Trauzeuge und Braut retten Frau aus dem Meer

+
Eine Braut im Hochzeitskleid (Archivbild) hat im australischen Sydney eine Frau aus dem Meer gerettet.

Sydney - Ein Trauzeuge ist in Australien von einer Mole ins Meer gesprungen, um eine leblos treibende Frau zu retten. Die Braut half bei der Wiederbelebung.

Der Braut, einer Krankenschwester, gelang es anschließend, die Frau wiederzubeleben, berichtete die Zeitung “Adelaide Advertiser“ am Montag. Die Hochzeitsgesellschaft sei für Aufnahmen am Strand von Glenelg gewesen. Dabei sei die 55-Jährige mit dem Kopf nach unten im Wasser treibend im Wasser entdeckt worden. Sie war von der Mole gerutscht.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Vierte Corona-Impfung: So sinnvoll ist ein zweiter Booster tatsächlich
WELT
Vierte Corona-Impfung: So sinnvoll ist ein zweiter Booster tatsächlich
Vierte Corona-Impfung: So sinnvoll ist ein zweiter Booster tatsächlich
Corona-Lage außer Kontrolle: Deutsche Urlaubsinsel verordnet sich selbst Teil-Lockdown
WELT
Corona-Lage außer Kontrolle: Deutsche Urlaubsinsel verordnet sich selbst Teil-Lockdown
Corona-Lage außer Kontrolle: Deutsche Urlaubsinsel verordnet sich selbst Teil-Lockdown
Coup am Flughafen Frankfurt: Polizei schnappt europaweit gesuchten Verbrecher 
WELT
Coup am Flughafen Frankfurt: Polizei schnappt europaweit gesuchten Verbrecher 
Coup am Flughafen Frankfurt: Polizei schnappt europaweit gesuchten Verbrecher 
Köln: Corona-Warn-App ist rot – was muss ich tun?
WELT
Köln: Corona-Warn-App ist rot – was muss ich tun?
Köln: Corona-Warn-App ist rot – was muss ich tun?

Kommentare