Berechtigte Frage

User ganz verwirrt - abgedrehtes Foto in Münchner U-Bahn aufgetaucht: „Warum liegt hier ...?“

Auf „Jodel“ ist ein skurriles Bild aufgetaucht.
+
Auf „Jodel“ ist ein skurriles Bild aufgetaucht.

Die Münchner U-Bahn gilt eher als sauber und ordentlich. Jetzt hat aber ein Foto aus der App „Jodel“ Ungewöhnliches gezeigt. Ein bizarrer Gegenstand hat sich in ein Gleis verlaufen.

  • Auf der App „Jodel“ hat ein kurioses Bild für Aufmerksamkeit gesorgt.
  • Ein User fotografierte einen ungewöhnlichen Gegenstand und stellte eine berechtigte Frage.
  • Die Auflösung des Bildes dürfte viele überraschen.

München - Bei knapp 1,5 Millionen Einwohnern kann es schon mal passieren, dass man Skurriles und Ungewöhnliches erlebt. Auch wenn München als meist recht ordentlich und sauber gilt, führt auch in der bayerischen Landeshauptstadt kein Weg dran vorbei, kuriosen Phänomenen einer Großstadt zu begegnen.

München: Kurioses Foto aus der U-Bahn sorgt für Begeisterung im Netz

Ein Foto aus der Münchner U-Bahn hat jetzt auf der App „Jodel“ für Begeisterung gesorgt. Ein User hielt das kuriose Bild fest, dass in der U-Bahn Station „Am Hart“ entstand. Erst wenn man genauer hinsieht, erkennt man den ungewöhnlichen Gegenstand auf dem Bild. Doch zuerst kommt man ins Grübeln: Was liegt dort auf dem Gleis? Eine Bierflasche? Zumindest wäre das in München nun wirklich kein besonderer Anblick.

Irres Foto aus Münchner U-Bahn auf „Jodel“ - Thermostat liegt auf den Gleisen

Schaut man genauer hin, erkennt man den Gegenstand. Ein Thermostat hat sich auf die Gleise der Münchner U-Bahn verlaufen. Und tatsächlich, schaut man sich das Bild ganz genau an, ist in der Tat der Griff einer Heizung zu erkennen. Der User stellt direkt die nicht unberechtigte Frage: „Warum liegt hier ein Theromstat rum?“ Auch wir können lediglich Spekulationen vorantreiben, jedoch auch nach investigativer Recherche die Biografie des Gegenstands nachvollziehen. Eventuell ist sie mit ihrem Besitzer in einen Streit geraten, der sie daraufhin wutentbrannt „entsorgt“ hat. Es ist aber auch möglich, dass das Thermostat fallen gelassen wurde und sich selbst ihren Weg in den nicht ungefährlichen Ort gesucht hat.

Auf „Jodel“ ist ein skurriles Bild aufgetaucht.

In Münchner U-Bahn: Thermostat liegt auf Gleis - erst kürzlich irrer Fall in München

Wir werden wohl nie erfahren, was hinter der Geschichte mit dem Thermostat steckt. Auch in der Münchner S-Bahn ist zuletzt ein irres Foto aufgetaucht. Ein Kakadu fuhr in einem Zug als Fahrgast mit. Eine wilde Fahrt legte auch eine Ex-Bachelor-Kandidatin hin. Sie bretterte mit knapp 200 km/h durch die Münchner Innenstadt.*

Eine Leberkassemmel als Schutzmaske? Das Foto aus einer Münchner U-Bahn lässt Nutzer spotten - bis sie die ganze Wahrheit kennen.

In der Sat1-Show „The Voice Kids“ werden junge Talente gesucht. Der Auftritt eines 12-Jährigen aus München hat jetzt für Begeisterung gesorgt. Seine Queen-Verbindung ist besonders.

Beim Thema „Auto-Tuning“ hat sich der Besitzer eines Golfs aus München wohl für eine besondere Variante entschieden - so sieht es jedenfalls laut eines Jodel-Fotos aus.

Hüllenlose Aktivistinnen der Gruppe „Femen“ haben in einem legendären Münchner Traditions-Wirtshaus für Aufregung gesorgt. Bei Facebook kursiert ein irres Video.

Das Coronavirus hat München fest im Griff. Jetzt hat ein Laden in Untergiesing mit viel Humor reagiert. Das Foto des bizarren Schaufensters kursiert jetzt auf Jodel.

Ein peinliches Geständnis auf einem DHL-Zettel sorgt für Lacher: "Entschuldigung, ich habe ..."

*tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Foto von Mädchen verwirrt viele - Sehen Sie die Täuschung?
Foto von Mädchen verwirrt viele - Sehen Sie die Täuschung?
Eintrag ins Guiness-Buch: Arzt aus Offenbach zieht den längsten Zahn der Welt
Eintrag ins Guiness-Buch: Arzt aus Offenbach zieht den längsten Zahn der Welt
Suchbild: Entdecken Sie das Tier? Es ist so gut versteckt, dass es fast niemand schafft
Suchbild: Entdecken Sie das Tier? Es ist so gut versteckt, dass es fast niemand schafft
Als dieses Bild entsteht, denkt ein Mann er wäre allein im Büro - später merkt er, dass das nicht so war
Als dieses Bild entsteht, denkt ein Mann er wäre allein im Büro - später merkt er, dass das nicht so war

Kommentare