Ressortarchiv: WIRTSCHAFT

Flugausfälle am Ostermontag

Flugausfälle am Ostermontag

Madrid - Die spanische Luftfahrtgesellschaft Iberia streicht am Ostermontag wegen eines Pilotenstreiks 156 Flüge. Davon betroffen sind auch drei deutsche Flughäfen.
Flugausfälle am Ostermontag
Krawalle bei Anti-Kapitalismus-Demo in Frankfurt

Krawalle bei Anti-Kapitalismus-Demo in Frankfurt

Frankfurt/Main - Bei einer Demonstration von mehreren tausend Kapitalismus-Kritikern in Frankfurt ist es am Samstag zu Ausschreitungen gekommen. Es gab mehrere Verletzte.
Krawalle bei Anti-Kapitalismus-Demo in Frankfurt
Letzter Rettungsversuch für Finanzsteuer

Letzter Rettungsversuch für Finanzsteuer

Kopenhagen - Sie soll Milliarden in die leeren Staatskassen spülen. Doch die Europäer streiten weiter über die neue Finanzsteuer. Finanzminister Schäuble gibt den Kampf dennoch nicht auf
Letzter Rettungsversuch für Finanzsteuer
Deutsche Firmen wollen keine ausländischen Manager

Deutsche Firmen wollen keine ausländischen Manager

Berlin - Deutsche Firmen haben einer Studie zufolge trotz Fachkräftemangel Vorbehalte gegenüber Management-Nachwuchs aus dem Ausland. Die Gründe dafür sind unterschiedlich.
Deutsche Firmen wollen keine ausländischen Manager
Opel-Belegschaft diskutiert über Zukunft

Opel-Belegschaft diskutiert über Zukunft

Bochum - Die Mitarbeiter des Bochumer Opel-Werks haben sich am Samstag zu einer Belegschaftsversammlung getroffen, um über die Zukunft ihrer Jobs zu diskutieren.
Opel-Belegschaft diskutiert über Zukunft
Städtetag: Tarifabschluss an der "Grenze des Vertretbaren"

Städtetag: Tarifabschluss an der "Grenze des Vertretbaren"

Berlin - Der Tarifabschluss im öffentlichen Dienst bedeutet nach Einschätzung des Deutschen Städtetags eine erhebliche Belastung für die Kommunen.
Städtetag: Tarifabschluss an der "Grenze des Vertretbaren"
Döring: Verdi hat Mitschuld an Schlecker-Pleite

Döring: Verdi hat Mitschuld an Schlecker-Pleite

Berlin - FDP-Generalsekretär Patrick Döring sieht eine erhebliche Mitverantwortung der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi für die Schlecker-Pleite und hat ihr Heuchelei vorgeworfen.
Döring: Verdi hat Mitschuld an Schlecker-Pleite
Tarifvertrag: Einigung an der "Schmerzgrenze"

Tarifvertrag: Einigung an der "Schmerzgrenze"

Potsdam - Der Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst steht. Für die Einigung gingen die Kommunen bis an ihre "Schmerzgrenze". Trotzdem musste Verdi bis in die Morgenstunden überlegen.
Tarifvertrag: Einigung an der "Schmerzgrenze"
Tarifstreit-Marathon: 5,8 Prozent geboten

Tarifstreit-Marathon: 5,8 Prozent geboten

Potsdam - Trotz Verhandlungsmarathons lässt eine Einigung im öffentlichen Dienst weiter auf sich warten. Die Arbeitgeber halten eine Erhöhung der Gehälter auf bis zu 5,8 Prozent für "denkbar".
Tarifstreit-Marathon: 5,8 Prozent geboten
800 Milliarden für Euro-Rettung

800 Milliarden für Euro-Rettung

Kopenhagen - Die Euroländer weiten ihre “Brandmauern“ gegen die Schuldenkrise auf über 800 Milliarden Euro aus.
800 Milliarden für Euro-Rettung
Leiser und Schuhhof sind pleite

Leiser und Schuhhof sind pleite

Augsburg - Die zur Augsburger Bahner-Gruppe gehörenden Schuhhausketten Schuhhof und Leiser sind pleite. 1.387 Mitarbeiter an rund 130 Standorten sidn davon betroffen.
Leiser und Schuhhof sind pleite
Frankreich für Mega-Euro-Schutzwall

Frankreich für Mega-Euro-Schutzwall

Paris - Der neue Euro-Rettungsschirm soll ausgeweitet werden - dazu hat sich die Regierung breitschlagen lassen. Doch über die Höhe wird gestritten. Frankreichs Finanzminister vergleicht den Schutzschirm mit einer Atombombe.
Frankreich für Mega-Euro-Schutzwall
Edeka lockt Praktikanten mit Supermarkt-Rap

Edeka lockt Praktikanten mit Supermarkt-Rap

München - Da bahnt sich ein neuer YouTube-Hit an! Edeka lockt Praktikanten mit einem Supermarkt-Rap, der ungewollt komisch rüberkommt. Ein anderer Großkonzern hat schon mal auf Hiphop gesetzt.
Edeka lockt Praktikanten mit Supermarkt-Rap
Immer mehr junge Erwachsene leben von Niedriglohn

Immer mehr junge Erwachsene leben von Niedriglohn

Berlin - Die einen verdienen immer mehr, die anderen immer weniger - die Einkommensschere in Deutschland klafft auseinander, vor allem zulasten der Jungen. Neue Steuermodelle könnten helfen, sagt das DIW.
Immer mehr junge Erwachsene leben von Niedriglohn
Bahn will Umsatz bis 2020 fast verdoppeln

Bahn will Umsatz bis 2020 fast verdoppeln

Berlin - Die Deutsche Bahn hat ihre Bilanz des vergangenn Jahres vorgelegt. 2011 beförderte sie mehr Passagiere und erhöhte ihren Umsatz. Doch die Ziele sind weiter extrem ehrgeizig.
Bahn will Umsatz bis 2020 fast verdoppeln
EU entscheidet: Wein ist nicht "bekömmlich"

EU entscheidet: Wein ist nicht "bekömmlich"

Luxemburg - “Zum Wohle“ darf man noch sagen - nicht aber, dass ein Wein besonders gut bekömmlich ist. Das verstößt gegen das EU-Recht. Das behauptet zumindet der Generalanwalt des Europäischen Gerichtshofs.
EU entscheidet: Wein ist nicht "bekömmlich"
Telekom-Beschäftigte treten in den Warnstreik

Telekom-Beschäftigte treten in den Warnstreik

Berlin - Im bundesweiten Tarifkonflikt bei der Telekom haben am Donnerstag Warnstreiks begonnen. Die Gewerkschaft ver.di hat 10.000 Beschäftigte zu zweistündigen Ausständen aufgerufen.
Telekom-Beschäftigte treten in den Warnstreik
Zahl der Arbeitslosen im März gesunken

Zahl der Arbeitslosen im März gesunken

Nürnberg - Der wirtschaftliche Aufschwung in Deutschland macht sich auf dem Arbeitsmarkt bemerkbar. Im März sank die Zahl der Menschen ohne Anstellung. Die Nachfrage nach Arbeitskräften ist unverändert hoch.
Zahl der Arbeitslosen im März gesunken
Schlecker-Beschäftigte müssen weiter bangen

Schlecker-Beschäftigte müssen weiter bangen

Stuttgart - Bayern lässt tausende Schlecker-Beschäftigte zappeln: München fordert weitere Unterlagen, bevor die Regierung einer Auffanglösung zustimmt. Stuttgart dagegen sagt, die Unterlagen seien übermittelt.
Schlecker-Beschäftigte müssen weiter bangen
Generalstreik in Spanien: Polizei muss eingreifen

Generalstreik in Spanien: Polizei muss eingreifen

Madrid - Aus Protest gegen die jüngsten Arbeitsmarktreformen sind am Donnerstag in Spanien zehntausende Menschen in den Streik getreten. Dabei kam es zu Handgemengen, die Polizei nahm fast 60 Menschen fest.
Generalstreik in Spanien: Polizei muss eingreifen
Eon-Chef fordert Stromzuschüsse für Geringverdiener

Eon-Chef fordert Stromzuschüsse für Geringverdiener

Berlin - Eon-Chef Johannes Teyssen hat für Familien mit niedrigem Einkommen staatliche Zuschüsse zu den Stromkosten gefordert.
Eon-Chef fordert Stromzuschüsse für Geringverdiener
Tarifrunde für öffentlichen Dienst wird fortgesetzt

Tarifrunde für öffentlichen Dienst wird fortgesetzt

Potsdam - Zu Beginn der dritten Verhandlungsrunde gab es im Tarifstreit des Öffentlichen Dienstes keine Bewegung. Heute geht es in Potsdam weiter. Gibt es keine Einigung, drohen neue Streiks.
Tarifrunde für öffentlichen Dienst wird fortgesetzt
Schlechte Nachricht für Schlecker-Mitarbeiter

Schlechte Nachricht für Schlecker-Mitarbeiter

Stuttgart - Bis zum bitteren Ende: Das Ringen um eine Transfergesellschaft für die insolvente Drogeriekette Schlecker wird zum Nervenkrieg für Tausende Beschäftigte.
Schlechte Nachricht für Schlecker-Mitarbeiter
Milliardengewinn bei Staatsbank KfW

Milliardengewinn bei Staatsbank KfW

Frankfurt/Main- Der Aufschwung in Deutschland hat der staatlichen Förderbank KfW erneut einen Milliardengewinn beschert. Das Rekordergebnis aus dem Vorjahr konnte wie erwartet allerdings nicht wiederholt werden.
Milliardengewinn bei Staatsbank KfW
Schlecker-Insolvenzverfahren ist eröffnet

Schlecker-Insolvenzverfahren ist eröffnet

Ulm/Ehingen - Das Insolvenzverfahren über die Drogeriekette Schlecker ist am Mittwoch vom Amtsgericht Ulm eröffnet worden. Dies gilt auch für die Tochter IhrPlatz.
Schlecker-Insolvenzverfahren ist eröffnet
Über 200 000 Kita-Plätze fehlen

Über 200 000 Kita-Plätze fehlen

Berlin - Der Ausbau der Kita-Plätze geht offenbar viel zu langsam voran. Dem Deutschen Städte- und Gemeindebund zufolge fehlen bundesweit noch mehr als 200.000 Betreuungsplätze sowie Tausende Erzieher und Tagesmütter.
Über 200 000 Kita-Plätze fehlen
Kritik: Miese Tricks bei der Packungsgröße

Kritik: Miese Tricks bei der Packungsgröße

Hamburg - Die Hersteller und Händler von Lebensmitteln verwirren ihre Kunden mit unterschiedlichen Packungsgrößen, die teilweise zum gleichen Preis angeboten werden.
Kritik: Miese Tricks bei der Packungsgröße
Gezerre um Schlecker: Noch alles offen

Gezerre um Schlecker: Noch alles offen

Stuttgart - Am Mittwoch soll entschieden werden, ob eine Auffanglösung für rund 11 000 Schlecker-Beschäftigte kommt. Besonders die FDP-geführten Wirtschaftsministerien in Niedersachsen und Sachsen sind skeptisch.
Gezerre um Schlecker: Noch alles offen
Arbeitskräfte weiter dringend gesucht

Arbeitskräfte weiter dringend gesucht

Nürnberg - Deutsche Firmen suchen trotz gedämpfter Konjunktur weiter nach neuen Mitarbeitern. Die Arbeitskräftenachfrage lag im März wieder knapp unter dem Rekordniveau vom Januar.
Arbeitskräfte weiter dringend gesucht
Opel berät über neue Sanierungspläne

Opel berät über neue Sanierungspläne

Rüsselsheim - Neue Runde im Kampf gegen Milliardenverluste, Absatzschwäche und Überkapazitäten: Der angeschlagene Autobauer Opel diskutiert über einen neuen Sparkurs.
Opel berät über neue Sanierungspläne
Bertelsmann: Weniger Gewinn - Börsengang geplant

Bertelsmann: Weniger Gewinn - Börsengang geplant

Berlin - Europas größter Medienkonzern Bertelsmann hat im vergangenen Jahr einen deutlichen Gewinneinbruch verkraften müssen. Finanziellen Spielraum könnte der Konzern durch einen Börsengang erlangen.
Bertelsmann: Weniger Gewinn - Börsengang geplant
Wieder normaler Betrieb am Frankfurter Flughafen

Wieder normaler Betrieb am Frankfurter Flughafen

Frankfurt/Main - Einen Tag nach dem Warnstreik am Frankfurter Flughafen hat sich der Flugbetrieb normalisiert. Es gebe “minimalste Auswirkungen“, sagte ein Sprecher des Flughafenbetreibers Fraport.
Wieder normaler Betrieb am Frankfurter Flughafen
Millionen Frauen droht Altersarmut

Millionen Frauen droht Altersarmut

München - Millionen erwerbstätige Frauen sind laut einem Bericht von Altersarmut bedroht. Gefährdet seien vor allem diejenigen mit einem jahrelangen Minijob.
Millionen Frauen droht Altersarmut
Entscheidende Tarifrunde für öffentlichen Dienst

Entscheidende Tarifrunde für öffentlichen Dienst

Berlin - Im Tarifstreit des öffentlichen Dienstes kommen ab heute (Mittwoch/14.00) Arbeitgeber und Gewerkschaften in Potsdam zur dritten und entscheidenden Verhandlungsrunde zusammen.
Entscheidende Tarifrunde für öffentlichen Dienst
Spesenbetrug und Sex-Reisen: Volkerts Ex-Geliebte packt aus

Spesenbetrug und Sex-Reisen: Volkerts Ex-Geliebte packt aus

Wolfsburg - Im Skandal um Spesenbetrug und Sex-Reisen bei Volkswagen geht es nach sieben Jahren ein letztes Mal zur Sache: Jetzt lieferte die Ex-Geliebte des Hauptäters pikante Details.
Spesenbetrug und Sex-Reisen: Volkerts Ex-Geliebte packt aus
Armutsgefahr bei uns höher als in Nachbarländern

Armutsgefahr bei uns höher als in Nachbarländern

Wiesbaden - Die Gefahr, in Armut abzurutschen, ist in Deutschland höher als in den meisten Nachbarländern. Allerdings sind die Einkommen bei uns etwas gerechter verteilt als europaweit.
Armutsgefahr bei uns höher als in Nachbarländern
Zwei Drittel der Arbeitnehmer machen Überstunden

Zwei Drittel der Arbeitnehmer machen Überstunden

Berlin - Die Deutschen sind alles andere als faul. Eine Studie zeigt: Zwei Drittel der Arbeitnehmer machen Überstunden. Hier erfahren Sie die genauen Zahlen:
Zwei Drittel der Arbeitnehmer machen Überstunden
Spritpreise drücken auf Verbraucherstimmung

Spritpreise drücken auf Verbraucherstimmung

Nürnberg - Die Stimmung der Verbraucher in Deutschland lässt leicht nach. Vor allem die hohen Preise für Benzin und Diesel wirken sich derzeit dämpfend auf den Konsum aus.
Spritpreise drücken auf Verbraucherstimmung
Streik auf allen großen Flughäfen

Streik auf allen großen Flughäfen

München - Der Warnstreiks im öffentlichen Dienst treffen auch die Flughäfen. Der deutsche Luftverkehr wird empfindlich gestört. Hier sehen Sie, welche Flüge gestrichen werden.
Streik auf allen großen Flughäfen
Mit erneuerbarer Energie will Siemens in die Gewinnzone

Mit erneuerbarer Energie will Siemens in die Gewinnzone

München - Siemens will im Geschäft mit Wind-, Wasser- und Sonnenenergie dieses Jahr aus den roten Zahlen kommen. Vor allem durch Bestellungen für Windparks war der Auftragseingang gestiegen.
Mit erneuerbarer Energie will Siemens in die Gewinnzone
Warnstreiks am Dienstag auch auf Flughäfen

Warnstreiks am Dienstag auch auf Flughäfen

Frankfurt/Main - Die Warnstreiks im öffentlichen Dienst sollen an diesem Dienstag auf die deutschen Flughäfen ausgeweitet werden. Welche Flughäfen betroffen sind:
Warnstreiks am Dienstag auch auf Flughäfen
Inflation frisst Lohnsteigerungen

Inflation frisst Lohnsteigerungen

Wiesbaden - Gestiegene Verbraucherpreise haben Ende 2011 die Lohnerhöhungen der deutschen Arbeitnehmer geschluckt. Über das ganze Jahr gerechnet blieb den Deutschen aber mehr Geld in der Lohntüte. Die Zahlen:
Inflation frisst Lohnsteigerungen
Warnstreiks in drei Bundesländern

Warnstreiks in drei Bundesländern

Kiel - Zum Auftakt der neuen Verhandlungswoche im Tarifstreit des öffentlichen Dienstes haben am Montag in drei Bundesländern Warnstreiks begonnen.
Warnstreiks in drei Bundesländern
ifo-Index: Wirtschaftsstimmung verbessert sich weiter

ifo-Index: Wirtschaftsstimmung verbessert sich weiter

München - Die Stimmung in der deutschen Wirtschaft hat sich im März zum fünften Mal in Folge verbessert. Der ifo-Index stieg weiter leicht von 109,7 auf 109,8 Punkte, wie das ifo Institut am Montag in München mitteilte.
ifo-Index: Wirtschaftsstimmung verbessert sich weiter
Studie: Leiharbeiter verdienen nur die Hälfte

Studie: Leiharbeiter verdienen nur die Hälfte

Frankfurt - Leiharbeiter verdienen laut einer Studie bis zu 50 Prozent weniger als Stammkräfte von Unternehmen. Die Untersuchung kommt noch zu einem zweiten, überraschenden Ergebnis.
Studie: Leiharbeiter verdienen nur die Hälfte
Warnstreiks in drei Bundesländern

Warnstreiks in drei Bundesländern

Stuttgart - Zwei Tage vor der nächsten Tarifverhandlungsrunde hat die Gewerkschaft Verdi die Woche mit weiteren Warnstreiks im öffentlichen Dienst begonnen. Die Chancen auf eine Einigung stehen "50 zu 50".
Warnstreiks in drei Bundesländern
Merkel will Rettungsschirm doch erhöhen

Merkel will Rettungsschirm doch erhöhen

Berlin - Bislang wehrte sich die Regierung heftig: Eine höhere deutsche Haftung im Kampf gegen die Schuldenkrise komme nicht infrage. Doch nun schwenkt die Kanzlerin offensichtlich um.
Merkel will Rettungsschirm doch erhöhen
Opel will Produktion nach Polen verlegen

Opel will Produktion nach Polen verlegen

Frankfurt/Main - Werksschließungen sollen laut Opel-Chef Stracke bis Ende 2014 kein Thema sein. Doch es bleibt nicht viel Zeit für den Autobauer, aus den roten Zahlen zu kommen. Die Pläne machen wenig Hoffnung für die westeuropäischen Standorte.
Opel will Produktion nach Polen verlegen
Merkel zu Rettungsschirm-Aufstockung bereit

Merkel zu Rettungsschirm-Aufstockung bereit

Berlin - Bundeskanzlerin Angela Merkel und Finanzminister Wolfgang Schäuble sind nach “Medien-Informationen zu einer Aufstockung des Euro-Rettungsschirms bereit.
Merkel zu Rettungsschirm-Aufstockung bereit
Letzter Tag in Tausenden Schlecker-Filialen: Räumungsverkauf sorgt für leere Regale

Letzter Tag in Tausenden Schlecker-Filialen: Räumungsverkauf sorgt für leere Regale

Letzter Tag in Tausenden Schlecker-Filialen: Räumungsverkauf sorgt für leere Regale