Ressortarchiv: WELT

Berlins Innensenator gegen Panikmache zum 1. Mai

Berlins Innensenator gegen Panikmache zum 1. Mai

Berlin - Unmittelbar vor den Mai-Demonstrationen von Rechtsextremisten und Linken in Berlin hat Innensenator Ehrhart Körting (SPD) davor gewarnt, mögliche Gewaltausbrüche herbeizureden.
Berlins Innensenator gegen Panikmache zum 1. Mai
Öl-Katastrophe: Notstand für Teile Floridas erklärt

Öl-Katastrophe: Notstand für Teile Floridas erklärt

Washington - Floridas Gouverneur Charlie Crist angesichts der Ölpest für Teile seines Bundesstaates den Notstand erklärt. Den USA droht die schlimmste Ölkatastrophe in der Geschichte des Landes.
Öl-Katastrophe: Notstand für Teile Floridas erklärt
BP: Übernehmen volle Verantwortung für Öl-Unfall

BP: Übernehmen volle Verantwortung für Öl-Unfall

London - Der Energiekonzern BP übernimmt die “volle Verantwortung“ für den Ölteppich vor der US-Küste. BP werde “saubermachen“ und “rechtmäßige Schadensersatzforderungen“ akzeptieren.
BP: Übernehmen volle Verantwortung für Öl-Unfall
Besitzer von russischem Stalin-Museum ermordet

Besitzer von russischem Stalin-Museum ermordet

Moskau - Der Besitzer des einzigen russischen Museums für Sowjetdiktator Josef Stalin ist in Wolgograd, dem früheren Stalingrad, von drei Angreifern ermordet worden.
Besitzer von russischem Stalin-Museum ermordet
Missbrauch: Papst empfängt Visitatoren der "Legionäre Christi"

Missbrauch: Papst empfängt Visitatoren der "Legionäre Christi"

Rom - Papst Benedikt XVI. hat fünf Bischöfe empfangen, die einen Skandal um sexuellen Missbrauch durch den Ordensgründer der “Legionäre Christi“ untersuchen.
Missbrauch: Papst empfängt Visitatoren der "Legionäre Christi"
"Wir sitzen in der Ölfalle"

"Wir sitzen in der Ölfalle"

Venice - "Niemand kann mir sagen, was ich tun soll" - viele Anwohner an der Küste von Louisiana haben angesichts der Ölpest schon resigniert.
"Wir sitzen in der Ölfalle"
Junge reckt Kopf aus Bus  und knallt gegen Brücke

Junge reckt Kopf aus Bus  und knallt gegen Brücke

Oslo - Weil er den Kopf aus der Dachluke eines Busses reckte, ist ein 15-jähriger Schüler in Norwegen auf grausame Weise ums Leben gekommen.
Junge reckt Kopf aus Bus  und knallt gegen Brücke
Neue Röhre für Nadelöhr Tauerntunnel

Neue Röhre für Nadelöhr Tauerntunnel

Salzburg - Ein Nadelöhr weniger auf dem Weg in den Italien-Urlaub: Vier Jahre nach Beginn der Bauarbeiten fließt der Verkehr im Tauerntunnel im südlichen Salzburger Land ab sofort durch eine neue Röhre.
Neue Röhre für Nadelöhr Tauerntunnel
Expo: Größte Weltausstellung eröffnet

Expo: Größte Weltausstellung eröffnet

Shanghai - Mit einer farbenfrohen Zeremonie ist in Shanghai die größte Weltausstellung der Expo-Geschichte eröffnet worden. In den nächsten sechs Monaten werden 70 Millionen Besucher erwartet.
Expo: Größte Weltausstellung eröffnet
Mann legt Feuer und beschießt Polizisten

Mann legt Feuer und beschießt Polizisten

Gera - Ein 42-Jähriger hat in Gera Feuer in seiner Wohnung gelegt und Polizisten mit Böllern beschossen. Vorausgegangen war der Attacke ein Familienstreit.
Mann legt Feuer und beschießt Polizisten
Seitensprung: 10 Anzeichen dafür, dass der Partner fremd geht

Seitensprung: 10 Anzeichen dafür, dass der Partner fremd geht

Seitensprung: 10 Anzeichen dafür, dass der Partner fremd geht
Seitensprung: 10 Anzeichen dafür, dass der Partner fremd geht
Königin Beatrix: Jubiläum unter Polizeischutz

Königin Beatrix: Jubiläum unter Polizeischutz

Amsterdam - Die Erinnerung an die Amok-Fahrt im vergangenen Jahr ist noch da: Deshalb war die Feier zum 30. Thronjubiläum von Königin Beatrix alles andere als unbeschwert.
Königin Beatrix: Jubiläum unter Polizeischutz
Vatikan schweigt weiter zu Mixas Rücktrittsgesuch

Vatikan schweigt weiter zu Mixas Rücktrittsgesuch

Rom - Der Vatikan schweigt weiter zum Rücktrittsgesuch des Augsburger Bischofs Walter Mixa.
Vatikan schweigt weiter zu Mixas Rücktrittsgesuch
Im Stau: Rentner prügelt auf Busfahrer ein

Im Stau: Rentner prügelt auf Busfahrer ein

Wien - Stunden im Stau und dann nervt der Busfahrer mit “unnötigem Gelabere“: Ein wütender deutscher Rentner hat in einem Reisebus in Tirol auf den Fahrer eingeschlagen - mit seinem Spazierstock.
Im Stau: Rentner prügelt auf Busfahrer ein
Ölteppich erreicht Küste von Louisiana

Ölteppich erreicht Küste von Louisiana

Ölteppich erreicht Küste von Louisiana
Lehrer rettet 15-Jährige vor Zwangsheirat

Lehrer rettet 15-Jährige vor Zwangsheirat

Hamburg - Mit 15 Jahren sollte eine Serbin heiraten - gegen ihren Willen. Dafür wurde sie von Hamburg nach Berlin verschleppt. Über das Internet sendete sie Hilferufe. Ihr Lehrer reagierte.
Lehrer rettet 15-Jährige vor Zwangsheirat
Odenwaldschule: Sechs Verfahren eingestellt

Odenwaldschule: Sechs Verfahren eingestellt

Darmstadt - Im Zusammenhang mit den Missbrauchsfällen an der Odenwaldschule hat die Staatsanwaltschaft Darmstadt fast die Hälfte der 13 Ermittlungsverfahren eingestellt.
Odenwaldschule: Sechs Verfahren eingestellt
Mann greift Kinder an und verbrennt sich selbst

Mann greift Kinder an und verbrennt sich selbst

Peking - Schon wieder hat ein Mann in China einen Kindergarten angegriffen. Der Mann ging mit einem Hammer auf die Jungen und Mädchen los. Anschließend zündete er sich an.
Mann greift Kinder an und verbrennt sich selbst
Amnestie-Gesetz gilt auch für Folterer

Amnestie-Gesetz gilt auch für Folterer

Brasília - In Brasilien hat der Oberste Bundesgerichtshof ein Gesetz aus dem Jahr 1979 bekräftigt, das Folterverbrechen während der Diktatur, also von 1964 bis 1985, unter Amnestie stellt.
Amnestie-Gesetz gilt auch für Folterer
Demonstranten in Bangkok stürmen Krankenhaus

Demonstranten in Bangkok stürmen Krankenhaus

Bangkok - Thailändische Regierungsgegner haben am Freitag ein Krankenhaus in Bangkok gestürmt. Die rund 100 Demonstranten vermuteten, dass sich dort Soldaten und Polizisten verschanzt hielten.
Demonstranten in Bangkok stürmen Krankenhaus
Eine halbe Million Computer für Palästinenserkinder

Eine halbe Million Computer für Palästinenserkinder

New York - Computer sollen Palästinenserkindern das Lernen erleichtern: Die ersten von insgesamt einer halben Million Laptops wurden jetzt im Gazastreifen an Grundschüler vergeben.
Eine halbe Million Computer für Palästinenserkinder
Öl verseucht die Küste: "Können es riechen"

Öl verseucht die Küste: "Können es riechen"

Mississippi-Mündung - Neun Tage nach der Explosion auf der Bohrinsel “Deepwater Horizon“ verseucht das ungehindert auslaufende Öl die Küste von Louisiana. Jetzt droht eine Umweltkatastrophe.
Öl verseucht die Küste: "Können es riechen"
Belgien verbietet Burka

Belgien verbietet Burka

Brüssel - Belgien verbietet als erstes europäisches Land das Tragen von Ganzkörperschleiern wie etwa einer Burka in der Öffentlichkeit. Der Senat muss dem Gesetz allerdings noch zustimmen.
Belgien verbietet Burka
Ölpest: BP muss alle Kosten tragen

Ölpest: BP muss alle Kosten tragen

Washington - Die US-Regierung erwartet, dass der britische Ölkonzern BP alles zur Bekämpfung der Ölkatastrophe im Golf von Mexiko tut und die Kosten voll trägt. Gleichzeitig bot sie Hilfe an.
Ölpest: BP muss alle Kosten tragen
Sprengstoff in Müllannahmestelle gefunden

Sprengstoff in Müllannahmestelle gefunden

Würzburg - Beim Umladen von Müll auf einer Müllannahmestelle haben Arbeiter Sprengstoff und Zündkapseln gefunden. Die Materialien wurden früher von Nato-Verbänden benutzt.
Sprengstoff in Müllannahmestelle gefunden
Reisebus auf A7 ausgebrannt

Reisebus auf A7 ausgebrannt

Lutterberg - Ein holländischer Reisebus ist auf der A7 ausgebrannt. 28 Schüler, 2 Lehrer und der Bisfahrer konnten sich aus dem brennen den Fahrzeug retten. Die Autobahn wurde gesperrt.
Reisebus auf A7 ausgebrannt
Rechter Schornsteinfeger darf weiter arbeiten

Rechter Schornsteinfeger darf weiter arbeiten

Halle - Allein wegen seiner rechtsextremen Gesinnung darf einem Bezirksschornsteinfegermeister nicht die Arbeit verboten werden, urteilte das Verwaltungsgericht.
Rechter Schornsteinfeger darf weiter arbeiten
Lidl ruft Party-Artikel zurück

Lidl ruft Party-Artikel zurück

Neckarsulm - Der Discounter Lidl hat zwei Faschingsartikel zurückgerufen, weil sie die Gesundheit gefährden können. Die Artikel sollen nicht mehr benutzt und in die Filiale zurück gebracht werden.
Lidl ruft Party-Artikel zurück
Deutsches Forschungsflugzeug fliegt nach Island

Deutsches Forschungsflugzeug fliegt nach Island

Oberpfaffenhofen - Zwei Wochen nach dem Vulkanausbruch in Island soll das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) dort mit einem Forschungsflugzeug die Aschekonzentration in der Luft messen.
Deutsches Forschungsflugzeug fliegt nach Island
Rechtsradikale treten in Pirna auf Behinderte ein

Rechtsradikale treten in Pirna auf Behinderte ein

Pirna - Abscheuliche Tat: In der Sächsischen Schweiz haben rechtsradikale Jugendliche eine Gruppe mit behinderten Schülern aus Berlin beleidigt und auf sie eingetreten.
Rechtsradikale treten in Pirna auf Behinderte ein
Junge überlebt Sturz in 20 Meter tiefe Höhle

Junge überlebt Sturz in 20 Meter tiefe Höhle

Bad Urach - Ein Junge schlich sich in einem unbemerkten Moment auf der Schwäbischen Alb von seiner Schwester davon und stürzte 20 Meter tief in eine Höhle. Er ist schwer verletzt.
Junge überlebt Sturz in 20 Meter tiefe Höhle
MPI: Aschewolke war vergleichsweise harmlos

MPI: Aschewolke war vergleichsweise harmlos

Mainz - Verglichen mit anderen Vulkanausbrüchen sei die Aschewolke des Eyjafjalla noch harmlos gewesen - das zumindest sagen Forscher des Max-Planck-Instituts
MPI: Aschewolke war vergleichsweise harmlos
Frau mit vier Promille am Steuer

Frau mit vier Promille am Steuer

Hennigsdorf - Eine Frau hat mit 4,0 Promille die Kurve nicht gekriegt und ist auf einer Verkehrsinsel gelandet. Die 33-Jährige musste mit auf die Polizeiwache kommen.
Frau mit vier Promille am Steuer
Staat soll Folgekosten von Schönheits-OP zahlen

Staat soll Folgekosten von Schönheits-OP zahlen

Kassel - Wenn ein Arzt eine Schönheits-OP durchführt, die als strafbare vorsätzliche Körperverletzung zu werten ist, muss der Staat für die Folgekosten des Opfers aufkommen. Das hat ein Gericht entschieden.
Staat soll Folgekosten von Schönheits-OP zahlen
Sieben Verletzte bei Zugunglück

Sieben Verletzte bei Zugunglück

Wien/Salzburg - Sieben Menschen sind bei einem Zugunglück im Salzburger Land verletzt worden. Die S-Bahn der ÖBB ist auf ihrem Weg von Deutschland nach Österreich in ein Schienen-Baufahrzeug gekracht.
Sieben Verletzte bei Zugunglück
Blütenregen: Falschgeld in Umlauf

Blütenregen: Falschgeld in Umlauf

Offenbach - Die Polizei warnt vor außerordentlich gut gefälschten 20-Euro-Scheinen. Die Fälscher hatten gute Geräte und viel Know-How. Wie sie trotzdem erkennen, ob ihr Schein echt ist, lesen Sie hier.
Blütenregen: Falschgeld in Umlauf
Vulkanasche bestand aus Mini-Glaspartikeln

Vulkanasche bestand aus Mini-Glaspartikeln

Göttingen - Wissenschaftler haben herausgefunden, dass die Vulkanasche-Wolke zum größten Teil aus Silikatglas bestand. Wie sich das auf Triebwerke auswirkt, wird nun untersucht.
Vulkanasche bestand aus Mini-Glaspartikeln
Streitkräfte sollen gegen die Ölpest kämpfen

Streitkräfte sollen gegen die Ölpest kämpfen

New Orleans - Im Kampf gegen die Ölpest im Golf von Mexiko sollen nun die US-Streitkräfte zum Einsatz kommen. Wie genau sie helfen können, ist noch nicht klar.
Streitkräfte sollen gegen die Ölpest kämpfen
Sex-Panne: n-tv zeigt steifen Penis

Sex-Panne: n-tv zeigt steifen Penis

Köln - Peinliche Panne beim Nachrichtensender n-tv: In einer Live-Sendung war ein onanierender Mann zu sehen, der sich an seinem steifen Penis zu schaffen machte.
Sex-Panne: n-tv zeigt steifen Penis
Bluttat in Kindergarten: 28 Kinder niedergestochen

Bluttat in Kindergarten: 28 Kinder niedergestochen

Peking - Mit einem 20 Zentimeter langen Messer hat ein Arbeitsloser in einem chinesischen Kindergarten 28 Kinder und drei Erwachsene niedergestochen.
Bluttat in Kindergarten: 28 Kinder niedergestochen
Schul-Amokläufer muss neun Jahre hinter Gitter

Schul-Amokläufer muss neun Jahre hinter Gitter

Ansbach - Der Staatsanwalt hatte zehn Jahre Haft gefordert. Doch das Urteil am Donnerstagmittag fiel ein wenig milder aus: Der Täter muss nun neun Jahre Jugendhaft absitzen.
Schul-Amokläufer muss neun Jahre hinter Gitter
Papst empfängt deutsche Bischöfe zu Privataudienz

Papst empfängt deutsche Bischöfe zu Privataudienz

Bonn - Papst Benedikt XVI. empfängt an diesem Donnerstag überraschend den Vorsitzenden der Deutschen Bischofskonferenz (DBK), Erzbischof Robert Zollitsch, zu einer Privataudienz.
Papst empfängt deutsche Bischöfe zu Privataudienz

Bus rast in Schülergruppe

Coesfeld/Münster - Ungebremst raste ein ein Bus in eine Schülergruppe. Warum der Fahrer nicht auf die Bremse trat, ist weiterhin unklar.
Bus rast in Schülergruppe
Jugendliche nach Vergewaltiger-Mord festgenommen

Jugendliche nach Vergewaltiger-Mord festgenommen

London - Nach dem Mord an einem mutmaßlichen Vergewaltiger in London stehen mehrere Jugendliche unter Verdacht. Scotland Yard ermittelte.
Jugendliche nach Vergewaltiger-Mord festgenommen
Kiel verbietet Vereine der Hells Angels und Bandidos

Kiel verbietet Vereine der Hells Angels und Bandidos

Kiel - Und wieder hat es gekracht bei den Rockern. Nach blutigen Auseinandersetzungen hat Schleswig-Holstein zwei Vereine der Hells Angels und Bandidos verboten.
Kiel verbietet Vereine der Hells Angels und Bandidos
Helmut Schmidt erhält Henri Nannen Preis

Helmut Schmidt erhält Henri Nannen Preis

Hamburg - Helmut Schmidt wird in diesem Jahr für sein publizistisches Lebenswerk mit dem Henri Nannen Preis ausgezeichnet.
Helmut Schmidt erhält Henri Nannen Preis
Geheimdienst: Pakistanischer Taliban-Führer offenbar nicht tot

Geheimdienst: Pakistanischer Taliban-Führer offenbar nicht tot

Islamabad - Der pakistanische Taliban-Führer Hakimullah Mehsud ist nach Einschätzung des Geheimdienstes offenbar doch noch am Leben.
Geheimdienst: Pakistanischer Taliban-Führer offenbar nicht tot
Odenwaldschule: Sprecher will zurücktreten

Odenwaldschule: Sprecher will zurücktreten

Heppenheim - Mitten in der Aufarbeitung ihres Missbrauchsskandals muss sich die Odenwaldschule im südhessischen Heppenheim für ihren Trägerverein einen neuen Sprecher suchen.
Odenwaldschule: Sprecher will zurücktreten
Mann sticht 28 Kinder in Kindergarten nieder

Mann sticht 28 Kinder in Kindergarten nieder

Peking - Bei einer Messerattacke auf einen Kindergarten in Taixing in der ostchinesischen Provinz Jiangsu sind am Donnerstag 28 Kinder teilweise schwer verletzt worden.
Mann sticht 28 Kinder in Kindergarten nieder
Trotz Abfackelns: Ölpest immer bedrohlicher

Trotz Abfackelns: Ölpest immer bedrohlicher

Washington - Rückschlag im Kampf gegen die Ölpest im Golf von Mexiko: Nach Angaben der US-Küstenwache ist ein drittes Leck entdeckt worden, aus dem Öl ins Wasser austritt.
Trotz Abfackelns: Ölpest immer bedrohlicher