Ressortarchiv: Wirtschaft

Milliardenschwerer Steuerbetrug: BGH bestätigt Strafbarkeit von Cum-Ex-Geschäften

Milliardenschwerer Steuerbetrug: BGH bestätigt Strafbarkeit von Cum-Ex-Geschäften

Jahrelang haben Banker den deutschen Fiskus durch Steuerbetrug um Milliarden geprellt. Der BGH stellt jetzt klar: Die Tricksereien waren illegal, Gewinne werden eingezogen.
Milliardenschwerer Steuerbetrug: BGH bestätigt Strafbarkeit von Cum-Ex-Geschäften
Hochwasser kostet Versicherer bis zu 5,5 Milliarden Euro

Hochwasser kostet Versicherer bis zu 5,5 Milliarden Euro

Das Tief „Bernd“ kommt die Versicherungen teuer zu stehen. Mit den Schäden in Bayern und Sachsen wird die Rechnung jetzt noch höher.
Hochwasser kostet Versicherer bis zu 5,5 Milliarden Euro
Impfzugang führt zu ungleichem Wachstum der Weltwirtschaft

Impfzugang führt zu ungleichem Wachstum der Weltwirtschaft

Für die Wirtschaft vieler Industrieländer verschwindet die Pandemie langsam im Rückspiegel. Ganz anders sieht die neue Wachstumsprognose für die Schwellen- und Entwicklungsländer aus.
Impfzugang führt zu ungleichem Wachstum der Weltwirtschaft
Google mit Rekordquartal: Corona-Pandemie treibt Werbeerlöse

Google mit Rekordquartal: Corona-Pandemie treibt Werbeerlöse

Wachsende Geschäfte mit Online-Werbung beschert der Google-Mutter Alphabet ein Rekord-Quartal. Damit profitiert das Unternehmen erneut von den Folgen der Corona-Pandemie.
Google mit Rekordquartal: Corona-Pandemie treibt Werbeerlöse
Deutsche Bank wird zur Gewinnmaschine: Höchstes Halbjahres-Ergebnis seit 2015

Deutsche Bank wird zur Gewinnmaschine: Höchstes Halbjahres-Ergebnis seit 2015

Die Deutsche Bank ist wieder auf Kurs. Mit einem Halbjahresergebnis von knapp 700 Millionen Euro Gewinn hat das Geldhaus das erfolgreichste Halbjahr seit 2015 hinter sich.
Deutsche Bank wird zur Gewinnmaschine: Höchstes Halbjahres-Ergebnis seit 2015
Stabile Entwicklung am Arbeitsmarkt

Stabile Entwicklung am Arbeitsmarkt

Kaum Veränderungen zum Vormonat: Das IAB-Arbeitsmarktbarometer bleibt stabil. Sorgen bereitet aber eine mögliche vierte Welle.
Stabile Entwicklung am Arbeitsmarkt
DIW für milliardenschwere staatliche Technologiefonds

DIW für milliardenschwere staatliche Technologiefonds

Die Industrie steht vor Herausforderungen: Die Digitalisierung soll vorangetrieben, ökologische Belange stärker berücksichtigt werden. Vom DIW kommt nun ein Vorschlag zur Förderung dieses Wandels.
DIW für milliardenschwere staatliche Technologiefonds
Anzeichen für Erholung auf dem Ausbildungsmarkt

Anzeichen für Erholung auf dem Ausbildungsmarkt

Viele Unternehmen können ihre Ausbildungsplätze nicht besetzen. Das Problem besteht seit Jahren. Aber die Lage könnte sich endlich bessern.
Anzeichen für Erholung auf dem Ausbildungsmarkt
525-Millionen-Beihilfe für Ferienflieger Condor genehmigt

525-Millionen-Beihilfe für Ferienflieger Condor genehmigt

Die EU-Kommission hat nachgebessert und erlaubt eine umfangreiche Staatshilfe für Condor. Die Entscheidung war nötig geworden, weil eine vorherige Genehmigung gerichtlich gekippt worden war.
525-Millionen-Beihilfe für Ferienflieger Condor genehmigt
Baustart für neues Bahnwerk in Cottbus schon 2022

Baustart für neues Bahnwerk in Cottbus schon 2022

Die Lausitz ist vom Braunkohleausstieg betroffen. Hier greift jetzt das Strukturstärkungsgesetz des Bundes - mit einem Großprojekt der Bahn.
Baustart für neues Bahnwerk in Cottbus schon 2022
Apple: Die Kassen klingeln wie sonst nur an Weihnachten

Apple: Die Kassen klingeln wie sonst nur an Weihnachten

Im Sommer läuft das Apple-Geschäft üblicherweise eher ruhig - doch in diesem Jahr sorgen auch Macs und iPads für gute Geschäfte. Zugleich ist die Geldmaschine iPhone nicht immun gegen Lieferengpässe.
Apple: Die Kassen klingeln wie sonst nur an Weihnachten
Schweiz: Verhandelbare Steuersätze und Diskretion - Immer mehr Deutsche flüchten ins Alpenparadies

Schweiz: Verhandelbare Steuersätze und Diskretion - Immer mehr Deutsche flüchten ins Alpenparadies

Nirgends ist die Millionärsdichte höher als in der Schweiz. Reiche Deutsche sind schon da. Aber es kommen immer mehr. Auch Corona trägt dazu bei.
Schweiz: Verhandelbare Steuersätze und Diskretion - Immer mehr Deutsche flüchten ins Alpenparadies
Flutschäden: Allianz rechnet mit mehr als 500 Millionen Euro

Flutschäden: Allianz rechnet mit mehr als 500 Millionen Euro

Bisher sind rund rund 13.000 Schadenmeldungen eingegangen. Aber die Allianz erwartet, dass sich diese Zahlen in den nächsten Tagen noch deutlich erhöhen werden.
Flutschäden: Allianz rechnet mit mehr als 500 Millionen Euro
Dow Jones bleibt auf Rekordkurs

Dow Jones bleibt auf Rekordkurs

Mit 35.150 Punkten erklimmt der Dow Jones Industrial eine weitere Höchstmarke. Anleger erwartet eine ereignisreiche Woche - bestimmt unter anderem von den Quartalszahlen der Tech-Giganten Apple, Microsoft und Alphabet.
Dow Jones bleibt auf Rekordkurs
Ahrtal: Über halbe Milliarde Euro Sachschäden für Wirtschaft

Ahrtal: Über halbe Milliarde Euro Sachschäden für Wirtschaft

Kleingewerbetreibende sind im Ahrtal von der Flutkatastrophe besonders stark betroffen. Für das Gastgewerbe in der vom Tourismus lebenden Region sind die Schäden verheerend.
Ahrtal: Über halbe Milliarde Euro Sachschäden für Wirtschaft
Autoreifen, Bier, Marmelade: Was jetzt alles teuer wird

Autoreifen, Bier, Marmelade: Was jetzt alles teuer wird

Wichtige Rohstoffe wie Stahl, Kautschuk oder Halbleiter bleiben knapp. Das besorgt Industrie und Handwerk. Auch Verbraucher müssen sich auf steigende Preise einstellen.
Autoreifen, Bier, Marmelade: Was jetzt alles teuer wird
Tesla übertrifft Erwartungen und nimmt historische Marke

Tesla übertrifft Erwartungen und nimmt historische Marke

Tesla bleibt stramm auf Wachstumskurs. Im zweiten Quartal knackten der E-Autopionier eine historische Schwelle, die ihnen vor gut einem Jahr noch kaum jemand zugetraut hatte.
Tesla übertrifft Erwartungen und nimmt historische Marke
Aus für Immobilien-Fusion: Wagt Vonovia dritten Anlauf?

Aus für Immobilien-Fusion: Wagt Vonovia dritten Anlauf?

Fusionen von Großunternehmen sind meist ein Fall für Aktienprofis. Wenn der Zusammenschluss von zwei Immobilienkonzerne scheitert, ist das anders. Denn viele sind betroffen.
Aus für Immobilien-Fusion: Wagt Vonovia dritten Anlauf?
Galeria Karstadt Kaufhof plant Neustart

Galeria Karstadt Kaufhof plant Neustart

Nach den großen Herausforderungen durch den Lockdown will der Warenhausriese durchstarten: Mit 600 Millionen Euro an Investitionen und wohl auch mit einem neuen Namen.
Galeria Karstadt Kaufhof plant Neustart
Fundamentale Kehrtwende: BMW, VW und Daimler stellen sich auf Tempo 130 ein

Fundamentale Kehrtwende: BMW, VW und Daimler stellen sich auf Tempo 130 ein

Tempolimits sind in den meisten Ländern längst Standard. Nur in Deutschland gibt es keine grundsätzliche Vorgabe. Doch jetzt beginnt die Front zu bröckeln. 
Fundamentale Kehrtwende: BMW, VW und Daimler stellen sich auf Tempo 130 ein
Sorge vor vierter Corona-Welle: Aldi, Lidl, Ikea appellieren an Kunden

Sorge vor vierter Corona-Welle: Aldi, Lidl, Ikea appellieren an Kunden

Im Einzelhandel wächst die Sorge vor einer möglichen vierten Corona-Welle. Große Handelsketten wie Ikea oder Aldi appellieren an ihre Kunden.
Sorge vor vierter Corona-Welle: Aldi, Lidl, Ikea appellieren an Kunden
Fusion von Vonovia und Deutsche Wohnen gescheitert

Fusion von Vonovia und Deutsche Wohnen gescheitert

Deutschlands größter Wohnungskonzern Vonovia hat sich nicht genug Aktien für die Übernahme der Deutschen Wohnen sichern können. Was passiert nun in Berlin? Zufrieden mit dem Aus ist der Mieterbund.
Fusion von Vonovia und Deutsche Wohnen gescheitert
China-Sorgen beenden Gewinnserie des Dax

China-Sorgen beenden Gewinnserie des Dax

Der Dax hat am Montag seine jüngste Gewinnserie unterbrochen. Auf die Stimmung der Anleger drückte eine weiter zunehmende Regulierung der chinesischen Privatwirtschaft durch die Regierung.
China-Sorgen beenden Gewinnserie des Dax
Frauen in Topetagen städtischer Firmen in der Minderheit

Frauen in Topetagen städtischer Firmen in der Minderheit

In Offenbach ist fast die Hälfte der Spitzenpositionen in kommunalen Firmen mit Frauen besetzt. In anderen größeren Städten gibt es keine Top-Managerinnen.
Frauen in Topetagen städtischer Firmen in der Minderheit
Pekings Vorgehen gegen Nachhilfeschulen löst Kurssturz aus

Pekings Vorgehen gegen Nachhilfeschulen löst Kurssturz aus

Chinas Regierung hat weitreichende Regeländerungen für private Nachhilfeinstitute angekündigt. Während Schüler sich über mehr Freizeit freuen können, reagieren Investoren besorgt.
Pekings Vorgehen gegen Nachhilfeschulen löst Kurssturz aus
Afrikanische Schweinepest befällt noch mehr Hausschweine

Afrikanische Schweinepest befällt noch mehr Hausschweine

Beim Ausbruch der Tierseuche in zwei Betrieben mit Hausschweinen ist es nicht geblieben. Das Bundesagrarministerium sieht dennoch weiter Chancen für den Fleischexport und wendet sich gegen Kritik.
Afrikanische Schweinepest befällt noch mehr Hausschweine
Vonovia: Wachsender Einfluss von Fonds erschwert Übernahmen

Vonovia: Wachsender Einfluss von Fonds erschwert Übernahmen

Der Zusammenschluss der Immobilienkonzerne Vonovia und Deutsche Wohnen ist aller Voraussicht nach gescheitert. Jetzt beginnt die Analyse. Vonovia-Chef Rolf Buch hat einen Hauptgrund bereits ausgemacht.
Vonovia: Wachsender Einfluss von Fonds erschwert Übernahmen
Warnungen vor Verschlechterung in Modefabriken Bangladeschs

Warnungen vor Verschlechterung in Modefabriken Bangladeschs

Als vor acht Jahren eine Fabrik in Bangladesch zusammenstürzte und Hunderte Menschen starben, entschied die Modebranche zu handeln. Neue Verbesserungen für Arbeiterinnen könnten aber nun in Gefahr sein.
Warnungen vor Verschlechterung in Modefabriken Bangladeschs
Einfach, schnell, bequem? Die Probleme beim E-Auto-Ladenetz

Einfach, schnell, bequem? Die Probleme beim E-Auto-Ladenetz

Wird Stromtanken so einfach wie das Tanken von Benzin und Diesel? Das ist zumindest das Ziel. Beim Aufbau des Ladenetzes für Elektroautos bleibt aber noch viel zu tun.
Einfach, schnell, bequem? Die Probleme beim E-Auto-Ladenetz
Lieferengpässe und steigende Inzidenzen: Ifo-Geschäftsklima erhält überraschenden Dämpfer

Lieferengpässe und steigende Inzidenzen: Ifo-Geschäftsklima erhält überraschenden Dämpfer

Die Sorgen in den Unternehmen über ihre künftigen Geschäfte nehmen zu, zeigt das Ifo-Geschäftsklima. Das wichtigste deutsche Konjunkturbarometer fiel zum ersten Mal seit Jahresbeginn.
Lieferengpässe und steigende Inzidenzen: Ifo-Geschäftsklima erhält überraschenden Dämpfer
Mit Rad und ohne Opel - IAA will Neustart als „Festival“

Mit Rad und ohne Opel - IAA will Neustart als „Festival“

Die in Frankfurt unter Besucher- und Ausstellerschwund leidende Automesse IAA versucht einen Neustart in München - als eine Art Bürgerfest auf den Straßen. Doch prominente Autohersteller werden fehlen.
Mit Rad und ohne Opel - IAA will Neustart als „Festival“
Schulschließungen: Wirtschaftsweise fürchtet Langzeitfolgen

Schulschließungen: Wirtschaftsweise fürchtet Langzeitfolgen

Die Corona-Infektionszahlen steigen, die vierte Pandemiewelle im Herbst steht bevor. Eine Expertin warnt vor allem vor den ökonomischen Folgen, sollten die Schulen wieder schließen.
Schulschließungen: Wirtschaftsweise fürchtet Langzeitfolgen
IG Metall: Mit emissionsfreiem Küstenverkehr Werften sichern

IG Metall: Mit emissionsfreiem Küstenverkehr Werften sichern

Immer wieder sind die Werften von Krisen betroffen. Auch die Corona-Pandemie hat für erhebliche Unruhe in der Branche gesorgt. Die IG Metall sieht in der Klimaneutralität einen Weg aus der Krise.
IG Metall: Mit emissionsfreiem Küstenverkehr Werften sichern
Studie: Direktvertrieb kommt glimpflich durch Corona-Krise

Studie: Direktvertrieb kommt glimpflich durch Corona-Krise

Verkaufspartys und Vertreterbesuche waren lange Zeit tabu in der Coronakrise. Der Direktvertrieb steigerte dennoch seine Umsätze. Und die Branche hat große Erwartungen an das laufende Jahr.
Studie: Direktvertrieb kommt glimpflich durch Corona-Krise
BER verzeichnet erstmals mehr als 50.000 Passagiere am Tag

BER verzeichnet erstmals mehr als 50.000 Passagiere am Tag

„An unserem Flughafen herrscht Urlaubsstimmung“, freut sich der BER-Chef. Nun ist erstmals eine Marke am Hauptstadtflughafen geknackt worden.
BER verzeichnet erstmals mehr als 50.000 Passagiere am Tag
Neuer Super-Computer für deutsche Forscher: So schnell wie 150.000 Laptops

Neuer Super-Computer für deutsche Forscher: So schnell wie 150.000 Laptops

Am Freitag ist es so weit: Das Karlsruher Forschungsinstitut KIT nimmt den neuen Hochleistungsrechner „Horeka“ in Betrieb.
Neuer Super-Computer für deutsche Forscher: So schnell wie 150.000 Laptops
Bundesbankpräsident hält EZB-Beschlüsse für zu weitgehend

Bundesbankpräsident hält EZB-Beschlüsse für zu weitgehend

Jens Weidmann hat den Beschlüssen des EZB-Rats nicht zugestimmt. Der Bundesbankpräsident sorgt sich um Glaubwürdigkeit. Und rechnet mit einer stark steigenden Inflationsrate.
Bundesbankpräsident hält EZB-Beschlüsse für zu weitgehend
Bahn will größte Schäden nach Flut bis Jahresende beheben

Bahn will größte Schäden nach Flut bis Jahresende beheben

Die Bahn schätzt die Schäden an Strecken, Bahnhöfen und Fahrzeugen in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen auf insgesamt rund 1,3 Milliarden Euro. Nicht alle Schäden werden schnell behoben sein.
Bahn will größte Schäden nach Flut bis Jahresende beheben
Nächster Dax-Erholungsschub dank starker Daten

Nächster Dax-Erholungsschub dank starker Daten

Robuste Konjunkturdaten haben heute die Erholung des Dax weiter vorangetrieben. Zudem bleibt das monetäre Umfeld günstig, nachdem die Europäische Zentralbank (EZB) gestern ihren expansiven Kurs mit Zinsen auf Rekordtief und milliardenschweren Anleihekäufen bekräftigt hatte.
Nächster Dax-Erholungsschub dank starker Daten
EU-Klimabeschlüsse zu Verbrennern: Autoexperte - „Tanken wird künftig weh tun“

EU-Klimabeschlüsse zu Verbrennern: Autoexperte - „Tanken wird künftig weh tun“

In Europa dürfen laut EU ab 2035 nur noch Autos fahren, die kein CO2 ausstoßen. Die deutschen Autobauer sollten sich dabei an die Spitze der Bewegung setzen, rät Autoexperte Ferdinand Dudenhöffer.
EU-Klimabeschlüsse zu Verbrennern: Autoexperte - „Tanken wird künftig weh tun“
Vonovia und Deutsche Wohnen: Mega-Deal vorerst gescheitert

Vonovia und Deutsche Wohnen: Mega-Deal vorerst gescheitert

Für Deutschlands größten Wohnungskonzern Vonovia, ist es ein Rückschlag. Zum zweiten Mal hat die Mehrheit der Aktionäre der Deutsche Wohnen dem Übernahmeangebot die kalte Schulter gezeigt.
Vonovia und Deutsche Wohnen: Mega-Deal vorerst gescheitert
GM ruft fast 69.000 E-Autos wegen Brandgefahr erneut zurück

GM ruft fast 69.000 E-Autos wegen Brandgefahr erneut zurück

Bereits im November 2020 hatte der US-Autobauer General Motors einen Rückruf wegen Feuergefahr gestartet. Doch nun gab es wieder Fälle, bei denen Bolt-Modelle in Brand gerieten.
GM ruft fast 69.000 E-Autos wegen Brandgefahr erneut zurück
Chip-Probleme für VW in China - Besserung in Sicht

Chip-Probleme für VW in China - Besserung in Sicht

Ihre Verwundbarkeit bei Elektronik-Bauteilen können die Autobauer so leicht nicht abstellen, Volkswagen hat auch auf dem größten Markt damit zu kämpfen. Ab wann rechnet China-Chef Wöllenstein mit einer Erholung?
Chip-Probleme für VW in China - Besserung in Sicht
Hochinzidenzgebiet Spanien - Reisebranche ist besorgt

Hochinzidenzgebiet Spanien - Reisebranche ist besorgt

Mitten im Sommer wird Spanien zum Hochinzidenzgebiet. Das macht viele Urlaubspläne zunichte, kritisiert der Reiseverband DRV - und fordert eine Abkehr von der reinen Inzidenzbetrachtung.
Hochinzidenzgebiet Spanien - Reisebranche ist besorgt
Northvolt: Europa braucht 15 Fabriken für E-Auto-Batterien

Northvolt: Europa braucht 15 Fabriken für E-Auto-Batterien

Viele Autobauer wollen künftig auf E-Autos setzen. Das wird sich auch auf die Nachfrage nach Batteriezellen auswirken, sagt der Hersteller Northvolt - und erwartet einen Produktionsausbau in Europa.
Northvolt: Europa braucht 15 Fabriken für E-Auto-Batterien
Keine Einigung mit Piloten - Lufthansa Cargo streicht Flüge

Keine Einigung mit Piloten - Lufthansa Cargo streicht Flüge

Verhandlungen zu Corona-Sonderregelungen sind zwischen der Lufthansa und ihren Piloten ergebnislos geblieben. Das wirkt sich nun vor allem auf Cargo-Verbindungen nach Asien aus.
Keine Einigung mit Piloten - Lufthansa Cargo streicht Flüge
Dax 40 vor dem Start - Airbus, Brenntag & Co.: Diese Unternehmen haben die besten Aufstiegschancen

Dax 40 vor dem Start - Airbus, Brenntag & Co.: Diese Unternehmen haben die besten Aufstiegschancen

Die erste deutsche Börsenliga bekommt im September Zuwachs. Dann entscheidet sich, welche Wer künftig zu den 40 Konzernen zählen wird, entscheidet sich erst im September. Gerechnet und spekuliert wird schon jetzt viel.
Dax 40 vor dem Start - Airbus, Brenntag & Co.: Diese Unternehmen haben die besten Aufstiegschancen
„Du“ statt „Sie“: Das Marketing kämpft mit der Höflichkeit

„Du“ statt „Sie“: Das Marketing kämpft mit der Höflichkeit

Für Marketing-Chefs wird der Umgang mit der deutschen Sprache schwieriger. Dabei geht es immer häufiger schon um den ersten Schritt: Duzen oder siezen?
„Du“ statt „Sie“: Das Marketing kämpft mit der Höflichkeit
Schwere Zeiten für Geldfälscher

Schwere Zeiten für Geldfälscher

Weil wegen Corona Feste ausfielen und Gaststätten zeitweise geschlossen waren, hatten Kriminelle weniger Gelegenheit, Blüten unters Volks zu bringen. Der Abwärtstrend beim Falschgeld könnte sich jedoch umkehren.
Schwere Zeiten für Geldfälscher
Strafbefehle gegen Daimler-Mitarbeiter beantragt

Strafbefehle gegen Daimler-Mitarbeiter beantragt

Drei Daimler-Mitarbeiter sollen das Emissionskontrollsystem von Diesel-Autos manipuliert haben. Nun drohen ihnen Geldstrafen - oder eine Freiheitsstrafe.
Strafbefehle gegen Daimler-Mitarbeiter beantragt