Ressortarchiv: Wirtschaft

USA verhängen wegen Nord Stream 2 weitere Sanktionen

USA verhängen wegen Nord Stream 2 weitere Sanktionen

Die USA halten den Druck gegen die russisch-deutsche Ostsee-Pipeline aufrecht - wie angedroht. Russland will nun mit Gegenmaßnahmen reagieren - ein anderes Land dagegen begrüßt die Entwicklung.
USA verhängen wegen Nord Stream 2 weitere Sanktionen
Energie- und Klimapolitik: Industrie fordert Entlastungen

Energie- und Klimapolitik: Industrie fordert Entlastungen

Der Wechsel von Erdgas zu klimaneutralen Energiequellen wird deutliche Mehrkosten für viele Branchen zur Folge haben. Der Industrie-Präsident hat konkrete Forderungen an die Politik.
Energie- und Klimapolitik: Industrie fordert Entlastungen
Telekom-Klägern wird Vergleich angeboten

Telekom-Klägern wird Vergleich angeboten

Nach 20 Jahren Juristenstreit geht es auf einmal ganz schnell. Die Anwälte beider Seiten sowie der zuständige OLG-Senat präsentierten innerhalb einer halben Stunde einen Vergleich, den man kaum ablehnen kann.
Telekom-Klägern wird Vergleich angeboten
Reparatur statt Neukauf - Gebrauchte Technik gefragt

Reparatur statt Neukauf - Gebrauchte Technik gefragt

Die Elektroindustrie leidet unter einem Mangel an Chips. Bei Herstellern von Smartphones etwa kommt es zu Lieferengpässen. Anbieter generalüberholter Elektroware spielt das in die Karten.
Reparatur statt Neukauf - Gebrauchte Technik gefragt
Eon plant milliardenschwere Investitionen in Netzausbau

Eon plant milliardenschwere Investitionen in Netzausbau

In Europa wird in den nächsten Jahren immer mehr „grüner Strom“ fließen. Netzbetreiber Eon will davon profitieren - und plant einen kräftigen Ausbau des Verteilnetzes.
Eon plant milliardenschwere Investitionen in Netzausbau
Verband warnt vor Lieferproblemen bei 3G in der Logistik

Verband warnt vor Lieferproblemen bei 3G in der Logistik

Dem Deutschen Verkehrsforum zufolge kann die Einführung von 3G am Arbeitsplatz zu erheblichen Lieferproblemen führen. Vor allem die grenzüberschreitende Belieferung könnte problematisch werden.
Verband warnt vor Lieferproblemen bei 3G in der Logistik
Luftfahrtbranche uneinig über Wege aus der Klimakrise

Luftfahrtbranche uneinig über Wege aus der Klimakrise

Wege aus dem Klima-Dilemma wollte die Luftverkehrsbranche in Brüssel aufzeigen. Doch deutlich wurde erneut, dass es an schnellen Lösungen genauso fehlt wie an einem gemeinschaftlichen Konzept.
Luftfahrtbranche uneinig über Wege aus der Klimakrise
Bundesbank: Inflation von knapp 6 Prozent

Bundesbank: Inflation von knapp 6 Prozent

Materialengpässe und gestiegene Corona-Infektionszahlen belasten die Wirtschaft. Die Konjunkturerholung dürfte eine Pause einlegen. Verbraucher müssen sich zunächst auf steigende Preise einstellen.
Bundesbank: Inflation von knapp 6 Prozent
Biden nominiert Notenbankchef Powell für zweite Amtszeit

Biden nominiert Notenbankchef Powell für zweite Amtszeit

Der US-Präsident entscheidet sich bei der Besetzung der künftigen Fed-Spitze für Kontinuität. Die größte Herausforderung für Powell und seine neue Stellvertreterin Brainard dürfte die Inflation werden.
Biden nominiert Notenbankchef Powell für zweite Amtszeit
Tui: Wintersaison in Fahrt - „Rückkehr zur Normalität“?

Tui: Wintersaison in Fahrt - „Rückkehr zur Normalität“?

Die Reisebranche will sich das neu gewonnene Selbstvertrauen nicht zerstören lassen. Bei Tui sollen die Buchungen bisher gut laufen. Auch für den nächsten Sommer gibt man sich noch zuversichtlich.
Tui: Wintersaison in Fahrt - „Rückkehr zur Normalität“?
Minister bei endgültiger Genehmigung für Tesla optimistisch

Minister bei endgültiger Genehmigung für Tesla optimistisch

Brandenburgs Wirtschaftsminister Steinbach ist optimistisch, dass das Tesla-Werk in Grünheide noch in diesem Jahr eröffnen kann. Die Genehmigung für die erste europäische E-Auto-Fabrik steht noch aus.
Minister bei endgültiger Genehmigung für Tesla optimistisch
Ohne Aktien geht es nicht

Ohne Aktien geht es nicht

Wer die Kaufkraft seines Vermögens langfristig erhalten will, braucht Sachwerte. Sparbuch und Festgeldkonto helfen leider nicht weiter, schreibt der Chef des bekannten Kölner Vermögensverwalters Flossbach von Storch, Bert Flossbach im Gastbeitrag. 
Ohne Aktien geht es nicht
Studie: Fast jeder Dritte ist ein Modemuffel

Studie: Fast jeder Dritte ist ein Modemuffel

Der Modeverband Deutschland wagt einen Blick in die deutschen Kleiderschränke. Sein Fazit: Beim Einkauf achten die Menschen weniger auf Design und Exklusivität als auf gute Passform und Bequemlichkeit.
Studie: Fast jeder Dritte ist ein Modemuffel
Folgen des Fachkräftemangels - DIHK: Problem nimmt zu

Folgen des Fachkräftemangels - DIHK: Problem nimmt zu

Firmen können Aufträge nicht mehr annehmen - oder Beschäftigte müssen mehr arbeiten, damit das noch passieren kann. Das ist eine Auswirkung des zunehmenden Mangels an Fachkräften.
Folgen des Fachkräftemangels - DIHK: Problem nimmt zu
Vonovia mit Kapitalerhöhung für Deutsche-Wohnen-Übernahme

Vonovia mit Kapitalerhöhung für Deutsche-Wohnen-Übernahme

Vonovia will rund acht Milliarden Euro über eine Kapitalerhöhung einsammeln. Mit dem Geld will der Immobilienriese einen Teil der Kredite zurückzahlen, die für den Kauf der Deutsche Wohnen nötig waren.
Vonovia mit Kapitalerhöhung für Deutsche-Wohnen-Übernahme
UN warnen vor Zusammenbruch des afghanischen Bankensystems

UN warnen vor Zusammenbruch des afghanischen Bankensystems

Die Machtübernahme der Taliban hat in Afgahnistan nicht nur zu gesellschaftlichen und politischen Verwerfungen geführt. Auch das Finanzwesen stößt an seine Grenzen.
UN warnen vor Zusammenbruch des afghanischen Bankensystems
Rückgang der privaten Konsumausgaben in Corona-Jahr 2020

Rückgang der privaten Konsumausgaben in Corona-Jahr 2020

Der private Konsum zählt zu den Säulen der Konjunktur. 2020 gab es einen merkbaren Rückgang. Am stärksten gingen die Ausgaben für Gaststätten, Restaurants und Hotels zurück.
Rückgang der privaten Konsumausgaben in Corona-Jahr 2020
Dax stabilisiert sich etwas nach Rückschlag

Dax stabilisiert sich etwas nach Rückschlag

Der Dax hat sich am Montag nach dem jüngsten Rückschlag vom Rekordniveau stabilisiert. Einem freundlichen Start folgte zwar ein Hänger, von hier aus erholte sich der deutsche Leitindex im Kielwasser der steigenden US-Börsen aber wieder etwas.
Dax stabilisiert sich etwas nach Rückschlag
Deutsche Bank: Wynaendts soll 2022 Aufsichtsratschef werden

Deutsche Bank: Wynaendts soll 2022 Aufsichtsratschef werden

Die Zeit der Spekulationen ist beendet: Die Deutsche Bank hat einen Nachfolger für Aufsichtsratschef Paul Achleitner ausgeguckt. Die Personalie ist eine Überraschung.
Deutsche Bank: Wynaendts soll 2022 Aufsichtsratschef werden
Verbraucher befürchten teurere Weihnachtsgeschenken

Verbraucher befürchten teurere Weihnachtsgeschenken

Die Geschenke kurz vor dem Weihnachtsfest noch auf den letzten Drücker zu besorgen - das könnte dieses Jahr teuer werden. Zumindest befürchten das viele Verbraucherinnen und Verbraucher.
Verbraucher befürchten teurere Weihnachtsgeschenken
Deutsche Bahn sucht noch mehr Airliner als Zugchefs

Deutsche Bahn sucht noch mehr Airliner als Zugchefs

Die Corona-Pandemie hat in der Luftfahrt viele Jobs gekostet. Doch einigen Flugbegleiterinnen ist der Umstieg vom Jet in den Zug so gut gelungen, dass die Deutsche Bahn nun um viele weitere wirbt.
Deutsche Bahn sucht noch mehr Airliner als Zugchefs
Frankreich will Tourismusbranche mit 1,9 Milliarden beleben

Frankreich will Tourismusbranche mit 1,9 Milliarden beleben

Nach dem Corona-Knick sind zwar wieder mehr Touristen nach Frankreich gekommen, das Land will seinen Tourismussektor in den kommenden Jahren aber noch weiter nach vorne bringen.
Frankreich will Tourismusbranche mit 1,9 Milliarden beleben
Mehr Corona-Fälle: Industrie rechnet mit schwierigem Winter

Mehr Corona-Fälle: Industrie rechnet mit schwierigem Winter

Lieferengpässe und Materialmangel belasten die Produktion deutscher Hersteller dem BDI zufolge stärker als in anderen Industrieländern. Die vierte Corona-Welle könnte das Problem verschärfen.
Mehr Corona-Fälle: Industrie rechnet mit schwierigem Winter
Biontech investiert über eine Milliarde Euro in Mainz

Biontech investiert über eine Milliarde Euro in Mainz

Dank des erfolgreichen Corona-Impfstoffs läuft es gut für Biontech. Das Unternehmen plant in den kommenden Jahren gewaltige Investitionen.
Biontech investiert über eine Milliarde Euro in Mainz
Tui-Chef: Reiselust der Deutschen ungebrochen

Tui-Chef: Reiselust der Deutschen ungebrochen

Die Infektionszahlen steigen, die Maßnahmen werden verschärft - aber das Reiseunternehmen Tui sieht aufgrund von Impfungen deutlich weniger Gefahren für die Branche als in der Vergangenheit.
Tui-Chef: Reiselust der Deutschen ungebrochen
„Gemüsestreit“ mit der Schweiz vorerst entschärft

„Gemüsestreit“ mit der Schweiz vorerst entschärft

Zum Jahreswechsel hätten im Handel über die deutsch-schweizerische Grenze Zölle auf regionales Gemüse anfallen können. Jetzt gibt es eine vorläufige Lösung.
„Gemüsestreit“ mit der Schweiz vorerst entschärft
Lieferprobleme bei Heizungen für das Flutgebiet

Lieferprobleme bei Heizungen für das Flutgebiet

Die tödliche Flutkatastrophe im Ahrtal hat Tausende Häuser beschädigt oder zerstört. Der Bedarf an neuen Heizungen ist gewaltig. Doch manche Flutopfer müssen monatelang darauf warten.
Lieferprobleme bei Heizungen für das Flutgebiet
Bosch-Beschäftigte protestieren gegen Arbeitsplatz-Abbau

Bosch-Beschäftigte protestieren gegen Arbeitsplatz-Abbau

„Ich will meinen Arbeitsplatz behalten“ - das steht auf einem Protestplakat in Arnstadt. Auch an anderen Standorten des Autozulieferers Bosch bangen Menschen um ihren Job.
Bosch-Beschäftigte protestieren gegen Arbeitsplatz-Abbau
Wirtschaft lobt Verlängerung von Corona-Hilfe

Wirtschaft lobt Verlängerung von Corona-Hilfe

Die Corona-Lage wird immer dramatischer. Die Sorgen vor den wirtschaftlichen Folgen wachsen. Ob die Verlängerung der Corona-Hilfen bis Ende März reicht, ist umstritten.
Wirtschaft lobt Verlängerung von Corona-Hilfe
Österreichs Tourismus: Lockdown kann Wintersaison retten

Österreichs Tourismus: Lockdown kann Wintersaison retten

Österreichs Wirtschaft hängt stark vom Tourismus ab, besonders von deutschen Gästen. Nun muss die Branche ausgerechnet zum Start der Skisaison wieder dichtmachen. Zweckoptimismus macht sich breit.
Österreichs Tourismus: Lockdown kann Wintersaison retten
Lieferdienst Gorillas geht weiter gegen Betriebsratswahl vor

Lieferdienst Gorillas geht weiter gegen Betriebsratswahl vor

Der Berliner Lebensmittel-Lieferdienst akzeptiert die Gerichtsentscheidung nicht und verlangt weiterhin, die Betriebsratswahl zu stoppen. Die nächsthöhere Instanz soll es richten.
Lieferdienst Gorillas geht weiter gegen Betriebsratswahl vor
Japan: Weiteres Konjunkturpaket in Milliardenhöhe

Japan: Weiteres Konjunkturpaket in Milliardenhöhe

Japans Konjunktur ist wegen der Corona-Krise eingebrochen. Seit Beginn der Pandemie pumpte der Staat immer mehr Geld in die Wirtschaft. Ein weiteres Konjunkturprogramm soll Wachstum bringen.
Japan: Weiteres Konjunkturpaket in Milliardenhöhe
Lagarde: Keine verfrühte Straffung der Geldpolitik

Lagarde: Keine verfrühte Straffung der Geldpolitik

Die steigende Teuerung macht vielen Verbrauchern Sorge. Banker warnen davor, die Preisentwicklung zu unterschätzen. Die Europäische Zentralbank zeigt sich jedoch beharrlich.
Lagarde: Keine verfrühte Straffung der Geldpolitik
„Zero Emission“: Neuer Sechszylinder-Wasserstoffmotor soll 2024 in Serie gehen

„Zero Emission“: Neuer Sechszylinder-Wasserstoffmotor soll 2024 in Serie gehen

Die Deutz AG bringt ihren ersten Wasserstoffmotor auf den Markt. Der Sechszylinder soll 2024 in Serie gehen. 
„Zero Emission“: Neuer Sechszylinder-Wasserstoffmotor soll 2024 in Serie gehen
Dieselskandal-Prozesse kosten Versicherer Milliarden

Dieselskandal-Prozesse kosten Versicherer Milliarden

1,21 Milliarden Euro für Anwalts-, Gerichts- und Gutachterkosten. Der Dieselskandal sei „das teuerste Schadenereignis in der Rechtsschutzversicherung überhaupt“, heißt es aus der Branche.
Dieselskandal-Prozesse kosten Versicherer Milliarden
Dax durch Lockdown-Sorgen ausgebremst

Dax durch Lockdown-Sorgen ausgebremst

Verunsicherung wegen der Corona-Pandemie hat am Freitag am deutschen Aktienmarkt Anleger vorsichtig werden lassen.
Dax durch Lockdown-Sorgen ausgebremst
Corona kostet Bundesagentur für Arbeit bisher 52 Milliarden

Corona kostet Bundesagentur für Arbeit bisher 52 Milliarden

Die Folgen der Corona-Pandemie abzufedern, ist teuer. Allein die Bundesagentur für Arbeit musste Milliardensummen auf den Tisch legen. Das Polster aus besseren Zeiten ist längst aufgebraucht.
Corona kostet Bundesagentur für Arbeit bisher 52 Milliarden
Gas- und Strompreise steigen deutlich

Gas- und Strompreise steigen deutlich

Mit dem Konjunkturaufschwung nach dem Corona-Schock steigen auch die Gas- und Strompreise. Das bekommen Millionen Verbraucher in Deutschland zu spüren. Es drohen Mehrkosten von Hunderten Euro im Jahr.
Gas- und Strompreise steigen deutlich
Schnäppchenjagd mit Hindernissen am Black Friday

Schnäppchenjagd mit Hindernissen am Black Friday

Der Handel wirbt auch in diesem Jahr am 26. November mit Rotstiftpreisen. Doch werden die Kunden beim Einkauf wohl Flexibilität zeigen müssen. Viele Produkte sind an den Rabatttagen nicht zu kriegen.
Schnäppchenjagd mit Hindernissen am Black Friday
Lockdowns haben Briten Lust auf Bier verdorben

Lockdowns haben Briten Lust auf Bier verdorben

Während der Pandemie griffen die Menschen in Großbritannien vermehrt zu Wein und Spirituosen - weniger zum Bier. Das macht dem Verband der Bierbrauer und Pubs Sorgen.
Lockdowns haben Briten Lust auf Bier verdorben
Biden muss Spitze der Notenbank neu besetzen

Biden muss Spitze der Notenbank neu besetzen

Der nächste Chef der US-Notenbank steht vor großen Herausforderungen. Er oder sie wird die Inflation zähmen müssen - ohne dabei die Konjunktur abzuwürgen. Sonst könnte dies Biden die Bilanz verhageln.
Biden muss Spitze der Notenbank neu besetzen
Wall Street: Tech-Aktien dank Nvidia-Zahlen auf Rekordjagd

Wall Street: Tech-Aktien dank Nvidia-Zahlen auf Rekordjagd

Der Branchenindex Nasdaq 100 krönt seine Aufholjagd mit einer Bestmarke bei fast 16.502 Punkten. Bei Nvidia sorgte die hohe Nachfrage nach Chips für Rechenzentren und Computerspiele für Zuwächse.
Wall Street: Tech-Aktien dank Nvidia-Zahlen auf Rekordjagd
Recyclingquoten bei Verpackungen erfüllt

Recyclingquoten bei Verpackungen erfüllt

In Deutschland fällt immer mehr Verpackungsmüll an. Doch auch das Recycling-System macht weiter Fortschritte. Experten fordern von den Herstellern mehr Verantwortung beim Verpackungsdesign.
Recyclingquoten bei Verpackungen erfüllt
Mehr Zugverspätungen im Oktober bei der Deutschen Bahn

Mehr Zugverspätungen im Oktober bei der Deutschen Bahn

Das war kein guter Monat für die Deutsche Bahn. Die Pünktlichkeit der der ICE und Intercity ließ im OKtober zu wünschen übrig. Aber es gibt Gründe dafür.
Mehr Zugverspätungen im Oktober bei der Deutschen Bahn
Kaufhaus-Ikone Macy's feiert Comeback

Kaufhaus-Ikone Macy's feiert Comeback

Mit Macy's geht es wieder aufwärts. Die Aktie des traditionsreichen Kaufhauses schießt nach oben. Großen Anteil daran hat auch der Ausbau des Online-Geschäfts.
Kaufhaus-Ikone Macy's feiert Comeback
Thyssenkrupp sieht „Trendwende“

Thyssenkrupp sieht „Trendwende“

Thyssenkrupp-Chefin Merz sieht beim Umbau ihres Unternehmens endlich Licht und spricht von einer „erkennbaren Trendwende“. Schon im laufenden Geschäftsjahr soll sich das in den Zahlen widerspiegeln.
Thyssenkrupp sieht „Trendwende“
Bübchen geht im Rechtsstreit mit Beiersdorf in Berufung

Bübchen geht im Rechtsstreit mit Beiersdorf in Berufung

Bübchen ist mit einer Klage gegen den Nivea-Mutterkonzern Beiersdorf gescheitert. Jetzt aber hat der Babypflege-Hersteller Berufung eingereicht.
Bübchen geht im Rechtsstreit mit Beiersdorf in Berufung
Exporte von Maschinenbauern und Elektroindustrie steigen

Exporte von Maschinenbauern und Elektroindustrie steigen

Die exportorientierten Industriebranchen Maschinenbau und Elektroindustrie profitieren von der starken Nachfrage aus dem Ausland. Materialknappheit und Lieferprobleme bereiten jedoch Sorgen.
Exporte von Maschinenbauern und Elektroindustrie steigen
Chipmangel und Stromkrise: Corona zeigt Abhängigkeit deutscher Industrie von China

Chipmangel und Stromkrise: Corona zeigt Abhängigkeit deutscher Industrie von China

Der Chipmangel infolge der Corona-Pandemie warf ein Schlaglicht auf die Abhängigkeit der deutschen Industrie von China. Manche Firmen kaufen nun Bauteile in Europa ein.
Chipmangel und Stromkrise: Corona zeigt Abhängigkeit deutscher Industrie von China
Vermieter dürfen Kabel-TV abrechnen - bis zur Änderung

Vermieter dürfen Kabel-TV abrechnen - bis zur Änderung

Mieter müssen die Kosten für einen Kabelanschluss zahlen, wenn das im Mietvertrag so geregelt ist. Der BGH rüttelt nicht an der geltenden Rechtslage. Das Thema hat sich aber bald erledigt.
Vermieter dürfen Kabel-TV abrechnen - bis zur Änderung