Ressortarchiv: WELT

Baby mit Schütteltrauma in akuter Lebensgefahr

Baby mit Schütteltrauma in akuter Lebensgefahr

Lüneburg - Ein sieben Monate altes Mädchen aus Lüneburg schwebt in Lebensgefahr, nachdem es offenbar von seinen Eltern stark geschüttelt worden ist. Die Staatsanwältin ist pessimistisch.
Baby mit Schütteltrauma in akuter Lebensgefahr
Was Vornamen über Liebe und Sex verraten

Was Vornamen über Liebe und Sex verraten

München - Wer hat sich nicht schon einmal gefragt, ob unsere Vornamen etwas über unser Liebesleben aussagen? Der Beziehungscoach Clemens Beöthy hat gängige Namen analysiert.
Was Vornamen über Liebe und Sex verraten
Terrorverdächtige nahe Atomanlage festgenommen

Terrorverdächtige nahe Atomanlage festgenommen

Reading - Die britische Polizei hat fünf Männer nahe der Atomanlage Sellafield festgenommen. Alle Männer sind zwischen  20 und 30 Jahre alt und kommen aus London. Sie haben sich auffällig verhalten.
Terrorverdächtige nahe Atomanlage festgenommen
Sieben Bundeswehrtransporter abgefackelt

Sieben Bundeswehrtransporter abgefackelt

Schwerin - Sieben Kleintransporter der Bundeswehr sind in Rostock von Unbekannten angezündet und zerstört worden. Der Schaden beläuft sich auf 130.000 Euro. Auch benachbarte Gebäude waren betroffen.
Sieben Bundeswehrtransporter abgefackelt
Waldbrände im sonst regnerischen Schottland

Waldbrände im sonst regnerischen Schottland

London - Ein ungewöhnlich trockener und warmer April hat zu schweren Waldbränden im ansonsten regnerischen Norden der britischen Inseln geführt. Zwei Wanderer mussten aus den Flammen gerettet werden.
Waldbrände im sonst regnerischen Schottland
Mann verirrt sich in Frauengefängnis

Mann verirrt sich in Frauengefängnis

Hildesheim - Falsch gelaufen: Ein 24 Jahre alter Mann wollte in Hildesheim eine Abkürzung nehmen - und landete im Frauengefängnis. Erst eine lokale Prominenz konnte ihn aus der misslichen Lage befreien.
Mann verirrt sich in Frauengefängnis
Tornado hinterlässt Schneise der Verwüstung

Tornado hinterlässt Schneise der Verwüstung

Auckland - Ein Tornado ist am Dienstag über die neuseeländische Stadt Auckland hinweggefegt und sollen Berichten zufolge zwei Menschen getötet und 20 weitere verletzt haben.
Tornado hinterlässt Schneise der Verwüstung
Hochwasserfluten - breiter Damm gesprengt

Hochwasserfluten - breiter Damm gesprengt

Illinois  - Um eine Hochwasserkatastrophe abzuwenden, haben die Behörden im US-Bundesstaat Illinois einen Damm am Mississippi gesprengt. Es soll nicht der einzige bleiben.
Hochwasserfluten - breiter Damm gesprengt
Zwei Kinder sterben durch vergiftetes Fleisch

Zwei Kinder sterben durch vergiftetes Fleisch

Tokio - Durch eine Fleischvergiftung sind in Japan zwei Jungen gestorben und 56 weitere Menschen erkrankt. Zu diesen tragischen Fällen konnte es nur aufgrund einer unglaublichen Schlamperei kommen.
Zwei Kinder sterben durch vergiftetes Fleisch
Schönheit für alle: Beauty-Salon für Arme

Schönheit für alle: Beauty-Salon für Arme

Paris - Paris, Hauptstadt der Mode, der Schönheit und des Luxus. Doch Schönheit soll kein Privileg der Reichen bleiben: Im Armutsviertel Goutte d'Or hat eine Edelfriseurin einen Schönheitssalon für mittellose Frauen eröffnet.
Schönheit für alle: Beauty-Salon für Arme
Zweiter Flugschreiber von Todesflug geborgen

Zweiter Flugschreiber von Todesflug geborgen

Paris - Auf dem Meeresboden des Südatlantiks ist knapp zwei Jahre nach dem mysteriösen Air-France-Absturz auch der zweite Flugschreiber der Unglücksmaschine entdeckt worden.
Zweiter Flugschreiber von Todesflug geborgen
Babyleiche in Tiefkühltruhe entdeckt

Babyleiche in Tiefkühltruhe entdeckt

Paris - Ein totes Neugeborenes ist am Montag in dem Gefrierschrank eines Appartements im südfranzösischen Limoux entdeckt worden. Die mutmaßliche Mutter des toten Kindes wurde festgenommen.
Babyleiche in Tiefkühltruhe entdeckt
Gefährlicher Mafia-Boss in Neapel festgenommen

Gefährlicher Mafia-Boss in Neapel festgenommen

Neapel - Der italienischen Polizei ist erneut ein Schlag gegen die neapolitanische Mafia “Camorra“ gelungen. Ein gefährlicher Mafia-Boss wurde festgenommen.
Gefährlicher Mafia-Boss in Neapel festgenommen
Verdi: Schlecker verstößt nicht gegen Recht, aber gegen Anstand

Verdi: Schlecker verstößt nicht gegen Recht, aber gegen Anstand

Stuttgart - Die Drogeriemarkt-Kette Schlecker verstößt mit ihren Mitarbeiterlisten aus Sicht der Gewerkschaft Verdi zwar nicht gegen Recht, aber gegen den Anstand.
Verdi: Schlecker verstößt nicht gegen Recht, aber gegen Anstand
Zeitungsverleger verurteilen Angriffe auf die Pressefreiheit

Zeitungsverleger verurteilen Angriffe auf die Pressefreiheit

Berlin - Zum Internationalen Tag der Pressefreiheit am 3. Mai kritisieren die deutschen Zeitungsverleger die weltweiten Angriffe auf die freie Berichterstattung.
Zeitungsverleger verurteilen Angriffe auf die Pressefreiheit
Nach Tornados: Hochwasser-Angst wächst

Nach Tornados: Hochwasser-Angst wächst

Washington/Berlin - Die Katastrophengebiete in den USA sind nach der Tornado-Serie von massiven Überschwemmungen bedroht.
Nach Tornados: Hochwasser-Angst wächst
Israel gedenkt der Opfer des Holocausts

Israel gedenkt der Opfer des Holocausts

Jerusalem - Zum Gedenken an die Opfer des Holocausts ist das öffentliche Leben in Israel am Montag für zwei Minuten zum Stillstand gekommen.
Israel gedenkt der Opfer des Holocausts
Flugschreiber-Fund: Hoffnung auf Aufklärung von Todesflug AF 447

Flugschreiber-Fund: Hoffnung auf Aufklärung von Todesflug AF 447

Paris - Der mysteriöse Absturz der vollbesetzten Air-France-Maschine am Pfingstmontag 2009 steht möglicherweise vor der Aufklärung.
Flugschreiber-Fund: Hoffnung auf Aufklärung von Todesflug AF 447
Endeavour: Start auf unbestimmte Zeit verschoben

Endeavour: Start auf unbestimmte Zeit verschoben

Cape Canaveral  - Probleme mit einem Heizungssystem haben den Shuttle “Endeavour“ bei seinem letzten Start von der Erde ausgebremst. Nun wure der Start auf unbestimmte Zeit verschoben.
Endeavour: Start auf unbestimmte Zeit verschoben
Neunjähriger läuft 20 km allein nach Hause

Neunjähriger läuft 20 km allein nach Hause

Zwickau - Ein neunjähriger Junge ist am Samstag etwa 20 Kilometer weit von Zwickau nach Bernsdorf (Sachsen) nach Hause gelaufen. Als er seinen Vater nicht mehr sah, lief er los.
Neunjähriger läuft 20 km allein nach Hause
Entspannter Start in den Mai in Berlin

Entspannter Start in den Mai in Berlin

Berlin - Berlin ist ohne größere Krawalle in den 1. Mai gestartet. Die Walpurgisfeiern im Mauerpark und im Stadtteil Friedrichshain verliefen Polizeiangaben zufolge weitgehend friedlich.
Entspannter Start in den Mai in Berlin
Seligsprechung von Johannes Paul II. - die Bilder aus Rom

Seligsprechung von Johannes Paul II. - die Bilder aus Rom

Seligsprechung von Johannes Paul II. - die Bilder aus Rom
Seligsprechung von Johannes Paul II. - die Bilder aus Rom
Papst Johannes Paul II. ist ein Seliger

Papst Johannes Paul II. ist ein Seliger

Rom - Beim Tod von Johannes Paul II. hatten Millionen Katholiken seine sofortige Erhebung zum Heiligen gefordert. Am Sonntag sprach Papst Benedikt XVI. seinen charismatischen Vorgänger selig - ein Akt in Rekordzeit.
Papst Johannes Paul II. ist ein Seliger
Weser: Umweltgefahr weitgehend gebannt

Weser: Umweltgefahr weitgehend gebannt

Stolzenau - Nach einem Schiffsunglück auf der Weser bei Stolzenau in Niedersachsen ist die Gefahr einer Ölverschmutzung weitgehend gebannt. Bisher seien insgesamt etwa 23 000 Liter Treibstoff und Öl abgepumpt worden
Weser: Umweltgefahr weitgehend gebannt
Johannes Paul II: Einblicke in sein Leben

Johannes Paul II: Einblicke in sein Leben

Geliebter, gelebter, gefeierter Papst Johannes Paul II: Seligsprechung am 1. Mai 2011
Johannes Paul II: Einblicke in sein Leben
Asche gefährdet Menschen und Tiere

Asche gefährdet Menschen und Tiere

Quito - Dichter Ascheregen geht seit Tagen auf Dörfer und Städte in der Umgebung des Vulkans Tungurahua in Ecuador nieder. Die mehrere Zentimeter dicke Ascheschicht gefährdet zunehmend Menschen und Tieren.
Asche gefährdet Menschen und Tiere
Dampferparade auf der Elbe

Dampferparade auf der Elbe

Dresden - Dampferparade auf der Elbe: Neun historische Raddampfer sind am Sonntag bei strahlendem Sonnenschein vom Terrassenufer im Stadtzentrum Dresdens in Richtung Pillnitz gefahren.
Dampferparade auf der Elbe
Rechtsextreme greifen Gewerkschafter an

Rechtsextreme greifen Gewerkschafter an

Greifswald - Vor der 1.-Mai-Demonstration und einem geplanten NPD-Aufmarsch am Sonntag in Greifswald ist es in der Stadt zu Attacken mit vermutlich rechtsextremem Hintergrund gekommen.
Rechtsextreme greifen Gewerkschafter an
Tornado in USA: Tödlichster Tag seit 86 Jahren

Tornado in USA: Tödlichster Tag seit 86 Jahren

Washington - Die Zahl der Toten nach der Tornadoserie im Süden der USA ist weiter gestiegen. Bis Samstagabend (Ortszeit) wurden nach Angaben der US-Regierung insgesamt 344 Todesopfer gefunden.
Tornado in USA: Tödlichster Tag seit 86 Jahren
Australier bei Einbruch skalpiert

Australier bei Einbruch skalpiert

Sydney - Besonders brutalen Einbrechern ist ein 35-jähriger Australier zum Opfer gefallen: Vier Männer haben ihn fast totgeschlagen - und skalpiert.
Australier bei Einbruch skalpiert
Johannes Paul II. wird seliggesprochen

Johannes Paul II. wird seliggesprochen

Rom - Hunderttausende Pilger haben sich bereits am Sonntagmorgen anlässlich der Seligsprechung von Papst Johannes Paul II. auf dem Petersplatz und den umliegenden Straßen versammelt.
Johannes Paul II. wird seliggesprochen