Unicef

Republik Niger: Hier verhungern Kinder

Die Republik Niger ist das zweitärmste Land der Welt. Rund 20 Millionen Menschen leben dort in unvorstellbarer Armut. Es gibt kein sauberes Wasser, kaum Nahrung und medizinische Versorgung. tz-Reporterin Dorit Caspary berichtet im Video.

Rubriklistenbild: © Glomex

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Welt
Dramatische Bilder: Autobahnbrücke in Genua eingestürzt
Dramatische Bilder: Autobahnbrücke in Genua eingestürzt
Brückeneinsturz in Genua: Experten äußern schwerwiegenden Verdacht - Regierung reagiert
Brückeneinsturz in Genua: Experten äußern schwerwiegenden Verdacht - Regierung reagiert
Dorf im Münsterland wird nach Bombenfund evakuiert
Dorf im Münsterland wird nach Bombenfund evakuiert
Wetter in Deutschland: So heiß wird es morgen wieder - doch dann kommen die nächsten Unwetter
Wetter in Deutschland: So heiß wird es morgen wieder - doch dann kommen die nächsten Unwetter

Kommentare