten Almwirtschaft und Naturschutz am Spitzing Hand in Hand

Alpiner Premiumweg „Spitzing Panorama“ ist fertig

Schliersee – Im Landkreis Miesbach wurde ein zweiter Premiumwanderweg zertifiziert. Der alpine Premiumweg „Spitzing Panorama“ wurde nun vorgestellt. 
Alpiner Premiumweg „Spitzing Panorama“ ist fertig