Nach Amokfahrt-Urteil legt Verteidiger Revision ein

Trier

Nach Amokfahrt-Urteil legt Verteidiger Revision ein

Lebenslange Haft und Psychiatrie - so lautete das Urteil im Prozess um die tödliche Amokfahrt in Trier. Die Verteidigung aber hat jetzt Revision eingelegt.
Nach Amokfahrt-Urteil legt Verteidiger Revision ein
Niedrigwasser in Deutschland: Das sind die wirtschaftlichen Folgen
Niedrigwasser in Deutschland: Das sind die wirtschaftlichen Folgen

Liegengebliebenes Güterschiff im Rhein geborgen

Die niedrigen Wasserstände im Rhein machen der Schifffahrt zu schaffen. Regen dürfte die Lage jedoch wieder etwas entspannen. Und auch ein …
Liegengebliebenes Güterschiff im Rhein geborgen

Trierer Amokfahrer zu Höchststrafe verurteilt

Ein Amokfahrer rast mit einem Geländewagen durch die Fußgängerzone von Trier, tötet und verletzt Passanten. 20 Monate nach der Tat ist das Urteil …
Trierer Amokfahrer zu Höchststrafe verurteilt

Niedrigwasser am Rhein macht Probleme

Die Trockenheit lässt den Rheinpegel weiter sinken. Das spüren Menschen auch in ihrem Alltag: Weil sie mehr fürs Tanken bezahlen müssen oder die …
Niedrigwasser am Rhein macht Probleme

Frachtpreise wegen Niedrigwasser deutlich gestiegen

Der Rhein-Pegel bei Kaub dürfte auch weiter absacken - und der Binnenschifffahrt große Probleme bereiten. Vor allein große Industrien sind jedoch auf …
Frachtpreise wegen Niedrigwasser deutlich gestiegen
Niedrigwasser in Flüssen kann Tiere das Leben kosten
Das Niedrigwasser des Rheins und anderer Flüsse beeinträchtigt die Binnenschifffahrt. Schlimmer ergeht es Fischen und Muscheln: Hohe Temperaturen und …
Niedrigwasser in Flüssen kann Tiere das Leben kosten
Rhein-Schifffahrt: Pegel bei Kaub bei 37 Zentimetern
Seit Wochen ist der Schiffsverkehr auf dem Rhein durch das anhaltende Niedrigwasser deutlich eingeschränkt. Am niedrigsten ist die Fahrrinne in Kaub. …
Rhein-Schifffahrt: Pegel bei Kaub bei 37 Zentimetern

Giftanschlag an Darmstädter Uni: Ermittlungen abgeschlossen

Der Giftanschlag an der TU Darmstadt sorgte damals für breites Entsetzen. Ermittler hatten schon früh einen Verdacht, wer dafür verantwortlich sein …
Giftanschlag an Darmstädter Uni: Ermittlungen abgeschlossen

Giftanschlag an Darmstädter Uni: Ermittlungen abgeschlossen

Sieben Menschen leiden plötzlich unter Vergiftungserscheinungen, einer schwebt zwischenzeitlich in Lebensgefahr. Die Ermittler finden auf dem Campus …
Giftanschlag an Darmstädter Uni: Ermittlungen abgeschlossen

Felix Platte lässt Paderborn jubeln: 1:0 in Kaiserslautern

Der SC Paderborn hat sich dank Felix Platte zumindest vorübergehend an die Tabellenspitze der 2. Fußball-Bundesliga gesetzt und dem 1. FC …
Felix Platte lässt Paderborn jubeln: 1:0 in Kaiserslautern

Milliarden-Umsatz: Biontech sieht sich auf Kurs – Omikron-Impfstoff schon …

Das Pharmaunternehmen Biontech hat im ersten Halbjahr einen Umsatz von nahezu zehn Milliarden Euro gemacht. Erste Dosen des Omikron-Impfstoffs …
Milliarden-Umsatz: Biontech sieht sich auf Kurs – Omikron-Impfstoff schon im Oktober

Amokfahrt: Verteidigung will Unterbringung in Psychiatrie

Die Amokfahrt in Trier hat bundesweit Entsetzen ausgelöst. Es gibt fünf Tote und zahlreiche Verletzte. Nun neigt sich der Prozess gegen den …
Amokfahrt: Verteidigung will Unterbringung in Psychiatrie

Reif auf der Insel: Wein im Rhein

Inselwein vom Rhein ist eine Rarität - der Anbau gilt als romantisch und aufwendig. Die Trauben wachsen in isolierten Naturparadiesen - Winzer …
Reif auf der Insel: Wein im Rhein

Ermittlungen nach tödlichem Sturz aus Achterbahn

Wie kam es zu dem tödlichen Achterbahn-Unfall in einem Freizeitpark an der Mosel? Eine Obduktion der gestorbenen Frau und ein Gutachten sollen bei …
Ermittlungen nach tödlichem Sturz aus Achterbahn

Loreley-Trip - Binnenschiffer kämpfen mit Niedrigwasser

Uferzonen fallen trocken, neue Kiesbänke steigen auf: Die sinkenden Pegelstände der Flüsse beeinträchtigen die Binnenschifffahrt immer mehr. Wird das …
Loreley-Trip - Binnenschiffer kämpfen mit Niedrigwasser

Wissing mahnt zu mehr Tempo beim Ausbau der E-Ladesäulen

Der Ausbau der Ladesäulen für Elektroautos muss schneller gehen, meint Verkehrsminister Volker Wissing. Er appelliert dabei vor allem an die Kommunen.
Wissing mahnt zu mehr Tempo beim Ausbau der E-Ladesäulen