Ressortarchiv: Wirtschaft

Wettbewerbszentrale beanstandet Werbung mit Klimaneutralität

Wettbewerbszentrale beanstandet Werbung mit Klimaneutralität

Unternehmen entdecken Klimaneutralität als Werbeargument. Doch nicht immer halten die Aussagen, was sie versprechen, wie die Wettbewerbszentrale feststellt.
Wettbewerbszentrale beanstandet Werbung mit Klimaneutralität
Bislang 200 Fahrgäste ohne 3G-Nachweis aus Zügen verwiesen

Bislang 200 Fahrgäste ohne 3G-Nachweis aus Zügen verwiesen

In Deutschland muss jeder, der in einen Zug steigt, neben einem Fahrschein, einen 3G-Nachweis vorweisen. Nun zieht die Bahn Bilanz.
Bislang 200 Fahrgäste ohne 3G-Nachweis aus Zügen verwiesen
Corona und Online-Konkurrenz setzen Ikea unter Druck

Corona und Online-Konkurrenz setzen Ikea unter Druck

Ikea bleibt trotz Corona Marktführer in der deutschen Möbelbranche. Aber den Schweden mit den großen blauen Märkten sind bewegliche Angreifer auf den Fersen. Die Elch-Jagd wird online entschieden.
Corona und Online-Konkurrenz setzen Ikea unter Druck
Süßwarenindustrie produziert mehr Schokoladen-Nikoläuse

Süßwarenindustrie produziert mehr Schokoladen-Nikoläuse

103 Millionen leckere Schokoladen-Nikoläuse wurden für den deutschen Markt hergestellt. Doch auch andere Länder dürfen sich auf den Hochgenuss freuen.
Süßwarenindustrie produziert mehr Schokoladen-Nikoläuse
Chipmangel lässt Automarkt einbrechen - Erholung erwartet

Chipmangel lässt Automarkt einbrechen - Erholung erwartet

Lieferengpässe haben den deutschen Automarkt im dritten Quartal einbrechen lassen. Besonders der Chipmangel beeinträchtigt die Autoindustrie.
Chipmangel lässt Automarkt einbrechen - Erholung erwartet
Erneut Verluste: Dax bleibt unter Druck

Erneut Verluste: Dax bleibt unter Druck

Der Dax hat wieder nachgegeben und damit seinen jüngsten Zickzack-Kurs fortgesetzt. Zum Börsenschluss verlor der deutsche Leitindex 1,35 Prozent auf 15.263,11 Punkte.
Erneut Verluste: Dax bleibt unter Druck
Ampel-Parteien: Bahn soll sich auf Kerngeschäft fokussieren

Ampel-Parteien: Bahn soll sich auf Kerngeschäft fokussieren

Die Deutsche Bahn soll eine zentrale Rolle bei der Verkehrswende in Deutschland spielen. Die Mittel sollen erhöht werden. Geld in die Kasse könnte ein Verkauf von Töchtern bringen.
Ampel-Parteien: Bahn soll sich auf Kerngeschäft fokussieren
Airbus: IG Metall sieht Bundesregierung in der Pflicht

Airbus: IG Metall sieht Bundesregierung in der Pflicht

Traditionell wird bei Airbus zwischen Frankreich und Deutschland ein Gleichgewicht gewahrt. Diese Balance ist aus Sicht der IG Metall zulasten deutscher Standorte in Gefahr.
Airbus: IG Metall sieht Bundesregierung in der Pflicht
Bezahldienst Square benennt sich in Block um

Bezahldienst Square benennt sich in Block um

Ein Namenswechsel bei Square soll den Ausbau des Bezahldienstes in Richtung Krypto-Markt besser widerspiegeln. Ab dem 10. Dezember heißt die Firma deshalb Block.
Bezahldienst Square benennt sich in Block um
Omikron macht Erholung der US-Börsen zunichte

Omikron macht Erholung der US-Börsen zunichte

Der erste Omikron-Fall in den USA schickt die US-Börsen kurz vor Handelsschluss auf eine Talfahrt. Der Dow schließt auf dem tiefsten Stand seit Anfang Oktober.
Omikron macht Erholung der US-Börsen zunichte
Immer mehr Haushalte beziehen Ökostrom

Immer mehr Haushalte beziehen Ökostrom

Knapp 30 Prozent aller Haushalte beziehen Ökostrom. Damit steigt der Anteil weiter. Bei den Preisen gibt es eine Überraschung.
Immer mehr Haushalte beziehen Ökostrom
Richtfest: Biontech investiert in Kampf gegen Krebs

Richtfest: Biontech investiert in Kampf gegen Krebs

Falls die Forschungen Erfolg haben, will Biontech eines Tages Medikamente gegen Krebs auf den Markt bringen. Sie sollen an einem neuen Standort in Mainz hergestellt werden.
Richtfest: Biontech investiert in Kampf gegen Krebs
Türkische Lira bricht nach Erdogan-Äußerungen weiter ein

Türkische Lira bricht nach Erdogan-Äußerungen weiter ein

Die türkische Landeswährung verliert weiter an Wert. Auch eine Intervention der Notenbank gibt nur eine kurze Verschnaufpause. Hintergrund des Verfalls: Äußerungen Erdogans.
Türkische Lira bricht nach Erdogan-Äußerungen weiter ein
Handel hält 2G-Regel für den Einzelhandel für rechtswidrig

Handel hält 2G-Regel für den Einzelhandel für rechtswidrig

Mahnende Worte richtet der HDE-Präsident an die Noch-Kanzlerin und den Bald-Kanzler. 2G im Einzelhandel sieht er als „unverhältnismäßig“. Falls es doch kommt, sieht er den Staat in der Pflicht.
Handel hält 2G-Regel für den Einzelhandel für rechtswidrig
Kretschmer ermuntert Gewerkschaften zur Gegenwehr

Kretschmer ermuntert Gewerkschaften zur Gegenwehr

Die Ampel-Parteien planen, den Kohleausstieg idealerweise auf 2030 vorzuziehen. CDU-Politiker Michael Kretschmer spricht von „Vertrauensbruch“ und wünscht sich von den Gewerkschaften eine Reaktion.
Kretschmer ermuntert Gewerkschaften zur Gegenwehr
Urteil mit Folgen für Zehntausende - Bei Kurzarbeit Null darf Arbeitgeber den Urlaub kürzen

Urteil mit Folgen für Zehntausende - Bei Kurzarbeit Null darf Arbeitgeber den Urlaub kürzen

Beschäftigte, die wegen Corona tageweise in Kurzarbeit gehen, müssen nach einem Urteil des Bundesarbeitsgerichts eine Kürzung ihres Urlaubs hinnehmen.
Urteil mit Folgen für Zehntausende - Bei Kurzarbeit Null darf Arbeitgeber den Urlaub kürzen
Lastwagenhersteller Daimler Truck ist unabhängig

Lastwagenhersteller Daimler Truck ist unabhängig

Das Mega-Projekt des Stuttgarter Auto-Bauers ist abgeschlossen. Daimler Truck ist als eigenständiges Unternehmen künftig selbstständig. Der Börsengang soll kommende Woche folgen.
Lastwagenhersteller Daimler Truck ist unabhängig
Umsatzrückgang - Einzelhandel bangt ums Weihnachtsgeschäft

Umsatzrückgang - Einzelhandel bangt ums Weihnachtsgeschäft

Für den Einzelhandel beginnt die beste Zeit des Jahres: Weihnachten sitzt das Geld locker. Doch Lieferengpässe bremsen - und Händler fürchten Probleme wegen möglicher Einschränkungen für Ungeimpfte.
Umsatzrückgang - Einzelhandel bangt ums Weihnachtsgeschäft
Dax erholt sich nach Verlusten - Anstieg um 2,5 Prozent

Dax erholt sich nach Verlusten - Anstieg um 2,5 Prozent

Nach einem Einbruch des Dax um rund 1000 Punkte binnen weniger Tage haben die Anleger wieder zugegriffen. Der deutsche Leitindex erholte sich um 2,47 Prozent auf 15.472,67 Zähler. Der MDax der mittelgroßen Börsentitel rückte um 1,29 Prozent auf 34.329,53 Punkte vor.
Dax erholt sich nach Verlusten - Anstieg um 2,5 Prozent
VW Osnabrück mit Standort-Chance für E-Cabrio

VW Osnabrück mit Standort-Chance für E-Cabrio

Wo entstehen künftig welche Modelle von Volkswagen? Das ist eine zentrale Frage bei der laufenden Investitionsrunde. Der Konzernchef lässt einige Überlegungen durchblicken.
VW Osnabrück mit Standort-Chance für E-Cabrio
BGH: Bei Geschäftsmiete im Lockdown keine Pauschallösung

BGH: Bei Geschäftsmiete im Lockdown keine Pauschallösung

Die Geschäftsschließungen haben viele Einzelhändler in Bedrängnis gebracht - auch wegen der Mietkosten. Vermieter können zu Entgegenkommen verpflichtet sein. Eine einfache Lösung gibt es aber nicht.
BGH: Bei Geschäftsmiete im Lockdown keine Pauschallösung
Schwerer Neustart im Tourismus und Luftverkehr

Schwerer Neustart im Tourismus und Luftverkehr

Corona hat Tourismus und Luftverkehr in eine tiefe Krise gedrückt. Neben den Unsicherheiten durch die immer noch nicht bewältigte Pandemie treibt die Branche ein weiteres Megathema um.
Schwerer Neustart im Tourismus und Luftverkehr
Am Flughafen BER werden wieder beide Bahnen genutzt

Am Flughafen BER werden wieder beide Bahnen genutzt

Häufig wurde der Hauptstadtflughafen als zu klein geraten kritisiert, dann kam die Pandemie, und dem BER genügte eine einzige Start- und Landebahn. Jetzt ändert sich das.
Am Flughafen BER werden wieder beide Bahnen genutzt
Etliche Branchen von Normalisierung weit entfernt

Etliche Branchen von Normalisierung weit entfernt

Die Pandemie wird für viele Unternehmen zur Belastungsprobe. Bislang blieb die Pleitewelle aus. Die kommenden Monate könnten für einige Firmen allerdings brenzlig werden, warnt der Bankenverband.
Etliche Branchen von Normalisierung weit entfernt
IG Metall beschleunigt Kollisionskurs bei Airbus

IG Metall beschleunigt Kollisionskurs bei Airbus

Airbus will seine Flugzeugfertigung neu aufstellen, Teile könnten verkauft werden. Nach Widerstand der IG Metall wurde die Umsetzung bereits verschoben. Nun eskaliert der Konflikt.
IG Metall beschleunigt Kollisionskurs bei Airbus