Schnell, schneller, A8

Auf DMAX: „Abenteuer Autobahn“ ändert seinen Hauptdarsteller

+
Vom hohen Norden gehts nach Bayern: Ab jetzt ist die A8 Mittelpunkt von „Abenteuer Autobahn“ auf DMAX.

Aus A2 wird A8: Der Fernsehsender DMAX verlagert das Geschehen der Sendung „Abenteuer Autobahn“ auf die A8. Ab Mai geht´s dann vom Norden nach Bayern.

Der Fernsehsender DMAX wechselt ab Mai seinen Hauptdarsteller aus „Abenteuer Autobahn“ aus, wie DWDL.de jetzt veröffentlichte, und verlagert damit einen Teil des Schwerpunkts der beliebten DMAX-Serie vom Norden Deutschlands nach Bayern.

Aus A2 wird bei DMAX A8 - aus Norddeutschland wird Bayern

Aus „A2 - Abenteuer Autobahn“, wird künftig „A8 - Abenteuer Autobahn“. Ab dem 20. Mai, werktags ab 19.15 Uhr, soll die zweite Staffel dann starten. In der ersten Staffel wurde dem Zuschauer einiges geboten: Verkehrsunfälle, Staus, riesige Baustellen und das ganze Leben rund um die Autobahn A2 selbst. DMAX hat sich für diese Sendung wirklich einiges einfallen lassen und ordentlich recherchiert. Sogar der nahe gelegene Sri-Kamadchi-Ampal-Tempel der Hindus und eine Zeremonie unter der Autobahnbrücke wurden thematisiert und gezeigt.

A2 auf DMAX - Eine der wichtigsten Verkehrsadern Europas

Die Bundesautobahn 2 - A2 verläuft vom Ruhrgebiet mit Beginn in Oberhausen über Dortmund, Bielefeld, Hannover, Braunschweig und Magdeburg zum Dreieck Werder, wo sie in den Berliner Ring einmündet.

Gebaut wurde die A2 zur Zeit des Nationalsozialismus. Nach Kriegsende und der Teilung Deutschlands wurde sie aufgrund ihrer Lage, eine der wichtigsten Verbindungsmöglichkeiten von und nach West-Berlin. Heute ist fast die komplette Autobahn A 2 modernisiert und nahezu vollständig sechsspurig ausgebaut. Die A2 zählt zu einer der meistbefahrenen Autobahnen in Deutschland. Somit war es auch nicht verwunderlich, dass die erste Staffel von „Abenteuer Autobahn“ auf DMAX der A2 gewidmet wurde.

A8 - hier geht´s bei DMAX nach Bayern

Ab dem 20. Mai ist in „Abenteuer Autobahn“ auf DMAX die A8 dran. Und im Gegensatz zur A2 geht die A8 quer durch Bayern. 

Genauer führt die A8 in drei Teilstücken von der luxemburgischen Grenze bei Perl über Pirmasens, Karlsruhe, Stuttgart, Ulm, Augsburg, und München nach Bad Reichenhall an der Grenze zu Österreich. Aufgrund ihrer Lage, gehört die A8 zu den wichtigsten Ost-West-Verbindungen in Mitteleuropa.

Auch die A8 wurde zu großen Teilen während der Zeit des Nationalsozialismus erbaut und auch fertiggestellt. Der Abschnitt von München bis an die österreichische Grenze ist auch heute noch im selben Zustand, wie vor dem 2. Weltkrieg. In Bayern wird die A8 auch gerne „Salzburger Autobahn“ genannt.

Die A8 - Auch für Naturschauspiele eine Besonderheit

Die A8 ist besonders bekannt, durch ihre zahlreichen Staus zur Ferienzeit, ist sie doch der Hauptzubringer nach Österreich und Italien. Zahlreiche Unfälle und Dramen haben sich hier schon in den kilometerlangen Staus abgespielt. Daher ist die A8 der ideale Hauptdarsteller für die zweite Staffel „Abenteuer Autobahn“ auf DMAX.

Die Zuschauer von „Abenteuer Autobahn“ dürfen gespannt sein, ob auch eines der größten Naturspektakel des 21.Jahrhunderts gezeigt wird. Die Sonnenfinsternis am 11. August 1999 war nämlich für die A8 ein ganz besonderes Spektakel. Der Kernschattenverlauf der Sonnenfinsternis, entsprach relativ genau dem Verlauf der A8. Es bleibt also spannend bei „Abenteuer Autobahn“.

A8: Unfall- und Stau-Schwerpunkt Irschenberg

Die A8 ist für viele Autofahrer ein schöner Ort, weiß man doch kurz vorm Irschenberg jetzt ist man dann bald in Österreich und nicht mehr weit entfernt von Bella Italia. Aber die A8 hat auch ihre Schattenseiten. Vor allem der Irschenberg ist ein Ort von zahlreichen Staus und schlimmen Unfällen, nicht nur zur Ferienzeit. Erst kürzlich ereignete sich ein schwerer Unfall auf der A8. Mehrere Autofahrer sind in die Rettungsgasse gefahren, weswegen die Feuerwehr schließlich  improvisieren musste. Zu einem Massen-Crash kam es ebenfalls am Irschenberg, als ein Mann versuchte von rechts zu überholen und einen weiteren Fahrer dabei derart scharf schnitt, dass die beiden Fahrzeuge kollidierten. Insgesamt gab es dabei 13 Verletzte.

Bayern ist beim TV-Sender DMAX aktuell sehr beliebt, wie auch die Sendung „Asphalt Cowboys“ zeigt. Star der DMAX Kultserie „Asphalt Cowboys“ ist Andreas Schubert vom Tegernsee.Bei Merkur.de verrät er wonach er süchtig ist.

Häufig kommt es auf der A8 auch zu diversen Staus aufgrund von Bauarbeiten. Wie kürzlich die Bauarbeiten auf der A8 von Stuttgart in Richtung Ulm und München.

Auch interessant

Meistgelesen

Unbekannter schleicht sich mit spitzem Gegenstand in Stall - und macht Schreckliches mit Stute
Unbekannter schleicht sich mit spitzem Gegenstand in Stall - und macht Schreckliches mit Stute
Junger Frankfurter stirbt in USA - Vater darf nicht zur Trauerfeier einreisen
Junger Frankfurter stirbt in USA - Vater darf nicht zur Trauerfeier einreisen
Was feiern wir an Fronleichnam 2019? Wo ist heute Feiertag? 
Was feiern wir an Fronleichnam 2019? Wo ist heute Feiertag? 
Aldi-Einkaufswagen enthält Furchtbares! Inzwischen wurde der Besitzer ausfindig gemacht
Aldi-Einkaufswagen enthält Furchtbares! Inzwischen wurde der Besitzer ausfindig gemacht

Kommentare