Ressortarchiv: WIRTSCHAFT

Merkel eröffnet Weltwirtschaftsforum in Davos

Merkel eröffnet Weltwirtschaftsforum in Davos

Davos - Beginn des Weltwirtschaftsforums in Davos: Bis Sonntag wird in dem Schweizer Kurort über Wege aus der Krise und die Wirtschaft der Zukunft diskutiert. Zur Eröffnung spricht Kanzlerin Merkel.
Merkel eröffnet Weltwirtschaftsforum in Davos
Fieberhaftes Ringen um Schuldenschnitt für Athen

Fieberhaftes Ringen um Schuldenschnitt für Athen

Athen - Die Zitterpartie um einen Schuldenschnitt für Griechenland ist noch nicht beendet. Es kommt aber wieder Bewegung in die Verhandlungen zwischen Athen und den privaten Gläubigern. Die Zeit drängt.
Fieberhaftes Ringen um Schuldenschnitt für Athen
Post will gegen Milliarden-Rückzahlung klagen

Post will gegen Milliarden-Rückzahlung klagen

Brüssel - Die EU-Wettbewerbshüter lassen bei der Deutschen Post nicht locker. Sie soll staatliche Beihilfen von bis zu einer Milliarde Euro zurückzahlen. Der Konzern will sich mit einer Klage wehren.
Post will gegen Milliarden-Rückzahlung klagen
Aktienmanipulation: Angeklagter beteuert Unschuld

Aktienmanipulation: Angeklagter beteuert Unschuld

München - Im Prozess um manipulierte Aktienkurse hat der Hauptangeklagte seine Unschuld beteuert. Nach seiner Aussage sollten niemals Leser der Börsenbriefe getäuscht werden.
Aktienmanipulation: Angeklagter beteuert Unschuld
Yahoo kämpft gegen schleichenden Niedergang

Yahoo kämpft gegen schleichenden Niedergang

Sunnydale - Der Internet-Pionier Yahoo kämpft weiter gegen seinen schleichenden Niedergang an. Auch Ende 2011 gingen Umsatz und Gewinn zurück.
Yahoo kämpft gegen schleichenden Niedergang
Wirtschaft stemmt sich gegen Krise: ifo-Index steigt wieder

Wirtschaft stemmt sich gegen Krise: ifo-Index steigt wieder

München - Die deutsche Wirtschaft stemmt sich gegen die Krise. Der viel beachtete ifo-Index legte im Januar zum dritten Mal in Folge zu.
Wirtschaft stemmt sich gegen Krise: ifo-Index steigt wieder
Apple bricht alle Rekorde: 37 Millionen iPhones verkauft

Apple bricht alle Rekorde: 37 Millionen iPhones verkauft

Cupertino - Apple hat unter dem neuen Chef Tim Cook ein phänomenales Weihnachtsquartal hingelegt. Noch nie hat der Konzern in einem Vierteljahr so viele iPhones verkauft, noch nie so viel verdient.
Apple bricht alle Rekorde: 37 Millionen iPhones verkauft
Großrazzia bei Kaufland und Netto

Großrazzia bei Kaufland und Netto

Schweinfurt - Bei einer Großrazzia gegen die Einzelhandels-Konzerne Netto und Kaufland sowie mehrerer Partnerfirmen sind am Dienstag mehr als 450 Zollfahnder in fünf Bundesländern im Einsatz gewesen.
Großrazzia bei Kaufland und Netto
Schlecker: Erster Lieferstopp

Schlecker: Erster Lieferstopp

Ulm - Zehntausende Beschäftigte der insolventen Drogeriekette Schlecker wollen Gewissheit über ihre berufliche Zukunft. Doch in der Konzernzentrale in Ehingen wälzt der Insolvenzverwalter noch die Akten. Es kommt zu ersten Lieferproblemen.
Schlecker: Erster Lieferstopp
Eon baut 11.000 Stellen ab

Eon baut 11.000 Stellen ab

Düsseldorf - Deutschlands größter Energiekonzern Eon hat sich mit den Gewerkschaften auf den weltweiten Abbau von 11.000 Stellen geeinigt. Davon entfallen auf Deutschland rund 6000 Stellen.
Eon baut 11.000 Stellen ab
IWF korrigiert Prognosen - auch für Deutschland

IWF korrigiert Prognosen - auch für Deutschland

Washington - Nach der Weltbank streicht auch der IWF wegen der Eurokrise seine Wachstumsprognose kräftig zusammen. Gute Ratschläge hat der IWF zuhauf.
IWF korrigiert Prognosen - auch für Deutschland
Für Stromabschaltung gibt's eine Geldprämie

Für Stromabschaltung gibt's eine Geldprämie

Berlin - Große Energieverbraucher in der Industrie sollen künftig Geld bekommen, wenn ihnen im Notfall der Strom abgestellt werden kann. Zahlen sollen diese Prämie die Bürger.
Für Stromabschaltung gibt's eine Geldprämie
Millionen Haushalte betroffen: Strom wird teurer

Millionen Haushalte betroffen: Strom wird teurer

Berlin - Auf Millionen Menschen in Deutschland kommen steigende Stromkosten zu. 104 Versorger kündigten an, im Februar und März die Preise für Strom zu erhöhen.
Millionen Haushalte betroffen: Strom wird teurer
Flaute bei Siemens - der grüne Riese strauchelt

Flaute bei Siemens - der grüne Riese strauchelt

München - Siemens hat einen Fehlstart ins neue Geschäftsjahr hingelegt. Schuld ist laut Konzern-Chef Peter Löscher die Schuldenkrise. Seine Aktionäre stimmte er bei der Hauptversammlung auf ein schwieriges Jahr ein.
Flaute bei Siemens - der grüne Riese strauchelt
Athen: Gläubiger erhalten unter 3,5 Prozent Zinsen

Athen: Gläubiger erhalten unter 3,5 Prozent Zinsen

Brüssel - Die Eurozone gewährt den Banken für ihre Griechenland-Papiere weniger als 3,5 Prozent Zinsen. Bis zum 13. Februar will Athens Regierung den Schuldenschnitt des Landes unter Kontrolle bringen. 
Athen: Gläubiger erhalten unter 3,5 Prozent Zinsen
Schlecker-Insolvenz: So soll es weitergehen

Schlecker-Insolvenz: So soll es weitergehen

Ulm/Ehingen - Bei der insolventen Drogeriekette Schlecker geht die Angst um: Zehntausende Mitarbeiter bangen um ihre Arbeitsplätze. Der Insolvenzverwalter bleibt optimistisch.
Schlecker-Insolvenz: So soll es weitergehen
WAZ-Verkauf ist perfekt

WAZ-Verkauf ist perfekt

Essen - Die WAZ-Mediengruppe hat ihre Eigentümerverhältnisse neu geordnet. Die drei Erben des Mitbegründers Erich Brost haben ihren 50-Prozent-Anteil an Petra Grotkamp verkauft.
WAZ-Verkauf ist perfekt
Eurostaaten einigen sich auf neuen Rettungsfonds

Eurostaaten einigen sich auf neuen Rettungsfonds

Brüssel - Die Euroländer wagen den nächsten Schritt aus der Schuldenkrise: Sie einigen sich nach langer Debatte auf den künftigen Krisenfonds ESM.
Eurostaaten einigen sich auf neuen Rettungsfonds
Wieviel Schwarzwald braucht der Schwarzwaldschinken?

Wieviel Schwarzwald braucht der Schwarzwaldschinken?

Berlin - Immer mehr Käufer wollen Käse und Marmelade aus ihrer Umgebung oder bekannten Regionen. Doch was auf den Packungen steht, ist oft vage oder sogar nur die halbe Wahrheit. Nun soll mehr Transparenz her.
Wieviel Schwarzwald braucht der Schwarzwaldschinken?
EU bleibt hart: Kein zusätzliches Geld für Athen

EU bleibt hart: Kein zusätzliches Geld für Athen

Brüssel - Die Eurostaaten halten am Schuldenschnitt in Griechenland fest, damit das Krisenland wieder auf die Beine kommt. Der finnische Währungskommissar stellt klar: Mehr Geld als vereinbart gibt es nicht.
EU bleibt hart: Kein zusätzliches Geld für Athen
Hitachi baut keine Fernseher mehr

Hitachi baut keine Fernseher mehr

Tokio - Der japanische Elektronik-Konzern Hitachi steigt aus der Produktion von TV-Geräten aus. Das heißt aber nicht, dass es künftig keine Fernseher der Marke Hitachi mehr geben wird.
Hitachi baut keine Fernseher mehr
Embargo gegen Iran: Droht Deutschland Ölknappheit?

Embargo gegen Iran: Droht Deutschland Ölknappheit?

Hamburg - Deutschland bezieht Rohöl aus dem Iran. Die EU hat nun ein Embargo gegen Teheran verhängt, petrochemische Produkte dürfen nicht mehr eingeführt werden. Wie sehr trifft das Deutschland?
Embargo gegen Iran: Droht Deutschland Ölknappheit?
Musikindustrie sieht Grund zu Optimismus

Musikindustrie sieht Grund zu Optimismus

London - Nach 15 Jahren Durststrecke steht die Musikindustrie nach eigener Einschätzung weltweit vor einer Kehrtwende zu neuem Wachstum. Downloads und streamings bremsen die Negativentwicklung.
Musikindustrie sieht Grund zu Optimismus
Geiwitz zum Schlecker-Insolvenzverwalter bestellt

Geiwitz zum Schlecker-Insolvenzverwalter bestellt

Ulm - Das Amtsgericht Ulm hat den Wirtschaftsprüfer Arndt Geiwitz aus Neu-Ulm zum Insolvenzverwalter für die Drogeriekette Schlecker bestellt.
Geiwitz zum Schlecker-Insolvenzverwalter bestellt
Trigema-Chef Grupp schießt gegen Schlecker

Trigema-Chef Grupp schießt gegen Schlecker

Düsseldorf - Der Trigema-Chef Wolfgang Grupp hat deutliche Kritik am Unternehmer Anton Schlecker geübt. Er warf der Drogeriekette Größenwahn und Gier zulasten der Angestellten vor.
Trigema-Chef Grupp schießt gegen Schlecker
Offiziell: Schlecker reicht Insolvenz ein

Offiziell: Schlecker reicht Insolvenz ein

Ulm - Schlecker hat beim Amtsgericht Planinsolvenz beantragt. Dieses muss entscheiden, ob der Drogerieriese eigenständig bleibt. Die spannende Frage: Tragen die Gläubiger das Sanierungskonzept mit?
Offiziell: Schlecker reicht Insolvenz ein
Deutsche Flughäfen sind nicht zufrieden

Deutsche Flughäfen sind nicht zufrieden

Berlin - Der Luftverkehr an den deutschen Flughäfen ist 2011 mit rund 198 Millionen Passagieren hinter den Erwartungen zurückgeblieben.
Deutsche Flughäfen sind nicht zufrieden
Athen veröffentlicht Steuersünder-Liste

Athen veröffentlicht Steuersünder-Liste

Athen - Die Griechen können seit Sonntagabend im Internet nachlesen, wer dem griechischen Staat große Summen schuldet und damit zum Teil für die Wirtschaftsmisere im Lande mit verantwortlich ist.
Athen veröffentlicht Steuersünder-Liste
Lammert kritisiert Ratingagenturen

Lammert kritisiert Ratingagenturen

Berlin - Bundestagspräsident Norbert Lammert kritisiert die Arbeit der Ratingagenturen. Er war ihnen einige merkwürdige Bewertungen vor.
Lammert kritisiert Ratingagenturen
Aigner kritisiert Verbraucher

Aigner kritisiert Verbraucher

Berlin - Bundesverbraucherschutzministerin Ilse Aigner (CSU) gefällt das Verhalten vieler Lebensmittelkäufer nicht. Sie wünscht sich, dass diese beim Einkaufen mehr auf Qualität achten.
Aigner kritisiert Verbraucher
Porsche-Chef will mehr Migranten in Führungspositionen

Porsche-Chef will mehr Migranten in Führungspositionen

Stuttgart - Bei der Vielfalt innerhalb der Belegschaft sieht Porsche-Chef Matthias Müller noch Nachholbedarf: Er wünscht sich mehr Migranten in den Führungspositionen des Autobauers.
Porsche-Chef will mehr Migranten in Führungspositionen
Ärzte sagen Klinikstreik endgültig ab

Ärzte sagen Klinikstreik endgültig ab

Berlin - Im Tarifstreit über die Gehälter von bis zu 50 000 Klinikärzten hat die Ärztegewerkschaft Marburger Bund (MB) einen Streik an rund 600 kommunalen Kliniken endgültig abgesagt.
Ärzte sagen Klinikstreik endgültig ab
EU macht Druck wegen zu kleiner Legehennen-Käfige

EU macht Druck wegen zu kleiner Legehennen-Käfige

Brüssel - Die EU-Kommission ergreift rechtliche Schritte gegen mehrere EU-Länder, die Legehennen nicht genug Platz geben. Knapp größer als ein Din A 4 Blatt pro Henne - daran sollen sich alle halten.
EU macht Druck wegen zu kleiner Legehennen-Käfige
Europäische Ratingagentur soll Ende 2012 starten

Europäische Ratingagentur soll Ende 2012 starten

Berlin - Die von der Unternehmensberatung Roland Berger konzipierte europäische Ratingagentur soll Ende 2012 ihre ersten Noten vergeben.
Europäische Ratingagentur soll Ende 2012 starten
Drogeriekette Schlecker ist insolvent

Drogeriekette Schlecker ist insolvent

Ehingen/Ulm - Gerüchte über eine finanzielle Schieflage gibt es seit Monaten. Jetzt ist eine Zwischenfinanzierung geplatzt und der Drogerieriese Schlecker sieht keinen anderen Ausweg mehr als die Planinsolvenz.
Drogeriekette Schlecker ist insolvent
Tragflächen vom A380 müssen kontrolliert werden

Tragflächen vom A380 müssen kontrolliert werden

Köln - Nach dem Fund weiterer Risse an Tragflächen des Airbus A380 hat die europäische Luftsicherheitsbehörde eine vorsorgliche Überprüfung der Großraumflieger angeordnet.
Tragflächen vom A380 müssen kontrolliert werden
Post-Chef Appel bereit für höheren Steuern

Post-Chef Appel bereit für höheren Steuern

Bonn - Erhöhung des Spitzensteuersatzes? Kein Problem. Dieser Ansicht ist Post-Vorstandschef und Millionen-Verdiener Frank Appel. Allerdings fordert er eine sinnvolle Ausgabe der Mehreinnahmen.
Post-Chef Appel bereit für höheren Steuern
WSV: Heiße Phase für Schnäppchenjäger

WSV: Heiße Phase für Schnäppchenjäger

Köln - Der milde Winter hat den Mode- und Sporthändlern das Saisongeschäft vermiest. Um die warmen Klamotten loszuwerden, setzen sie verstärkt den Rotstift an. Das ist die Chance für Schnäppchenjäger.
WSV: Heiße Phase für Schnäppchenjäger
Google enttäuscht Börse mit Quartalszahlen

Google enttäuscht Börse mit Quartalszahlen

Mountain View - Von Google sind die Investoren starkes Wachstum und hohe Gewinne gewohnt. Doch mit den jüngsten Zahlen enttäuschte der Internet-Riese die Börse.
Google enttäuscht Börse mit Quartalszahlen
EU will für mehr Wachstum und Jobs sorgen

EU will für mehr Wachstum und Jobs sorgen

Meseberg - In der EU wächst die Zustimmung für zusätzliche Maßnahmen für mehr Wirtschaftswachstum und Beschäftigung in Europa.
EU will für mehr Wachstum und Jobs sorgen
Commerzbank will Kapitalloch ohne Staatshilfe stopfen

Commerzbank will Kapitalloch ohne Staatshilfe stopfen

Frankfurt am Main - Die Commerzbank bleibt fest: Keine Hilfen mehr vom Staat, um wie von der Aufsicht gefordert Kapitallöcher zu stopfen. Ob der Plan gelingt, hängt von den Aufsehern, Griechenland und den Märkten ab.
Commerzbank will Kapitalloch ohne Staatshilfe stopfen
Altbundeskanzler Schmidt: Werner Otto war großer Wohltäter

Altbundeskanzler Schmidt: Werner Otto war großer Wohltäter

Berlin - In einer bewegenden Trauerfeier haben Hunderte Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft in Berlin vom verstorbenen Versandhausgründer Werner Otto Abschied genommen.
Altbundeskanzler Schmidt: Werner Otto war großer Wohltäter
Top Ten der Handels-Konzerne: 3 deutsche Firmen dabei

Top Ten der Handels-Konzerne: 3 deutsche Firmen dabei

Düsseldorf/München - Drei deutsche Unternehmen gehören zu den Top 10 der weltweit größten Handelsunternehmen. Angeführt wird die Liste von einem US-Gigant.
Top Ten der Handels-Konzerne: 3 deutsche Firmen dabei
"Stabiler Aufwärtstrend" in der Landwirtschaft

"Stabiler Aufwärtstrend" in der Landwirtschaft

Berlin - Bauern bewerten ihre wirtschaftliche Lage unverändert als gut. Nach dem extremen konjunkturellen Einbruch 2009 befinde sich die Landwirtschaft “in einem stabilen Aufwärtstrend“ trotz Problemen bei den Schweinemästern und Ferkelzüchtern.
"Stabiler Aufwärtstrend" in der Landwirtschaft
Nach Milliarden-Verlust: Quelle-Erbin klagt vor Gericht

Nach Milliarden-Verlust: Quelle-Erbin klagt vor Gericht

Köln/Nürnberg - Quelle-Erbin Madeleine Schickedanz will nach dem Verlust ihres Milliardenvermögens Schadenersatz von ihren Finanzberatern.
Nach Milliarden-Verlust: Quelle-Erbin klagt vor Gericht
Europäische Zentralbank: Konjunktur stabilisiert sich

Europäische Zentralbank: Konjunktur stabilisiert sich

Frankfurt am Main - Die Europäische Zentralbank sieht erste Anzeichen dafür, dass sich die Konjunktur im Euroraum stabilisiert - trotz Spannungen an den Finanzmärkten. Die Notenbank warnt aber vor zu großer Euphorie.
Europäische Zentralbank: Konjunktur stabilisiert sich
Fitschen: Dramatische Lage an den Finanzmärkten

Fitschen: Dramatische Lage an den Finanzmärkten

Berlin - Der designierte Deutsche-Bank-Chef Jürgen Fitschen zeichnet ein dramatisches Bild von der Lage an den Finanzmärkten: Der Banker vergleicht die aktuelle Krise mit der von 2008.
Fitschen: Dramatische Lage an den Finanzmärkten
Fotokonzern Kodak geht in Insolvenz

Fotokonzern Kodak geht in Insolvenz

Rochester - Der amerikanische Konzern Eastman Kodak hat mit seinen Tochterunternehmen in den USA Insolvenz nach Chapter 11 des US-Insolvenzrechts angemeldet.
Fotokonzern Kodak geht in Insolvenz
Ebay macht Kasse mit Skype-Verkauf

Ebay macht Kasse mit Skype-Verkauf

San Jose - Für Ebay sieht's derzeit rosig aus: Der Marktplatz floriert, die Bezahltochter PayPal wächst und nun regnet es auch noch Milliarden durch den Verkauf der Beteiligung am Internettelefonie-Anbieter Skype.
Ebay macht Kasse mit Skype-Verkauf
Manroland-Beschäftigte zahlen hohen Preis

Manroland-Beschäftigte zahlen hohen Preis

München - Beim insolventen Druckmaschinenhersteller Manroland sollen alle drei Standorte Augsburg, Offenbach und Plauen mit einem deutlichen Stellenabbau gerettet werden.
Manroland-Beschäftigte zahlen hohen Preis