Leiche am Elbufer gefunden

Leichen-Fund beim Joggen: Wer kennt den Toten mit dem "Susanne"-Tattoo?

+
Die Polizei Hamburg fragt: Wer kennt diesen Mann?

In Hamburg wurde eine männliche Leiche am Elbufer gefunden. Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölerung: Wer kennt den Toten mit dem "Susanne"-Tattoo?

  • Bereits Mitte Oktober 2018 wurde eine Leiche am Elbufer in Hamburg gefunden
  • Die Identität des Toten mit dem auffälligen "Susanne"-Tattoo konnte bis heute nicht geklärt werden
  • Die Polizei erhofft sich Hinweise aus der Bevölkerung mit der Veröffentlichung von Bildern des Mannen

Hamburg - Wie nordbuzz.de* berichtet,  wurde bereits am Samstag, 13. Oktober 2018, gegen 6 Uhr eine männliche Leiche am Hans-Leip-Ufer in Hamburg-Othmarschen gefunden.Da die Identität des Toten bis zum heutigen Tag jedoch nicht geklärt werden konnte, bittet die Polizei nun um Hinweise aus der Bevölkerung.

Weitere News aus der Region: Drama auf Polizeiwache: Frau tut Katze Unfassbares an - Beamte unter Schock 

Eine unglaubliche Rettungsaktion ereignete sich an der Elbe, als ein Mann zufällig über eine Live-Webcam eine Person im Wasser entdeckte. Er rettete ihr damit das Leben, ohne selbst vor Ort gewesen zu sein, wie nordbuzz.de* berichtet. 

Joggerin entdeckt Leiche am Elbufer in Hamburg: Wer ist der Tote mit dem auffälligen Tattoo?

Damals machte eine Joggerin einen grausigen Fund am Hans-Leip-Ufer der Elbe: In der Nähe des dortigen Geh- und Radwegs entdeckte die Frau den Leichnam. Der Mann konnte im Rahmen der Ermittlungen bislang nicht identifiziert werden, weshalb sich die Polizei nun mit zwei Lichtbildern an die Bevölkerung wendet. Bei dem Bildmaterial des Toten handelt es sich um Rekonstruktionen.

Vermisstes Mädchen: Die 15-jährige Katharina B. aus Langwedel bei Verden wird verzweifelt gesucht - Eine Straftat ist denkbar

Beschreibung des toten Mannes:

  • circa  45 bis 65 Jahre alt 
  • 180 cm groß 
  • schlanke Statur
  • grau-melierte, kurze Haare 
  • auffällige Tätowierung des Namens "Susanne" auf dem rechten Unterarm
  • insgesamt gepflegtes Erscheinungsbild
  • trug dunkle Bekleidung (unter anderem ein Hemd der Marke Hugo Boss)

Die zuständigen Ermittler fragen:

Wer kennt den Mann oder wer kann Angaben zu seiner Tätowierung machen? 

Sachdienliche Hinweise werden unter der Telefonnummer 040/4286-56789, dem Hinweistelefon der Polizei Hamburg oder an jeder Polizeidienststelle entgegen genommen.

Das markante Tattoo am rechten Unterarm des Toten

Lesen Sie auch: In einer Wohnung in Niedersachsen wurden ein Vater und sein Sohn tot aufgefunden. Der Tod des Vaters gibt Rätsel auf, wie nordbuzz.de* berichtet.
*nordbuzz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Erst ein Bein, dann ganzes Skelett! Grausiger Fund am Neckar
Erst ein Bein, dann ganzes Skelett! Grausiger Fund am Neckar
13-Jährige seit Monaten vermisst: Ist sie die Leiche aus dem Fluss?
13-Jährige seit Monaten vermisst: Ist sie die Leiche aus dem Fluss?
Tief „Axel“ sorgt weiter für Wetter-Chaos in Deutschland - Decke in Klinik eingestürzt
Tief „Axel“ sorgt weiter für Wetter-Chaos in Deutschland - Decke in Klinik eingestürzt
Brutaler Überfall: Räuber feuert Schuss ab und schlägt Mitarbeiterin – Passanten erkennen den Täter
Brutaler Überfall: Räuber feuert Schuss ab und schlägt Mitarbeiterin – Passanten erkennen den Täter

Kommentare