Teddys gehören regelmäßig ins Gefrierfach

+
Um Milben in Stofftieren und Kuscheldecken abzutöten, werden die Gegenstände am besten regelmäßig für einen Tag in einer Plastiktüte im Gefrierschrank eingefroren.

Heidenheim - Milben bereiten Hausstauballergikern große Probleme: Sie können einen allergischen Schnupfen und tränende Augen hervorrufen.

Daher sollten sie immer schnellstens beseitigt werden, rät der Bundesverband der Pneumologen in Heidenheim. Milben nisten sich vor allem in Matratzen und haarigen Gegenständen wie Teddybären ein. Die Lungenärzte empfehlen milbendichte Überzüge für Matratzen und das tägliche Lüften des Bettzeugs. Um Milben in Stofftieren und Kuscheldecken abzutöten, werden die Gegenstände am besten regelmäßig für einen Tag in einer Plastiktüte im Gefrierschrank eingefroren.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Coup am Flughafen Frankfurt: Polizei schnappt europaweit gesuchten Verbrecher 
WELT
Coup am Flughafen Frankfurt: Polizei schnappt europaweit gesuchten Verbrecher 
Coup am Flughafen Frankfurt: Polizei schnappt europaweit gesuchten Verbrecher 
Corona-Lage außer Kontrolle: Deutsche Urlaubsinsel verordnet sich selbst Teil-Lockdown
WELT
Corona-Lage außer Kontrolle: Deutsche Urlaubsinsel verordnet sich selbst Teil-Lockdown
Corona-Lage außer Kontrolle: Deutsche Urlaubsinsel verordnet sich selbst Teil-Lockdown
„Golden Girls“-Star Betty White: Fans starten außergewöhnliche Spendenaktion
WELT
„Golden Girls“-Star Betty White: Fans starten außergewöhnliche Spendenaktion
„Golden Girls“-Star Betty White: Fans starten außergewöhnliche Spendenaktion
El Gordo 2020: Wer kann mitspielen? Alle Infos zur spanischen Weihnachtslotterie
WELT
El Gordo 2020: Wer kann mitspielen? Alle Infos zur spanischen Weihnachtslotterie
El Gordo 2020: Wer kann mitspielen? Alle Infos zur spanischen Weihnachtslotterie

Kommentare