Ressortarchiv: WIRTSCHAFT

Dax legt zu - Auch Monat und Quartal im Plus

Dax legt zu - Auch Monat und Quartal im Plus

Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat sich am Montag nach einem zunächst recht schwunglosen Verlauf letztlich klar im Plus etabliert. Mit einem Aufschlag von 0,38 Prozent auf 12.428,08 Punkten war es für den deutschen Leitindex der dritte Gewinntag in Folge.
Dax legt zu - Auch Monat und Quartal im Plus
Neues Logo Nutri-Score soll gesündere Ernährung erleichtern

Neues Logo Nutri-Score soll gesündere Ernährung erleichtern

Welcher Joghurt weniger Kalorien hat und welche Tiefkühlpizza mehr, sollen Supermarktkunden möglichst auf einen Blick erkennen können. Doch wie? Für ein von vielen favorisiertes Siegel ist der Weg frei.
Neues Logo Nutri-Score soll gesündere Ernährung erleichtern
Musterfeststellungsklage gegen VW grundsätzlich zulässig

Musterfeststellungsklage gegen VW grundsätzlich zulässig

Mit einer Musterklage versuchen fast eine halbe Million Dieselfahrer, ihre Chancen auf Entschädigung von Volkswagen zu erhöhen. Nun hat das erste große Gerichtsverfahren zum Thema begonnen. Eine deutliche Tendenz für oder gegen eine Seite zeichnet sich bisher nicht ab.
Musterfeststellungsklage gegen VW grundsätzlich zulässig
Wirtschaftsforschungsinstitute senken Konjunkturprognose

Wirtschaftsforschungsinstitute senken Konjunkturprognose

Berlin (dpa) - Führende Wirtschaftsforschungsinstitute senken ihre Prognose für das Wachstum der deutschen Wirtschaft in diesem Jahr.
Wirtschaftsforschungsinstitute senken Konjunkturprognose
VW-Dieselskandal: Musterfeststellungsklage grundsätzlich zugelassen

VW-Dieselskandal: Musterfeststellungsklage grundsätzlich zugelassen

Der Bundesverband der Verbraucherzentralen klagt im Namen von 470.000 Dieselkunden gegen VW. Die Musterklage wurde grundsätzlich zugelassen.
VW-Dieselskandal: Musterfeststellungsklage grundsätzlich zugelassen
Thyssenkrupp trennt sich von Vorstandschef Kerkhoff

Thyssenkrupp trennt sich von Vorstandschef Kerkhoff

Beim schlingernden Industriekonzern Thyssenkrupp wechselt Aufsichtsratschefin Martina Merz auf den Posten der Vorstandsvorsitzenden. Sie übernimmt eine schwierige Mission mit zeitlicher Begrenzung.
Thyssenkrupp trennt sich von Vorstandschef Kerkhoff
Schon wieder Postbank-Ausfall - Kunden machen ihrem Ärger Luft: „Komplett unprofessionell“

Schon wieder Postbank-Ausfall - Kunden machen ihrem Ärger Luft: „Komplett unprofessionell“

Bei der Postbank versagt mal wieder das Online-Banking - und das ausgerechnet vorm Monatsersten, wenn wichtige Überweisungen getätigt werden müssen.
Schon wieder Postbank-Ausfall - Kunden machen ihrem Ärger Luft: „Komplett unprofessionell“
Inflation auf niedrigstem Stand seit Februar 2018

Inflation auf niedrigstem Stand seit Februar 2018

Verbraucher müssen im September weniger für Energie zahlen als noch ein Jahr zuvor. Das dämpft die Teuerung insgesamt.
Inflation auf niedrigstem Stand seit Februar 2018
Thomas Cook hofft auf staatlichen Überbrückungskredit

Thomas Cook hofft auf staatlichen Überbrückungskredit

Beim deutschen Reiseveranstalter Thomas Cook bangen 2000 Mitarbeiter um ihre Zukunft. Es geht auch um mögliche Hilfen. Die Zahl der Thomas-Cook-Gäste, die noch unterwegs sind, ist deutlich gesunken.
Thomas Cook hofft auf staatlichen Überbrückungskredit
RWE will mit Ökostrom weltweit wachsen

RWE will mit Ökostrom weltweit wachsen

Das Ruhrgebiet und die Braunkohlefelder im Rheinland werden RWE zu klein. Nach dem Deal mit dem alten Rivalen Eon will der Energiekonzern weltweit wachsen. Beim Kohleausstieg ist ihm die Politik in Berlin zu langsam.
RWE will mit Ökostrom weltweit wachsen
Deutsche kaufen seltener alkoholfreie Erfrischungsgetränke

Deutsche kaufen seltener alkoholfreie Erfrischungsgetränke

Einer aktuellen Studie zufolge ist der Konsum von alkoholfreien Erfrischungsgetränken hierzulande zurückgegangen. Am häufigsten greifen die Menschen zu Wasser als Durstlöscher.
Deutsche kaufen seltener alkoholfreie Erfrischungsgetränke
Arbeitslosenzahl auf niedrigstem September-Stand seit 1990

Arbeitslosenzahl auf niedrigstem September-Stand seit 1990

Landauf, landab häufen sich die Hiobsbotschaften aus der Wirtschaft: Kurzarbeit, Personalabbau, Werkschließungen. Doch der Arbeitsmarkt hält bisher stand. Die Frage ist: Wie lange noch?
Arbeitslosenzahl auf niedrigstem September-Stand seit 1990
IG BAU gibt sich streikbereit

IG BAU gibt sich streikbereit

Mahnende Worte von Gewerkschaft IG BAU. Sollte es erneut keine Einigung geben, so würden neue Arbeitsniederlegungen vorbereitet werden. Bei den Tarifverhandlungen mit dem Bundesinnungsverband des Gebäudereiniger-Handwerks gibt es noch kein Ergebnis.
IG BAU gibt sich streikbereit
"Made in Germany" hat bei Verbrauchern weltweit besten Ruf

"Made in Germany" hat bei Verbrauchern weltweit besten Ruf

Produkte aus Deutschland stehen einer aktuellen Umfrage zufolge auf Platz eins der weltweiten Konsumentengunst. Auf Platz zwei stehen Waren aus Italien gefolgt von Großbritannien und Frankreich.
"Made in Germany" hat bei Verbrauchern weltweit besten Ruf
Sparkassen-Ärger: Vorstände bekommen üppiges Gehalt - treue Kunden gucken in die Röhre

Sparkassen-Ärger: Vorstände bekommen üppiges Gehalt - treue Kunden gucken in die Röhre

Immer mehr Sparkassen in Deutschland kündigen Kunden gut verzinste Altverträge. Schuld sei die Niedrigzinsphase. Ein Blick auf die Ertragslage der Banken zeigt aber Erstaunliches
Sparkassen-Ärger: Vorstände bekommen üppiges Gehalt - treue Kunden gucken in die Röhre
Thomas Cook warnt Kunden vor E-Mail-Betrugsmasche

Thomas Cook warnt Kunden vor E-Mail-Betrugsmasche

Wer bei Thomas Cook auf Entschädigung hofft, muss sich vor Abzocke hüten. Der insolvente Reiseanbieter warnt vor betrügerischen Mails. Die Bemühungen um eine Rettung der deutschen Unternehmensteile gehen derweil weiter.
Thomas Cook warnt Kunden vor E-Mail-Betrugsmasche
Fahrschulen schwenken nur langsam auf Elektroautos um

Fahrschulen schwenken nur langsam auf Elektroautos um

Berlin (dpa) - Wer als Fahrschüler seine ersten Runden in einem Elektroauto drehen möchte, hat bei Fahrschulen einer Umfrage zufolge bislang wenig Auswahl.
Fahrschulen schwenken nur langsam auf Elektroautos um
Weitere Braunkohleblöcke gehen vom Netz

Weitere Braunkohleblöcke gehen vom Netz

Es ist ein Vorgriff auf den Kohleausstieg. Seit 2016 werden nach und nach acht Braunkohleblöcke abgeschaltet. Jetzt sind die letzten beiden an der Reihe. Die Stromkunden kostet das viel Geld.
Weitere Braunkohleblöcke gehen vom Netz
Deutsche Bahn fordert 500 Millionen Euro von Lkw-Kartell

Deutsche Bahn fordert 500 Millionen Euro von Lkw-Kartell

Jahrelang gab es zwischen großen Lastwagenhersteller Preisabsprachen. Zu Ungusten der Deutschen Bahn. Diese fordert nun Schadenersatz.
Deutsche Bahn fordert 500 Millionen Euro von Lkw-Kartell
Volkswirte glauben nicht an baldige Konjunkturbelebung

Volkswirte glauben nicht an baldige Konjunkturbelebung

Auch wenn der Arbeitsmarkt noch glimpflich davon kommt: Die erhoffte Konjunkturbelebung in Deutschland scheint auszubleiben. Vor allem in der Industrie sieht es nicht besonders rosig aus.
Volkswirte glauben nicht an baldige Konjunkturbelebung
Nutzfahrzeuge schneiden beim Tüv besser ab

Nutzfahrzeuge schneiden beim Tüv besser ab

Immer mehr Nutzfahrzeuge auf deutschen Straßen sind sicherer. Trotzdem sieht der Tüv-Verband noch Verbesserungsbedarf. Denn jeder technische Defekt kann zum Unfall führen.
Nutzfahrzeuge schneiden beim Tüv besser ab
Arbeitslosigkeit bei Älteren geht weiter zurück

Arbeitslosigkeit bei Älteren geht weiter zurück

Nach offiziellen Zahlen der Bundesagentur für Arbeit nimmt die Erwerbsquote bei Menschen im Alter von 55 Jahren zu. Seit 2011 ist die Zahl der älteren Erwerbslosen rückläufig.
Arbeitslosigkeit bei Älteren geht weiter zurück
Bus- und Bahnfahren wird in vielen Regionen teurer

Bus- und Bahnfahren wird in vielen Regionen teurer

In ICE und Intercity sinken die Fahrpreise für den Klimaschutz, aber im Nahverkehr steigen sie. Mit der gleichen Begründung. Wie das zusammengeht - und für welche Fahrgäste Schokolade eine Rolle spielt.
Bus- und Bahnfahren wird in vielen Regionen teurer
"Kästen klimpern wieder": Biernachfrage zieht an

"Kästen klimpern wieder": Biernachfrage zieht an

Für die Braubranche lief es im August schlecht. Kein sportliches Großereignis, kein Sonnenbonus. Der Gesamtabsatz sank. Nun hellt sich die Stimmung auf - das liegt auch an der Saison.
"Kästen klimpern wieder": Biernachfrage zieht an
Katharina-Forum will Handelspartner mit Russland vermitteln

Katharina-Forum will Handelspartner mit Russland vermitteln

Sachsen-Anhalt und Russland teilen sich nicht nur die Geschichte von Katharina der Großen, sondern sind auch wirtschaftlich eng verbunden. Seit Jahren beschweren aber Sanktionen den wirtschaftlichen Austausch. Kann ein zweitägiges Speed-Dating helfen?
Katharina-Forum will Handelspartner mit Russland vermitteln
Free Now warnt vor Verwässerung der Taxi-Markt-Reform

Free Now warnt vor Verwässerung der Taxi-Markt-Reform

Einheitliche Rahmenbedinungen für alle Teilnehmer: das ist die Kernforderung vom Fahrtenvermittler Free Now an die Politik. Die geplante Reform des Taximarktes müsse eine "mutige und echte Reform" sein.
Free Now warnt vor Verwässerung der Taxi-Markt-Reform
Thomas-Cook-Versicherer will Hotels wieder Geld überweisen

Thomas-Cook-Versicherer will Hotels wieder Geld überweisen

Thomas-Cook-Kunden, die Ärger mit ihrem Hotel haben, können aufatmen. An die Unterkünfte soll ab sofort wieder Geld fließen. Damit sind allerdings noch nicht alle Fragen geklärt.
Thomas-Cook-Versicherer will Hotels wieder Geld überweisen
BER-Chef: Keine "Showstopper" mehr für Hauptstadtflughafen

BER-Chef: Keine "Showstopper" mehr für Hauptstadtflughafen

Zwei Monate wurde geprüft, ob das komplizierte Anlagengeflecht beim BER-Brandschutz im Zusammenspiel funktioniert. Die Betreiber sind mit dem Verlauf zufrieden. Doch der Tüv ist am BER noch nicht fertig.
BER-Chef: Keine "Showstopper" mehr für Hauptstadtflughafen
1500 Jobs in Saar-Stahlindustrie sollen wegfallen

1500 Jobs in Saar-Stahlindustrie sollen wegfallen

Hunderte Jobs in der saarländischen Stahlbranche fallen künftig weg, auch wenn es keine Kündigungen geben soll. Die beiden wichtigsten Unternehmen müssen sparen. Langfristig wollen sie CO2-frei werden.
1500 Jobs in Saar-Stahlindustrie sollen wegfallen
Dax dämmt Wochenminus ein

Dax dämmt Wochenminus ein

Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat am Freitag seine Erholung von den jüngsten Verlusten fortgesetzt. Zum Handelsende gewann der deutsche Leitindex 0,75 Prozent auf 12.380,94 Punkte und dämmte sein Wochenminus damit auf knapp 0,7 Prozent ein.
Dax dämmt Wochenminus ein
Klöckner will gegen Spekulationen mit Agrarflächen vorgehen

Klöckner will gegen Spekulationen mit Agrarflächen vorgehen

Begleitet von Protesten von Landwirten und Waldbesitzern beraten die Agrarminister zwei Tage lang über die Folgen des Klimawandels und über Tierschutz. Bundesministerin Klöckner sieht dringenden Handlungsbedarf, um den Ausverkauf von Ackerflächen zu verhindern.
Klöckner will gegen Spekulationen mit Agrarflächen vorgehen
Stellenindex: Nachfrage nach Arbeitskräften rückläufig

Stellenindex: Nachfrage nach Arbeitskräften rückläufig

Nürnberg (dpa) - Die Nachfrage nach Arbeitskräften aus der Wirtschaft ist im September dem Stellenindex der Bundesagentur für Arbeit (BA-X) zufolge leicht gesunken.
Stellenindex: Nachfrage nach Arbeitskräften rückläufig
Versandhändler sollen Retouren einfacher spenden können

Versandhändler sollen Retouren einfacher spenden können

Für Online-Händler sind viele zurückgeschickte Pakete verlorene Ware. Rund 20 Millionen Retouren landen so auf den Müll. Doch gibt es eine Alternative.
Versandhändler sollen Retouren einfacher spenden können
Neue Funktion bei WhatsApp: Nie wieder Bilder an die falschen Empfänger schicken

Neue Funktion bei WhatsApp: Nie wieder Bilder an die falschen Empfänger schicken

Der beliebte Messenger-Dienst WhatsApp testet derzeit in der Beta-Version eine neue Funktion. Sie könnte Millionen von Nutzern Erleichterung verschaffen.
Neue Funktion bei WhatsApp: Nie wieder Bilder an die falschen Empfänger schicken
BASF weiter unter Druck - Milliarden-Deal noch 2019 erwartet

BASF weiter unter Druck - Milliarden-Deal noch 2019 erwartet

Der Chemieriese hat sich eine neue Strategie samt Sparprogramm verpasst. Noch kann das Ludwigshafener Dax-Unternehmen keine Besserung melden. Immerhin: Verkaufserlöse im Milliardenvolumen aus einem Spartenverkauf könnten schon bald fließen.
BASF weiter unter Druck - Milliarden-Deal noch 2019 erwartet
WhatsApp: Achtung! Daten gehackt - so leicht kann man sich schützen

WhatsApp: Achtung! Daten gehackt - so leicht kann man sich schützen

WhatsApp hat eine neue Sicherheitslücke: Fotos, Videos und Sprachnachrichten können in Echtzeit verändert werden. Doch Nutzer können sich schützen.
WhatsApp: Achtung! Daten gehackt - so leicht kann man sich schützen
Ufo fordert Verhandlungen mit Lufthansa

Ufo fordert Verhandlungen mit Lufthansa

Ein Ende im Streit zwischen der Lufthansa und Tochter Eurowings mit der Flugbegleitergewerkschaft ist nicht in Sicht. Seit Monaten lehnt der Konzern jegliche Verhandlungen mit Ufo ab. Diese droht mit neuen Streiks.
Ufo fordert Verhandlungen mit Lufthansa
Frankreich fordert mehr Investitionen von Deutschland

Frankreich fordert mehr Investitionen von Deutschland

Frankreichs Finanzminister Le Maire sieht jetzt den Zeitraum für Deutschland gekommen, Europas Wachstum mit Investitionen zu fördern. Deutschland dürfe nicht erst handeln, bis die wirtschaftliche Situation es erfordere.
Frankreich fordert mehr Investitionen von Deutschland
Kaffee so billig wie selten

Kaffee so billig wie selten

Kaffee ist der beliebteste Wachmacher in Deutschland. Der Rohstoffpreis war 2019 zeitweise so günstig wie seit mehr als zehn Jahren nicht mehr. Das bedroht Kaffeebauern etwa im mittelamerikanischen Guatemala in ihrer Existenz.
Kaffee so billig wie selten
Musk strebt Auslieferungsrekord bei Tesla an

Musk strebt Auslieferungsrekord bei Tesla an

Teslas Quartal hält möglicherweise einen Rekord bereit. Und Rekorde braucht der Elektroautokonzern. Denn trotz Auslieferungsboom gab es zuletzt Verluste.
Musk strebt Auslieferungsrekord bei Tesla an
Bieterkampf um Osram: AMS erhöht Gebot

Bieterkampf um Osram: AMS erhöht Gebot

Im Kampf um den Lampenhersteller Osram überbieten sich jetzt die Konkurrenten. Am letzten Werktag vor Ablauf der Frist legt die österreichische AMS noch einmal nach, zur Freude einiger Aktionäre. Arbeitnehmervertreter raufen sich die Haare.
Bieterkampf um Osram: AMS erhöht Gebot
Commerzbank baut radikal um - Kunden drohen höhere Gebühren

Commerzbank baut radikal um - Kunden drohen höhere Gebühren

Die Commerzbank rüstet sich mit tiefen Einschnitten und Investitionen in die Digitalisierung für die Zukunft. Tabus gibt es keine - weder bei Jobs, noch bei Filialen. Kunden stellt das Geldhaus auf höhere Gebühren ein.
Commerzbank baut radikal um - Kunden drohen höhere Gebühren
Milliarden allein machen Bahn nicht pünktlicher

Milliarden allein machen Bahn nicht pünktlicher

Brücken, Gleise, Sensoren - für die Eisenbahn steht so viel Geld bereit wie nie. Das muss nun aber auch verbaut werden, damit mehr und pünktlichere Züge fahren können. Denn da gibt es noch Luft nach oben.
Milliarden allein machen Bahn nicht pünktlicher
Tüv informiert Aufsichtsrat über BER-Prüfungen

Tüv informiert Aufsichtsrat über BER-Prüfungen

Zwei Monate lang hat der TÜV gestest, ob die technischen Anlagen im Terminal auch im Verbund funktionieren. Größere Probleme tauchten nach offiziellen Angaben nicht auf.
Tüv informiert Aufsichtsrat über BER-Prüfungen
Heraeus: Nullzinspolitik treibt Goldpreis

Heraeus: Nullzinspolitik treibt Goldpreis

Neben der Nullzinspolitik und geopolitischen Risiken stützten die Rezessionssorgen die Nachfrage nach Gold.
Heraeus: Nullzinspolitik treibt Goldpreis
Diesel-Skandal: Volkswagen muss für Manipulationen haften - VW reagiert

Diesel-Skandal: Volkswagen muss für Manipulationen haften - VW reagiert

Der Abgasskandal bei VW weitet sich aus. Das OLG Frankfurt hat ein Urteil erlassen, dass das Unternehmen für Manipulationen haften muss.
Diesel-Skandal: Volkswagen muss für Manipulationen haften - VW reagiert
Anklage gegen Volkswagen-Spitze wegen Marktmanipulation - VW reagiert

Anklage gegen Volkswagen-Spitze wegen Marktmanipulation - VW reagiert

Gegen die Führungsspitze von Volkswagen wurde Anklage wegen Marktmanipulation erhoben.
Anklage gegen Volkswagen-Spitze wegen Marktmanipulation - VW reagiert
Deutsche Thomas Cook sagt alle Reisen bis Ende Oktober ab

Deutsche Thomas Cook sagt alle Reisen bis Ende Oktober ab

Bei Thomas Cook in Deutschland haben jetzt die Insolvenzverwalter das Sagen. Und die haben entschieden: Das Insolvenzrecht lässt vorerst keinen weiteren Betrieb zu. Auch schon bezahlte Reisen können bis Ende Oktober nicht angetreten werden. Hilft danach die Insolvenzversicherung?
Deutsche Thomas Cook sagt alle Reisen bis Ende Oktober ab
860 Mitarbeiter betroffen: Michelin-Werk in Bayern schließt

860 Mitarbeiter betroffen: Michelin-Werk in Bayern schließt

Ein Werk des Reifenherstellers Michelin im bayerischen Bamberg wird geschlossen. Von der Maßnahme sind 850 Mitarbeiter betroffen.
860 Mitarbeiter betroffen: Michelin-Werk in Bayern schließt
Ifo-Umfrage: Mehr Kurzarbeit in der deutschen Industrie

Ifo-Umfrage: Mehr Kurzarbeit in der deutschen Industrie

München (dpa) - Deutsche Industrieunternehmen greifen laut einer Umfrage des Ifo-Instituts wegen der anhaltenden Konjunkturschwäche stärker auf Kurzarbeit zurück.
Ifo-Umfrage: Mehr Kurzarbeit in der deutschen Industrie