Ressortarchiv: WIRTSCHAFT

Philippinen schicken Müll nach Kanada zurück

Philippinen schicken Müll nach Kanada zurück

Was macht Abfall aus Kanada auf den Philippinen? Die Leute dort wehren sich dagegen, dass ihr Land zur internationalen Müllhalde wird. Jetzt schickt die Regierung den Dreck zurück. Ottawa hat inzwischen reagiert.
Philippinen schicken Müll nach Kanada zurück
Dax fällt auf Tief seit Anfang April

Dax fällt auf Tief seit Anfang April

Frankfurt/Main (dpa) - Neue Hiobsbotschaften zum Handelsstreit der USA mit anderen Ländern haben den Dax stark ins Minus gedrückt. Der deutsche Leitindex knickte um 1,47 Prozent auf 11.726,84 Punkte ein und erreichte damit das tiefste Niveau seit Anfang April.
Dax fällt auf Tief seit Anfang April
Experten geben grünes Licht für Rauchabzugsanlage am BER

Experten geben grünes Licht für Rauchabzugsanlage am BER

Der nächste Schritt zur Eröffnung des Flughafens BER ist getan: Experten haben den Rauchabzug geprüft und für sicher befunden. Auch in Sachen Lärmschutz gab Flughafenchef Engelbert Lütke Daldrup Neuigkeiten bekannt.
Experten geben grünes Licht für Rauchabzugsanlage am BER
Italiens Notenbankchef kritisiert Schuldenpolitik

Italiens Notenbankchef kritisiert Schuldenpolitik

In Italien will der Chef der rechten Partei Lega die Steuern kräftig senken. Damit stößt er auf Widerstand bei der nationalen Notenbank. Der Haushaltsstreit mit der EU geht in eine neue Runde.
Italiens Notenbankchef kritisiert Schuldenpolitik
Weitere Klage gegen die Bayer-Tochter Monsanto - diesmal geht es um das Umweltgift PCB

Weitere Klage gegen die Bayer-Tochter Monsanto - diesmal geht es um das Umweltgift PCB

Weitere Klage gegen den Bayer-Konzern: Los Angeles macht die Bayer-Tochter Monsanto für die Belastung von Gewässern PCB verantwortlich. Bayer-Aktie auf den tiefsten Stand seit 2012.
Weitere Klage gegen die Bayer-Tochter Monsanto - diesmal geht es um das Umweltgift PCB
Uber tief im Minus: Taxi-Schreck erleidet Milliardenverlust

Uber tief im Minus: Taxi-Schreck erleidet Milliardenverlust

Ubers erster Geschäftsbericht seit dem unglücklichen Mega-Börsengang vor drei Wochen offenbart einen riesigen Quartalsverlust. Das Unternehmen macht Anlegern zwar Hoffnung, doch die große Frage bleibt: Kann der Taxi-Schreck jemals die Gewinnzone erreichen?
Uber tief im Minus: Taxi-Schreck erleidet Milliardenverlust
Noch eine Klage gegen Bayer-Tochter Monsanto

Noch eine Klage gegen Bayer-Tochter Monsanto

Der Bayer-Konzern muss sich an einer weiteren juristischen Front verteidigen. Der Landkreis Los Angeles macht die Bayer-Tochter Monsanto für die Belastung von Gewässern mit dem Umweltgift PCB verantwortlich. Produziert wird PCB schon seit langen nicht mehr.
Noch eine Klage gegen Bayer-Tochter Monsanto
Inflation im Mai bei 1,4 Prozent

Inflation im Mai bei 1,4 Prozent

Verbraucher müssen auch im Mai für Energie und Sprit mehr zahlen als im Vorjahresmonat. Insgesamt lässt der Preisdruck jedoch deutlich nach.
Inflation im Mai bei 1,4 Prozent
Kaufprämie für Elektroautos wird verlängert

Kaufprämie für Elektroautos wird verlängert

Zwar steigen die Neuzulassungen für Elektroautos, aber auf einem niedrigen Niveau. Die Regierung handelt. Es gibt aber noch große Hürden für einen Durchbruch der Elektromobilität.
Kaufprämie für Elektroautos wird verlängert
Deutsche Autoindustrie bleibt erfinderisch

Deutsche Autoindustrie bleibt erfinderisch

Dieselskandal, angedrohte US-Strafzölle, schwächere Weltkonjunktur: Die Autoindustrie ist in Bedrängnis. Doch die deutschen Hersteller Autobauer wollen ihre technologische Spitzenstellung halten.
Deutsche Autoindustrie bleibt erfinderisch
China stellt Liste mit "unzuverlässigen" Firmen auf

China stellt Liste mit "unzuverlässigen" Firmen auf

Die USA haben den chinesischen Huawei-Konzern auf eine schwarze Liste gesetzt. Nun droht China damit, ausländische Firmen auf ähnliche Art ins Visier zu nehmen. Auch eine neue Runde von Strafzöllen soll in Kraft treten.
China stellt Liste mit "unzuverlässigen" Firmen auf
Aldi eröffnet erstmals zwei Filialen in China

Aldi eröffnet erstmals zwei Filialen in China

Mit dem Discount-Konzept Aldi haben Karl und Theo Albrecht eine Erfolgsgeschichte geschrieben. Die Unternehmen stiegen zu großen Lebensmittelhändlern auf. Können sie auch in China erfolgreich sein?
Aldi eröffnet erstmals zwei Filialen in China
Die Bahn schafft das schöne Wochenende ab

Die Bahn schafft das schöne Wochenende ab

Das war eine Zeit: Für ein paar Mark ging es durchs ganze Land. Das Wochenendticket hat Millionen mobil gemacht. Jetzt fällt es weg. Aber es gibt Alternativen. Nicht nur bei der Bahn.
Die Bahn schafft das schöne Wochenende ab
Amazon, Eurowings, E-Scooter und Handspiel: Das ändert sich ab Juni 2019

Amazon, Eurowings, E-Scooter und Handspiel: Das ändert sich ab Juni 2019

Ab Juni gilt die verschärfte Handregel beim Fußball, ab Mitte des Monats dürfen E-Scooter offiziell auf deutsche Straßen und: Nicht nur Amazon-Händler könnten bald Kosten sparen.
Amazon, Eurowings, E-Scooter und Handspiel: Das ändert sich ab Juni 2019
China will neue Zölle gegen USA in Kraft setzen

China will neue Zölle gegen USA in Kraft setzen

Im Handelsstreit der beiden größten Volkswirtschaften schwinden die Hoffnungen auf eine rasche Lösung. Die neueste Entscheidung Washingtons: Auf ein Produkt aus China werden Strafzölle von bis zu 1731,75 fällig - und auch deutsche Bierfässer sind betroffen.
China will neue Zölle gegen USA in Kraft setzen
Dax-Gewinne am Feiertag nach jüngstem Rückschlag

Dax-Gewinne am Feiertag nach jüngstem Rückschlag

Frankfurt/Main (dpa) - Der deutsche Aktienmarkt hat sich am Donnerstag wieder etwas stabilisiert. Nach dem Rückschlag zur Wochenmitte schaffte der Dax am Feiertag Christi Himmelfahrt ein Plus von 0,54 Prozent auf 11.902,08 Punkte.
Dax-Gewinne am Feiertag nach jüngstem Rückschlag
US-Investor KKR verhandelt über Einstieg bei Axel Springer

US-Investor KKR verhandelt über Einstieg bei Axel Springer

Im November 2018 hat Großaktionärin Friede Springer ihre Macht bei dem Medienkonzern ausgebaut. Jetzt verhandeln sie und Vorstandschef Döpfner mit einem kapitalstarken Investor über eine mögliche strategische Beteiligung - was an der Börse schon jetzt gut ankommt.
US-Investor KKR verhandelt über Einstieg bei Axel Springer
Britische Autoproduktion setzt Abwärtstrend fort

Britische Autoproduktion setzt Abwärtstrend fort

London (dpa) - Die britische Autoproduktion ist weiter auf Talfahrt. Im April rollten sogar knapp 44,5 Prozent weniger Autos vom Band als im Vorjahresmonat, wie der Verband der Autohersteller und Händler SMMT (Society of Motor Manufacturers and Traders) mitteilte.
Britische Autoproduktion setzt Abwärtstrend fort
Zehntausende Jobs: Existenzgründer wichtig für Arbeitsmarkt

Zehntausende Jobs: Existenzgründer wichtig für Arbeitsmarkt

Menschen, die den Sprung in die Selbstständigkeit wagen, schaffen oft auch neue Jobs. Besonders stark ist die Gründerszene in Berlin und Hamburg.
Zehntausende Jobs: Existenzgründer wichtig für Arbeitsmarkt
Aldi eröffnet erste Filialen in China

Aldi eröffnet erste Filialen in China

Mülheim (dpa) - Der Lebensmittelhändler Aldi eröffnet in China nach eigenen Angaben in wenigen Tagen seine ersten Filialen. Aldi Süd starte in der kommenden Woche in China mit zwei Pilot-Filialen, sagte ein Sprecher des Unternehmens am Mittwochabend der Deutschen Presse-Agentur.
Aldi eröffnet erste Filialen in China
Nach Razzia: Staatsanwaltschaft ermittelt offenbar gegen Porsche-Chef Blume 

Nach Razzia: Staatsanwaltschaft ermittelt offenbar gegen Porsche-Chef Blume 

Nach einer Razzia bei Porsche ermittelt die Staatsanwaltschaft nun offenbar gegen Porsche-Chef Blume. Auch gegen zwei weitere Vorstandsmitglieder sollen Ermittlungen laufen.
Nach Razzia: Staatsanwaltschaft ermittelt offenbar gegen Porsche-Chef Blume 
Zollstreit und Konjunkturangst belasten Dax

Zollstreit und Konjunkturangst belasten Dax

Frankfurt/Main (dpa) - Der schwelende US-chinesische Handelskonflikt sowie zunehmende Konjunkturängste haben den Anlegern am deutschen Aktienmarkt zur Wochenmitte die Stimmung vermiest.
Zollstreit und Konjunkturangst belasten Dax
Schwache Stahl-Nachfrage: ArcelorMittal senkt Produktion

Schwache Stahl-Nachfrage: ArcelorMittal senkt Produktion

Der Stahlriese leidet unter einer schwachen Nachfrage. Daher kürzt er die Herstellung in Europa weiter. Hierzulande trifft es zwei Standorte. Handelt es sich um eine dauerhafte Anpassung?
Schwache Stahl-Nachfrage: ArcelorMittal senkt Produktion
Bundesweit erster Docmorris-Apothekenautomat bleibt verboten

Bundesweit erster Docmorris-Apothekenautomat bleibt verboten

Es bleibt dabei: In Deutschland gibt es Medikamente nur von der Apotheke. Vorerst zumindest - denn ein Oberlandesgericht bestätigt das Verbot des ersten Docmorris-Automaten. Das endgültige Aus bedeutet das noch nicht.
Bundesweit erster Docmorris-Apothekenautomat bleibt verboten
Flugdrohnen: Telekom und Flugsicherung starten durch

Flugdrohnen: Telekom und Flugsicherung starten durch

Der gewerbliche Einsatz von Drohnen im großen Stil ist bislang noch Zukunftsmusik. Ein gemeinsames Unternehmen von Telekom und Deutscher Flugsicherung will die Entwicklung jetzt vorantreiben.
Flugdrohnen: Telekom und Flugsicherung starten durch
Schwache Konjunktur schlägt auf Arbeitsmarkt durch

Schwache Konjunktur schlägt auf Arbeitsmarkt durch

Meist sorgt der Frühjahrsaufschwung im Mai für einen kräftigen Rückgang der Arbeitslosenzahl, diesmal aber nicht. Die abflauende Konjunktur wirft Schatten auf den deutschen Arbeitsmarkt. Auch andere Faktoren spielen eine Rolle.
Schwache Konjunktur schlägt auf Arbeitsmarkt durch
Verband: Flugverbot für Boeing 737 Max mindestens bis August

Verband: Flugverbot für Boeing 737 Max mindestens bis August

Genf (dpa) - Das Flugverbot für Boeings Mittelstreckenjet 737 Max wird nach Einschätzung des internationalen Airline-Verbands mindestens noch bis August gelten.
Verband: Flugverbot für Boeing 737 Max mindestens bis August
Wohnungsbau kommt 2018 kaum in Fahrt

Wohnungsbau kommt 2018 kaum in Fahrt

In Deutschland werden immer mehr Wohnungen fertig - aber immer noch zu wenige, um die Nachfrage zu stillen. 2018 konnte der Wohnungsbau kaum noch das Vorjahresniveau übertreffen. Die Immobilienbranche ist alarmiert. Doch es gibt auch Grund zur Hoffnung.
Wohnungsbau kommt 2018 kaum in Fahrt
Berlusconi kauft sich bei ProSiebenSat.1 ein

Berlusconi kauft sich bei ProSiebenSat.1 ein

Der italienische Medienkonzern Mediaset kauft sich bei ProSiebenSat.1 ein. Chef des Unternehmens ist Pier Silvio Berlusconi, der Sohn des früheren italienischen Ministerpräsidenten Silvio Berlusconi.
Berlusconi kauft sich bei ProSiebenSat.1 ein
Handelskrieg mit USA: China schwingt die "Rohstoff-Keule"

Handelskrieg mit USA: China schwingt die "Rohstoff-Keule"

Erst verschärft US-Präsident Trump den Handelskrieg mit Sonderzöllen und dem Vorgehen gegen Chinas Telekom-Riesen Huawei. Jetzt greift Peking in die eigene Waffenkiste und will wichtige Rohstoffe verknappen. Lieferengpässe würden auch Deutschland treffen.
Handelskrieg mit USA: China schwingt die "Rohstoff-Keule"
Europa ringt um gemeinsame Lösungen im Zahlungsverkehr

Europa ringt um gemeinsame Lösungen im Zahlungsverkehr

Geld von A nach B schicken - das geht immer schneller. Weniger schnell ist Europa, ein einheitliches System dafür zu etablieren. Die weltweite Konkurrenz erhöht den Zeitdruck.
Europa ringt um gemeinsame Lösungen im Zahlungsverkehr
Rocket Internet macht mehr Umsatz mit neuen Unternehmen

Rocket Internet macht mehr Umsatz mit neuen Unternehmen

Berlin (dpa) - Der Start-up-Investor Rocket Internet hat dank neuer Unternehmen in seinem Portfolio den Umsatz im ersten Quartal gesteigert. Im Geschäftsbereich "New Businesses" zog der Umsatz um 85 Prozent an, wie das Unternehmen am Mittwoch in Berlin mitteilte.
Rocket Internet macht mehr Umsatz mit neuen Unternehmen
Huawei sieht "gefährlichen Präzedenzfall" in US-Vorgehen

Huawei sieht "gefährlichen Präzedenzfall" in US-Vorgehen

Huawei wehrt sich vor einem US-Gericht gegen Einschränkungen seiner Geschäfte. Die Luft wird dünn für den Telekom-Riesen. Auch droht eine neue Eskalation in den Handelsspannungen zwischen den USA und China.
Huawei sieht "gefährlichen Präzedenzfall" in US-Vorgehen
Wie Flixbus die US-Ostküste erobern will

Wie Flixbus die US-Ostküste erobern will

Vor genau einem Jahr startete Flixbus auf dem US-Markt. Nun will das Münchner Unternehmen mit neuen Reisezielen an der Ostküste weiter ins Hoheitsgebiet des von einem Schmuddel-Image geplagten Marktführers Greyhound vordringen.
Wie Flixbus die US-Ostküste erobern will
Produktions-Aus für Philipp Morris in Berlin

Produktions-Aus für Philipp Morris in Berlin

Der Markt um die Zigarette befindet sich seit Jahrzehnten in Deutschland in einem Wandel. Nach wie vor werden Zigaretten hierzulande produziert. Doch das Ganze bröckelt.
Produktions-Aus für Philipp Morris in Berlin
Fraport will Hälfte der Gewinne im Ausland machen

Fraport will Hälfte der Gewinne im Ausland machen

Der Frankfurter Flughafen wird derzeit massiv ausgebaut. Aber die Gewinne sind zuletzt an anderen Orten schneller gestiegen. Das Unternehmen stellt sich darauf ein.
Fraport will Hälfte der Gewinne im Ausland machen
Verdacht auf Bestechung und Untreue bei Porsche

Verdacht auf Bestechung und Untreue bei Porsche

Großrazzia bei Porsche. Die Staatsanwaltschaft ermittelt wegen Bestechung und Untreue. Der Fall weist Parallelen zu Volkswagen auf.
Verdacht auf Bestechung und Untreue bei Porsche
Fusion Fiat Chrysler/Renault: Frankreich verlangt Garantien

Fusion Fiat Chrysler/Renault: Frankreich verlangt Garantien

Paris (dpa) - Für eine mögliche Fusion der Autohersteller Fiat Chrysler und Renault verlangt Paris die Zusicherung, dass in Frankreich Stellen in der Fertigung und Werke erhalten bleiben. Er werde sehr wachsam sein, kündigte Wirtschafts- und Finanzminister Bruno Le Maire im Sender RTL an.
Fusion Fiat Chrysler/Renault: Frankreich verlangt Garantien
Stellenboom schwächelt: 2,16 Millionen Arbeitslose im Mai

Stellenboom schwächelt: 2,16 Millionen Arbeitslose im Mai

Jahrelang kannte die Zahl der offenen Stellen nur eine Richtung. Inzwischen ist die Rekordjagd gestoppt. Erste Firmen zögern mit der Ausweitung ihrer Belegschaften. Von einer Jobkrise ist Deutschland nach Experteneinschätzung aber noch immer meilenweit entfernt.
Stellenboom schwächelt: 2,16 Millionen Arbeitslose im Mai
Pessimismus in der deutschen Wirtschaft wächst und wächst

Pessimismus in der deutschen Wirtschaft wächst und wächst

Noch bleibt die deutsche Wirtschaft nach mehreren Boomjahren auf Wachstumskurs - aber die Aussichten werden zusehends trüber. Selbst über dem von Rekord zu Rekord eilenden Arbeitsmarkt ziehen erste Wolken auf.
Pessimismus in der deutschen Wirtschaft wächst und wächst
Energiebranche bereitet sich auf E-Auto-Boom vor

Energiebranche bereitet sich auf E-Auto-Boom vor

Der Ausbau der Elektromobilität wird eine große Aufgabe auch für die Stromwirtschaft. Es geht vor allem darum, wie das Netz besser und effizienter gesteuert werden kann. Das Risiko eines Blackouts sehen Versorger nicht.
Energiebranche bereitet sich auf E-Auto-Boom vor
Halbes Jahrhundert in der Luft: Airbus feiert 50. Geburtstag

Halbes Jahrhundert in der Luft: Airbus feiert 50. Geburtstag

Anfangs wurde die Idee belächelt, zunächst wollte niemand so wirklich an den Flugzeugbauer aus Europa glauben. Und ja, zum Start lief nicht alles glatt. Doch 50 Jahre später ist Airbus aus dem Himmel nicht mehr wegzudenken.
Halbes Jahrhundert in der Luft: Airbus feiert 50. Geburtstag
Vapiano-Experiment gescheitert: Bekannte deutsche Supermarkt-Kette schließt Filiale für immer

Vapiano-Experiment gescheitert: Bekannte deutsche Supermarkt-Kette schließt Filiale für immer

Es war ein Versuch, neue Klientel zu gewinnen und in die Filialen zu locken. Weil das aber nicht wie gewünscht funktioniert hat, wird ein Konzept der Supermarktkette Globus eingestellt.
Vapiano-Experiment gescheitert: Bekannte deutsche Supermarkt-Kette schließt Filiale für immer
Protest gegen Rheinmetall: Rüstungskonzern in der Kritik

Protest gegen Rheinmetall: Rüstungskonzern in der Kritik

Berlin (dpa) - Am Rande der Rheinmetall-Hauptversammlung in Berlin haben Kritiker des Konzerns gegen Rüstungsexporte in Krisenregionen protestiert.
Protest gegen Rheinmetall: Rüstungskonzern in der Kritik
Gibt‘s jetzt den nächsten Shitstorm? Edeka legt mit Spot zum Vatertag nach

Gibt‘s jetzt den nächsten Shitstorm? Edeka legt mit Spot zum Vatertag nach

Die Supermarktkette Edeka überrascht immer wieder mit provokanten Werbespots. So gab‘s einen Film zum Muttertag, worüber sich die Väter beschwerten. Nun folgt eins zum Vatertag.
Gibt‘s jetzt den nächsten Shitstorm? Edeka legt mit Spot zum Vatertag nach
Neue 100- und 200-Scheine: Zweite Euro-Generation komplett

Neue 100- und 200-Scheine: Zweite Euro-Generation komplett

Europas Verbraucher müssen sich an neue Geldscheine gewöhnen: Hunderter und Zweihunderter sind seit Dienstag in überarbeiteter Version im Umlauf. Die Banknoten sollen schwerer zu fälschen sein.
Neue 100- und 200-Scheine: Zweite Euro-Generation komplett
Bundesbürger lassen sich Konsumlaune nicht verderben

Bundesbürger lassen sich Konsumlaune nicht verderben

Die gute Lage am Arbeitsmarkt, deutliche Rentenerhöhungen und Tarifabschlüsse oberhalb der Inflation halten die Verbraucher noch in Kauflaune. Doch die Konjunkturerwartung sinkt im Mai weiter und könnte die gute Stimmung eintrüben.
Bundesbürger lassen sich Konsumlaune nicht verderben
Beim Urlaubsgeld geht jeder Zweite leer aus

Beim Urlaubsgeld geht jeder Zweite leer aus

Die schönsten Wochen des Jahres reißen oft ein tiefes Loch in die Kasse von Otto Normalverbraucher. Umso willkommener ist ein Zuschuss des Arbeitgebers. Doch den bekommen längst nicht alle.
Beim Urlaubsgeld geht jeder Zweite leer aus
Wenig Gegenwind für Fraport bei Hauptversammlung

Wenig Gegenwind für Fraport bei Hauptversammlung

Frankfurt/Main (dpa) - Bei der Hauptversammlung des Frankfurter Flughafenbetreibers Fraport müssen Vorstand und Aufsichtsrat heute kaum mit Gegenwind rechnen.
Wenig Gegenwind für Fraport bei Hauptversammlung
Google plant neuen Dienst für Job-Suchende - Ein Detail dürfte Arbeitgebern nicht schmecken

Google plant neuen Dienst für Job-Suchende - Ein Detail dürfte Arbeitgebern nicht schmecken

Der Internetriese Google drängt in den deutschen Stellenmarkt. Doch die Funktion könnte Arbeitgeber unter Druck setzen.
Google plant neuen Dienst für Job-Suchende - Ein Detail dürfte Arbeitgebern nicht schmecken