Man nennt sie auch den "Engel mit den Eisaugen": Amanda Knox

1 von 11
Amanda Knox wurde in einem medienträchtigen Prozess in Italien wegen Mordes an einer Studentin zu 26 Jahren Haft verurteilt.  2011 wurde die US-Amerikanerin mit dem Spitznamen "Engel mit den Eisaugen", überraschend freigesprochen. 2013 nun das Urteil: Der gesamte Prozess wird neu aufgerollt.
2 von 11
Amanda Knox wurde in einem medienträchtigen Prozess in Italien wegen Mordes an einer Studentin zu 26 Jahren Haft verurteilt.  2011 wurde die US-Amerikanerin mit dem Spitznamen "Engel mit den Eisaugen", überraschend freigesprochen. 2013 nun das Urteil: Der gesamte Prozess wird neu aufgerollt.
3 von 11
Amanda Knox wurde in einem medienträchtigen Prozess in Italien wegen Mordes an einer Studentin zu 26 Jahren Haft verurteilt.  2011 wurde die US-Amerikanerin mit dem Spitznamen "Engel mit den Eisaugen", überraschend freigesprochen. 2013 nun das Urteil: Der gesamte Prozess wird neu aufgerollt.
4 von 11
Amanda Knox wurde in einem medienträchtigen Prozess in Italien wegen Mordes an einer Studentin zu 26 Jahren Haft verurteilt.  2011 wurde die US-Amerikanerin mit dem Spitznamen "Engel mit den Eisaugen", überraschend freigesprochen. 2013 nun das Urteil: Der gesamte Prozess wird neu aufgerollt.
5 von 11
Amanda Knox wurde in einem medienträchtigen Prozess in Italien wegen Mordes an einer Studentin zu 26 Jahren Haft verurteilt.  2011 wurde die US-Amerikanerin mit dem Spitznamen "Engel mit den Eisaugen", überraschend freigesprochen. 2013 nun das Urteil: Der gesamte Prozess wird neu aufgerollt.
6 von 11
Amanda Knox wurde in einem medienträchtigen Prozess in Italien wegen Mordes an einer Studentin zu 26 Jahren Haft verurteilt.  2011 wurde die US-Amerikanerin mit dem Spitznamen "Engel mit den Eisaugen", überraschend freigesprochen. 2013 nun das Urteil: Der gesamte Prozess wird neu aufgerollt.
7 von 11
Amanda Knox wurde in einem medienträchtigen Prozess in Italien wegen Mordes an einer Studentin zu 26 Jahren Haft verurteilt.  2011 wurde die US-Amerikanerin mit dem Spitznamen "Engel mit den Eisaugen", überraschend freigesprochen. 2013 nun das Urteil: Der gesamte Prozess wird neu aufgerollt.
8 von 11
Amanda Knox wurde in einem medienträchtigen Prozess in Italien wegen Mordes an einer Studentin zu 26 Jahren Haft verurteilt.  2011 wurde die US-Amerikanerin mit dem Spitznamen "Engel mit den Eisaugen", überraschend freigesprochen. 2013 nun das Urteil: Der gesamte Prozess wird neu aufgerollt.

Amanda Knox: Prozess gegen den "Engel mit den Eisaugen"

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bayern-Inzidenz leicht gestiegen - Söder hält Lockdown-Verlängerung über den Sommer hinaus für möglich
Bayern-Inzidenz leicht gestiegen - Söder hält Lockdown-Verlängerung über den Sommer hinaus für möglich
Corona-Infektionsrate in den USA auf Rekordhoch - Fast 53.000 weitere Ansteckungen binnen 24 Stunden
Corona-Infektionsrate in den USA auf Rekordhoch - Fast 53.000 weitere Ansteckungen binnen 24 Stunden
Corona in Bayern: Bayerns Vize muss Impfung „erstmal nicht haben“ - Ehemaliger Hotspot öffnet Außengastronomie
Corona in Bayern: Bayerns Vize muss Impfung „erstmal nicht haben“ - Ehemaliger Hotspot öffnet Außengastronomie
Nächste Impfstoff-Wende: Spahn verkündet weitreichende Entscheidung zu Johnson & Johnson in Deutschland
Nächste Impfstoff-Wende: Spahn verkündet weitreichende Entscheidung zu Johnson & Johnson in Deutschland

Kommentare