Ressortarchiv: WIRTSCHAFT

Der Bus kommt - Verkehrsbetriebe wollen ausbauen

Der Bus kommt - Verkehrsbetriebe wollen ausbauen

Für den Klimaschutz sollen mehr Menschen in Bus und Bahn steigen. Doch die fahren häufig schon an der Belastungsgrenze. Derweil hat die Deutsche Bahn Probleme mit neuen Zügen - schon wieder.
Der Bus kommt - Verkehrsbetriebe wollen ausbauen
Dax erholt sich - Skepsis bleibt

Dax erholt sich - Skepsis bleibt

Frankfurt/Main (dpa) - Nach zwei verlustreichen Handelstagen und einem Dax auf dem tiefsten Stand seit drei Wochen haben sich die Kurse am Dienstag wieder teilweise erholt.
Dax erholt sich - Skepsis bleibt
Umweltschützer: Weniger Plastik bei Verpackung von Süßwaren

Umweltschützer: Weniger Plastik bei Verpackung von Süßwaren

Kekse, Pralinen, Gummibärchen: Geht es ans Naschen, können die wenigsten Nein sagen. Aber ist all der Plastikmüll nötig, der dabei entsteht?
Umweltschützer: Weniger Plastik bei Verpackung von Süßwaren
Coronavirus belastet Wirtschaft

Coronavirus belastet Wirtschaft

Die Sorge um eine weitere Ausbreitung des Coronavirus treibt auch die Wirtschaft um. Reisen von und nach China werden abgesagt. Die Aktien- und Rohstoffmärkte zeigen Reaktionen.
Coronavirus belastet Wirtschaft
BDI: Unsicherheiten nach Brexit nicht vorbei

BDI: Unsicherheiten nach Brexit nicht vorbei

Nach Einschätzung des Industrieverbands BDI ist das Risiko eines No-Deal-Brexit noch immer groß. Großbritannien ist künftig ein wirtschaftlicher Konkurrent außerhalb des Binnenmarktes. Für Unternehmen gebe es weiterhin "immense Unsicherheit".
BDI: Unsicherheiten nach Brexit nicht vorbei
SAP will zum Komplett-Dienstleister werden

SAP will zum Komplett-Dienstleister werden

Der Softwareriese SAP hat sich neu aufgestellt - und will sich vom reinen Softwarelieferanten zu einem Rund-um-die-Uhr-Dienstleister für seine Unternehmenskunden entwickeln. Wenn das klappt, sind bald wohl auch wieder höhere Gewinne drin als im vergangenen Jahr.
SAP will zum Komplett-Dienstleister werden
Bahn will neue Intercity-Züge wegen Mängeln nicht abnehmen

Bahn will neue Intercity-Züge wegen Mängeln nicht abnehmen

Die Bahn stockt ihre Flotte mit neuen Intercitys auf. Nun werden jedoch Technikprobleme bekannt, die die Züge ausbremsen. Die Bahn reagiert darauf mit einem Abnahmestopp.
Bahn will neue Intercity-Züge wegen Mängeln nicht abnehmen
Einbruch beim Export von Schweizer Uhren

Einbruch beim Export von Schweizer Uhren

Die Schweizer Uhren-Industrie steht weiter unter Druck. Populäre Smartwatches erschweren auch das Geschäft mit hochwertigen Modellen.
Einbruch beim Export von Schweizer Uhren
KfW fördert Klimaschutzprogramm mit günstigen Krediten

KfW fördert Klimaschutzprogramm mit günstigen Krediten

Kredite für mittelständische Unternehmen ab null Prozent für mehr Klimaschutz. Weitere Projekte sollen folgen.
KfW fördert Klimaschutzprogramm mit günstigen Krediten
Philips prüft Verkauf des Geschäfts mit Haushaltsgeräten

Philips prüft Verkauf des Geschäfts mit Haushaltsgeräten

Halbleiter und Unterhaltungselektronik gehören längst nicht mehr zum Geschäft des niederländischen Konzerns. Nun steht bei Philips auch die Sparte der Haushaltsgeräte zur Diskussion.
Philips prüft Verkauf des Geschäfts mit Haushaltsgeräten
Solarflaute reißt Wacker Chemie in Verlustzone

Solarflaute reißt Wacker Chemie in Verlustzone

630 Millionen Euro Verlust für Wacker Chemie - grund ist eine hohe Abschreibung. Auch im Tagesgeschäft sah es im vergangenen Jahr nicht rosig aus.
Solarflaute reißt Wacker Chemie in Verlustzone
Airbus einigt sich mit Behörden nach Korruptionsvorwürfen

Airbus einigt sich mit Behörden nach Korruptionsvorwürfen

Es geht um den Vorwurf der Korruption im Flugzeuggeschäft - dazu gab es Vorwürfe gegen Airbus in mehreren Ländern. Jetzt teilt das Unternehmen mit, dass es eine Einigung gibt.
Airbus einigt sich mit Behörden nach Korruptionsvorwürfen
Stockender Windkraft-Ausbau: Ruf nach "Energie-Pakt"

Stockender Windkraft-Ausbau: Ruf nach "Energie-Pakt"

Einerseits gibt es den Wunsch nach dem Ausbau erneuerbarer Energien. Andererseits wurden im vergangenen Jahr kaum noch neue Windräder gebaut, auch weil es zahlreiche Klagen gibt. Neue Stromleitungen sind ebenfalls umstritten. Wie soll es weitergehen?
Stockender Windkraft-Ausbau: Ruf nach "Energie-Pakt"
Wohin fliegt Condor unter polnischer Führung?

Wohin fliegt Condor unter polnischer Führung?

Mit der Übernahme des Ferienfliegers Condor ist der polnischen LOT ein Überraschungscoup gelungen. Aber reicht die staatliche Rückendeckung, um den Konkurrenzkampf mit Lufthansa zu bestehen?
Wohin fliegt Condor unter polnischer Führung?
Virus-Angst vergrault Anleger in New York

Virus-Angst vergrault Anleger in New York

New York (dpa) - Die Angst vor einer Ausbreitung des Coronavirus und den wirtschaftlichen Folgen hat zu einem schwachen Wochenstart an der Wall Street geführt.
Virus-Angst vergrault Anleger in New York
Dax rutscht wegen Virus und Ifo-Daten deutlich ab

Dax rutscht wegen Virus und Ifo-Daten deutlich ab

Frankfurt/Main (dpa) - Aus Sorge vor der rasanten Verbreitung des Coronavirus sind die Anleger am Montag aus dem deutschen Aktienmarkt geflüchtet.
Dax rutscht wegen Virus und Ifo-Daten deutlich ab
Mehr als 16.000 Verstöße gegen Diesel-Fahrverbote

Mehr als 16.000 Verstöße gegen Diesel-Fahrverbote

In vier deutschen Städten gibt es bislang Diesel-Fahrverbote. Doch halten sich die betroffenen Autofahrer daran? Und wie häufig wird die Einhaltung des Verbots kontrolliert?
Mehr als 16.000 Verstöße gegen Diesel-Fahrverbote
Veranstalter: China-Reisende können umbuchen oder stornieren

Veranstalter: China-Reisende können umbuchen oder stornieren

Das Coronavirus ist inzwischen in fast jeder Provinz oder Region Chinas aufgetaucht. Das hat Folgen für den Tourismus - auch in Deutschland.
Veranstalter: China-Reisende können umbuchen oder stornieren
Deutsche geben fast 9 Milliarden Euro für Blumen aus

Deutsche geben fast 9 Milliarden Euro für Blumen aus

Schnittblumen, Topfpflanzen und andere Gewächse für Haus und Garten lassen sich die Deutschen viel Geld kosten. Auch beim Blumenstrauß greifen sie wieder verstärkt zu. Das hat einen speziellen Grund.
Deutsche geben fast 9 Milliarden Euro für Blumen aus
BMW will nur noch mit Ökostrom produzieren

BMW will nur noch mit Ökostrom produzieren

BMW verbraucht mit 5,2 Millionen Megawatt jährlich so viel Strom wie zwei Millionen Haushalte. Noch in diesem Jahr will der Konzern zu hundert Prozent auf Ökostrom setzen.
BMW will nur noch mit Ökostrom produzieren
Praxistest für E-Highway jetzt auch im Norden

Praxistest für E-Highway jetzt auch im Norden

Der Testbetrieb des E-Highways nimmt Fahrt auf. Auf der A1 in Schleswig-Holstein fährt der erste Oberleitungs-LKW, auf der A5 in Hessen läuft der Versuch bereits seit mehreren Monaten. Doch für eine Zwischenbilanz ist es noch zu früh, sagen die Speditionen.
Praxistest für E-Highway jetzt auch im Norden
Bundesverdienstkreuz für Draghi - Kritik auch aus der CDU

Bundesverdienstkreuz für Draghi - Kritik auch aus der CDU

Berlin (dpa) - Nach CSU-Generalsekretär Markus Blume kritisiert auch der CDU-Innenexperte Axel Fischer die geplante Verleihung des Bundesverdienstkreuzes an den ehemaligen EZB-Präsidenten Mario Draghi.
Bundesverdienstkreuz für Draghi - Kritik auch aus der CDU
So wenige Erwerbslose wie nie seit Wiedervereinigung

So wenige Erwerbslose wie nie seit Wiedervereinigung

Der Arbeitsmarkt in der Europäischen Union hat sich vom Tiefpunkt, der Finanzkrise 2009, "weitgehend erholt". Auch in Deutschland ist die Entwicklung positiv.
So wenige Erwerbslose wie nie seit Wiedervereinigung
Ifo-Geschäftsklima trübt sich überraschend ein

Ifo-Geschäftsklima trübt sich überraschend ein

Unerwarteter Rückschlag statt weitere Erholung: Deutsche Firmen schauen wieder pessimistischer auf die kommenden Monate. Einen Lichtblick gibt es laut Ökonomen aber in der gebeutelten Industrie.
Ifo-Geschäftsklima trübt sich überraschend ein
Selbstständig und angestellt: Hunderttausende machen beides

Selbstständig und angestellt: Hunderttausende machen beides

Firmen lagern Bereiche aus, Kunden vertrauen auf Plattformdienste für Lieferungen oder Reinigung: Auch deshalb ist die Zahl der Selbstständigen in Deutschland stark gestiegen. Vielen reicht ein Job allein nicht aus.
Selbstständig und angestellt: Hunderttausende machen beides
C&A mit radikalem Streichkurs: Filialen in acht Bundesländer werden schließen

C&A mit radikalem Streichkurs: Filialen in acht Bundesländer werden schließen

Heftige Maßnahme: Eine in Deutschland sehr beliebte Mode-Kette schließt noch in diesem Jahr mehrere Filialen. Betroffen sind Geschäfte in acht Bundesländern.
C&A mit radikalem Streichkurs: Filialen in acht Bundesländer werden schließen
Carsharing-Anbieter Turo nimmt weitere Städte in den Blick

Carsharing-Anbieter Turo nimmt weitere Städte in den Blick

Deutlich mehr Fahrzeuge, deutlich mehr Nutzer: Der Carsharing-Marktplatz Turo ist zuletzt stark gewachsen und nimmt neben Berlin und München nun weitere Städte in den Fokus.
Carsharing-Anbieter Turo nimmt weitere Städte in den Blick
Firmenerben: Chefsessel bleibt oft in der Familie

Firmenerben: Chefsessel bleibt oft in der Familie

Die Söhne und Töchter von Unternehmern wollen meist ebenfalls Unternehmer werden - am liebsten als Papas Nachfolger. In einigen bekannten Firmen geht der Generationswechsel gerade geräuschlos über die Bühne.
Firmenerben: Chefsessel bleibt oft in der Familie
Grüne Woche: Mehr Konsum, mehr Aussteller - und mehr Politik

Grüne Woche: Mehr Konsum, mehr Aussteller - und mehr Politik

Vorbei sind die Zeiten, als es auf der Grünen Woche nur um Schlemmerei ging - längst haben von Umweltschutz bis zu gerechtem Handel die großen Fragen offen Einzug gehalten. Die bislang politischste Ausgabe der Agrarmesse endete mit Zahlenrekorden.
Grüne Woche: Mehr Konsum, mehr Aussteller - und mehr Politik
Konzentration im Sportgeschäft bedroht kleine Händler

Konzentration im Sportgeschäft bedroht kleine Händler

Der Online-Shoppingboom ist schlecht für kleine Einzelhändler. Exemplarisch ablesbar ist das an den Sportgeschäften.
Konzentration im Sportgeschäft bedroht kleine Händler
Drei Viertel der Deutschen haben Angst vor Jobverlust

Drei Viertel der Deutschen haben Angst vor Jobverlust

Die Wirtschaft verändert sich: Neue Technologien werden entwickelt, neue Jobs entstehen. Aber nicht jeder freut sich über den Wandel. Wie können Regierung und Wirtschaft die Menschen mitnehmen?
Drei Viertel der Deutschen haben Angst vor Jobverlust
Werk bei Berlin: Tesla-Chef will Umweltbedenken ausräumen

Werk bei Berlin: Tesla-Chef will Umweltbedenken ausräumen

Das neue Tesla-Autowerk ruft Befürworter, aber auch Gegner auf den Plan. Es gibt viele Fragen. Politik und das Unternehmen wollen Bedenken ausräumen. Jetzt hat sich der Firmenchef eingeschaltet.
Werk bei Berlin: Tesla-Chef will Umweltbedenken ausräumen
Mitarbeiter massiv ausgespäht? H&M droht hohes Bußgeld

Mitarbeiter massiv ausgespäht? H&M droht hohes Bußgeld

Gesundheitsdaten, familiäre Streitigkeiten, Urlaubserlebnisse - was über die Mitarbeiter eines Call Centers des Moderiesen H&M gespeichert wurde, ist nach Ansicht des obersten Hamburger Datenschützers ohne Beispiel. Dem Konzern drohen schwere Konsequenzen.
Mitarbeiter massiv ausgespäht? H&M droht hohes Bußgeld
Boeing absolviert Erstflug des neuen Modells 777X

Boeing absolviert Erstflug des neuen Modells 777X

Großbaustellen sorgen für wenig Freude bei Boeing: Vor allem beim Debakel um den Unglücksflieger 737 Max ist noch keine Ende in Sicht. Gute Nachrichten kommen für dem Branchenriesen daher gerade recht.
Boeing absolviert Erstflug des neuen Modells 777X
H&M soll in Deutschland Bußgeld zahlen - Wegen Spionage bei Mitarbeitern

H&M soll in Deutschland Bußgeld zahlen - Wegen Spionage bei Mitarbeitern

Gegen den Modekonzern H&M läuft in Deutschland derzeit ein Bußgeldverfahren. Der Grund sind Datenschutzverstöße, betroffen ist das Kundenzentrum in Nürnberg.
H&M soll in Deutschland Bußgeld zahlen - Wegen Spionage bei Mitarbeitern
Gabriel verteidigt Wechsel in Deutsche-Bank-Aufsichtsrat

Gabriel verteidigt Wechsel in Deutsche-Bank-Aufsichtsrat

Die Deutsche Bank holt sich ein politisches Schwergewicht in ihren Aufsichtsrat. Doch am Wechsel von Sigmar Gabriel in die Wirtschaft gibt es viel Kritik. Nun verteidigt sich der ehemalige Vize-Kanzler.
Gabriel verteidigt Wechsel in Deutsche-Bank-Aufsichtsrat
US-Wirtschaft brummt - Analysten erwarten stabilen Leitzins

US-Wirtschaft brummt - Analysten erwarten stabilen Leitzins

Washington (dpa) - Die Wirtschaft in den USA wächst und die Arbeitslosigkeit ist niedrig, daher kann sich die Zentralbank nach Ansicht vieler Experten bis auf Weiteres zurücklehnen.
US-Wirtschaft brummt - Analysten erwarten stabilen Leitzins
Handel beginnt am Montag mit Winterschlussverkauf

Handel beginnt am Montag mit Winterschlussverkauf

Berlin (dpa) - Der freiwillige Winterschlussverkauf beginnt dieses Jahr offiziell an diesem Montag (27. Januar). "Besonders bei den Modehäusern müssen in diesen Tagen die Lager geräumt werden, um Platz für die Frühjahrsmode zu schaffen", teilt der Handelsverband mit.
Handel beginnt am Montag mit Winterschlussverkauf
Siemens-Chef rechtfertigt Angebot an Neubauer

Siemens-Chef rechtfertigt Angebot an Neubauer

Berlin (dpa) - Siemens-Chef Joe Kaeser setzt sich gegen Kritiker zur Wehr, die dem Konzernboss eine versuchte Instrumentalisierung von Klimaaktivistin Luisa Neubauer für Image-Zwecke vorwerfen.
Siemens-Chef rechtfertigt Angebot an Neubauer
Greenpeace-Aktionen gegen Billigfleisch vor Supermärkten

Greenpeace-Aktionen gegen Billigfleisch vor Supermärkten

Fast 90 Prozent des von den großen Supermarktketten angebotenen Frischfleischs stamm laut Greenpeace von Tieren aus klimaschädlicher und tierschutzwidriger Haltung. Bei einem bundesweiten Aktionstag machen Aktivisten vor Läden darauf aufmerksam.
Greenpeace-Aktionen gegen Billigfleisch vor Supermärkten
Volkswirte: Es geht mit der Konjunktur nur langsam aufwärts

Volkswirte: Es geht mit der Konjunktur nur langsam aufwärts

Die deutsche Wirtschaft hatte vor allem wegen der lahmenden Industrie zuletzt zu schnaufen - im begonnenen Jahr 2020 könnte es wieder etwas besser werden. Aber Volkswirte warnen: Es geht nicht schnell und es ist kein Selbstläufer.
Volkswirte: Es geht mit der Konjunktur nur langsam aufwärts
Reinhold Würth: Ohne Außendienst könnten wir heimgehen

Reinhold Würth: Ohne Außendienst könnten wir heimgehen

Reinhold Würth machte aus einem Mini-Betrieb einen Milliardenkonzern. Mit 84 Jahren blickt er zurück - und bezeichnet seine Verkäufer als wichtigsten Teil des Unternehmens.
Reinhold Würth: Ohne Außendienst könnten wir heimgehen
Elektro-Autobauer e.Go verpasst eigene Ziele

Elektro-Autobauer e.Go verpasst eigene Ziele

Mit einem kleinen, bezahlbaren Elektroauto will das Aachener Start-Up e.Go den Markt aufmischen. Doch die hoch gesteckten Erwartungen erfüllen sich nicht. Was ist noch übrig von den großen Hoffnungen?
Elektro-Autobauer e.Go verpasst eigene Ziele
Immer weniger Passagiere fliegen innerdeutsch

Immer weniger Passagiere fliegen innerdeutsch

Seit dem Sommer gehen die Zahlen deutlich zurück, auch der Europaverkehr schwächelt. Die Branche sieht dafür eine Vielzahl von Gründen - "Flugscham" gehört nicht dazu.
Immer weniger Passagiere fliegen innerdeutsch
Tesla-Gegner wehren sich gegen rechte Instrumentalisierung

Tesla-Gegner wehren sich gegen rechte Instrumentalisierung

Zu dem in Grünheide geplanten Tesla-Autowerk gibt es viele Fragen von Anwohnern. Die Politik und das Unternehmen wollen Bedenken ausräumen. Gegner haben Angst vor einer Instrumentalisierung durch rechte Kräfte.
Tesla-Gegner wehren sich gegen rechte Instrumentalisierung
Ikea: Rettet diese neue Strategie die Innenstädte im Ruhrgebiet?

Ikea: Rettet diese neue Strategie die Innenstädte im Ruhrgebiet?

Viele Innenstädte im Ruhrgebiet verkümmern. Ladenleerstände häufen sich. Mit einer neuen Strategie könnte Ikea so manche City im Pott aber retten.
Ikea: Rettet diese neue Strategie die Innenstädte im Ruhrgebiet?
Sigmar Gabriel soll in den Aufsichtsrat der Deutschen Bank

Sigmar Gabriel soll in den Aufsichtsrat der Deutschen Bank

Deutschlands größtes Geldhaus steckt mitten in einem radikalen Konzernumbau. Tausende Stellen fallen weg. Für sein Kontrollgremium holt sich das Institut einen prominenten Vertreter - das löst auch Kritik aus.
Sigmar Gabriel soll in den Aufsichtsrat der Deutschen Bank
Dax tütet Wochenplus ein - Rekordhoch im Blick

Dax tütet Wochenplus ein - Rekordhoch im Blick

Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat am Freitag sein Rekordhoch vom Mittwoch wieder ins Visier genommen. An den Vortagen waren Anleger nach der erreichten Bestmarke von 13.640 Punkten noch in die Defensive gegangen, zu Wochenschluss zog der Leitindex aber wieder um 1,41 Prozent auf 13.576,68 Punkte an.
Dax tütet Wochenplus ein - Rekordhoch im Blick
Jobsicherung: IG Metall nennt keine konkrete Lohnforderung

Jobsicherung: IG Metall nennt keine konkrete Lohnforderung

Mit einem ungewöhnlichen Signal geht die IG Metall in die anstehende Metall-Tarifrunde. Sie will über sichere Jobs und Investitionen sprechen, statt knallhart zusätzliche Lohnprozente herauszuholen.
Jobsicherung: IG Metall nennt keine konkrete Lohnforderung
Thunberg: WEF hat Forderungen ignoriert

Thunberg: WEF hat Forderungen ignoriert

Der Klimaschutz stand im Mittelpunkt des Weltwirtschaftsforums in den Schweizer Bergen. Doch ob das Treffen Fortschritte gebracht hat, daran scheiden sich die Geister.
Thunberg: WEF hat Forderungen ignoriert