Jugendliche sollen 13-Jährige vergewaltigt haben

Schwäbisch Hall - Ein 13 Jahre altes Mädchen ist offenbar von vier Jugendlichen in Schwäbisch Hall vergewaltigt worden. Gegen einen der Tatverdächtigen wurde Haftbefehl erlassen, die anderen drei sind auf freiem Fuß.

Am Montag habe das dortige Amtsgericht einen Haftbefehl gegen einen der Jugendlichen erlassen, sagte ein Polizeisprecher am Freitag. Er habe die Tat gestanden.

Die anderen drei Tatverdächtigen seien zur Tatzeit noch strafunmündig gewesen, sagte der Sprecher. Die Vergewaltigung soll sich schon im Mai ereignet haben. Das Mädchen habe sich vergangene Woche an eine Vertrauensperson gewandt, die schließlich die Polizei verständigte.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Bayern-Inzidenz leicht gestiegen - Söder hält Lockdown-Verlängerung über den Sommer hinaus für möglich
Bayern-Inzidenz leicht gestiegen - Söder hält Lockdown-Verlängerung über den Sommer hinaus für möglich
Corona eine ganz andere Krankheit? Forschungskracher! Völlig neue Erkenntnisse
Corona eine ganz andere Krankheit? Forschungskracher! Völlig neue Erkenntnisse
Studie zu Biontech und Moderna überrascht –  Nebenwirkungen wie AstraZeneca?
Studie zu Biontech und Moderna überrascht –  Nebenwirkungen wie AstraZeneca?
Corona in Bayern: Bayerns Vize muss Impfung „erstmal nicht haben“ - Ehemaliger Hotspot öffnet Außengastronomie
Corona in Bayern: Bayerns Vize muss Impfung „erstmal nicht haben“ - Ehemaliger Hotspot öffnet Außengastronomie

Kommentare