Ressortarchiv: Wirtschaft

USA: Handelstag und Quartal sehr schwach - März positiv

USA: Handelstag und Quartal sehr schwach - März positiv

Die Wall Street ist immer noch von Minus-Kursen geprägt und der Krieg gegen die Ukraine belastet die Stimmung der Anleger. Aber es gibt auch gute Nachrichten.
USA: Handelstag und Quartal sehr schwach - März positiv
Gas-Zahlungen doch in Euro? Neue Forderungen aus Moskau

Gas-Zahlungen doch in Euro? Neue Forderungen aus Moskau

Das Verwirrspiel um die Bezahlung russischer Gaslieferungen geht weiter. Der Kreml forderte eigentlich eine Begleichung in Rubel, was der Westen ablehnt. Nun erlässt Präsident Putin ein Dekret.
Gas-Zahlungen doch in Euro? Neue Forderungen aus Moskau
Hohe Spritpreise: USA wollen große Mengen Öl abstoßen

Hohe Spritpreise: USA wollen große Mengen Öl abstoßen

Die USA drehen den Ölhahn auf. Präsident Biden will rund 180 Millionen Barrel Rohöl freigeben. Damit soll dem Preisanstieg infolge des Kriegs in der Ukraine begegnet werden.
Hohe Spritpreise: USA wollen große Mengen Öl abstoßen
Habeck kündigt weitere Sanktionen gegen Russland an

Habeck kündigt weitere Sanktionen gegen Russland an

Robert Habeck hat sich mit dem französischen Wirtschafts- und Finanzminister getroffen. Themen waren weitere Sanktionen gegen Russland und die Gasversorgung.
Habeck kündigt weitere Sanktionen gegen Russland an
Ukraine-News: Produktionsausfall und Kurzarbeit bei Münchner Lkw-Bauer MAN - 11.000 Mitarbeiter betroffen

Ukraine-News: Produktionsausfall und Kurzarbeit bei Münchner Lkw-Bauer MAN - 11.000 Mitarbeiter betroffen

Dem Münchner Lkw-Bauer MAN droht wegen des Ukraine-Kriegs ein mehrwöchiger Produktionsausfall. Angesichts der angespannten Lage hat das Unternehmen einen Einstellungsstopp verhängt.
Ukraine-News: Produktionsausfall und Kurzarbeit bei Münchner Lkw-Bauer MAN - 11.000 Mitarbeiter betroffen
Ukraine-Krieg: SPD-Ministerin fordert Bürger zu weniger Fleischkonsum auf

Ukraine-Krieg: SPD-Ministerin fordert Bürger zu weniger Fleischkonsum auf

Die Entwicklungsministerin Svenja Schulze sieht den Fleischkonsum der Deutschen kritisch. Würde man die Produktion reduzieren, könnten mehr Flächen für den Getreideanbau genutzt werden.
Ukraine-Krieg: SPD-Ministerin fordert Bürger zu weniger Fleischkonsum auf
Ukraine-News: Oligarchen-Jachten schalten Ortungssystem ab

Ukraine-News: Oligarchen-Jachten schalten Ortungssystem ab

Die Suche nach den Jachten der russischen Oligarchen läuft auf Hochtouren. Recherchen haben nun gezeigt, dass bei einigen Jachten sogar die Ortungssysteme ausgestellt wurden.
Ukraine-News: Oligarchen-Jachten schalten Ortungssystem ab
Sparkasse: Neue Funktion an Geldautomaten - Sie macht vieles leichter

Sparkasse: Neue Funktion an Geldautomaten - Sie macht vieles leichter

Bargeld kontaktlos mit dem Smartphone abheben - das bietet die Sparkasse an ausgewählten Geldautomaten den Kunden als neues Feature an.
Sparkasse: Neue Funktion an Geldautomaten - Sie macht vieles leichter
Nach zwei Jahren Corona: Bahn-Fahrgäste kehren zurück

Nach zwei Jahren Corona: Bahn-Fahrgäste kehren zurück

In ICE und Intercity steigen wieder so viele Menschen wie vor der Pandemie. Die Bahn erklärt, wie pünktlich sie dieses Jahr sein will. Und was die hohen Energiekosten für die Fahrpreise bedeuten.
Nach zwei Jahren Corona: Bahn-Fahrgäste kehren zurück
Bertelsmann nimmt digitale Gesundheitsgeschäfte in den Blick

Bertelsmann nimmt digitale Gesundheitsgeschäfte in den Blick

Die Werbemärkte haben nach der Pandemie-Delle wieder angezogen und Dienstleistungen werden auch nachgefragt: Bertelsmann hat ein gutes Geschäftsjahr hinter sich.
Bertelsmann nimmt digitale Gesundheitsgeschäfte in den Blick
Fresenius stärkt Geschäft mit Nachahmermitteln

Fresenius stärkt Geschäft mit Nachahmermitteln

Der Gesundheits- und Klinikkonzern steht wegen seines schwachen Aktienkurses unter Druck. Nun sollen zwei Übernahmen der Medikamentensparte Kabi zu mehr Wachstum verhelfen.
Fresenius stärkt Geschäft mit Nachahmermitteln
Ostern - Längere Wartezeiten am Frankfurter Flughafen

Ostern - Längere Wartezeiten am Frankfurter Flughafen

Nach dem Ende zahlreicher Corona-Beschränkungen wollen viele Menschen in den Osterferien verreisen. Der Frankfurter Flughafen rechnet mit einer Reisewelle und bittet Urlauber um Geduld.
Ostern - Längere Wartezeiten am Frankfurter Flughafen
Gasspeicher in Deutschland: Puffer für Mengen und Preise

Gasspeicher in Deutschland: Puffer für Mengen und Preise

Die Speicher gleichen in der Regel Schwankungen beim Gasverbrauch aus. Momentan sind sie zu knapp 27 Prozent gefüllt.
Gasspeicher in Deutschland: Puffer für Mengen und Preise
Deutscher Schuldenberg weiter gewachsen

Deutscher Schuldenberg weiter gewachsen

Vor der Pandemie war die Schuldenquote sieben Jahre in Folge gesunken. Die staatlichen Corona-Hilfen lassen den Schuldenberg allerdings wachsen.
Deutscher Schuldenberg weiter gewachsen
Arbeitslosigkeit sinkt im März - Sorge vor Ukraine-Folgen

Arbeitslosigkeit sinkt im März - Sorge vor Ukraine-Folgen

Der deutsche Arbeitsmarkt steht wie ein Fels in der Brandung: Nach der Corona-Krise trotzt er auch den Folgen des Ukraine-Krieges - bisher.
Arbeitslosigkeit sinkt im März - Sorge vor Ukraine-Folgen
Inflationssorgen machen Dax zu schaffen

Inflationssorgen machen Dax zu schaffen

Auch weiter fallende Ölpreise haben den deutschen Aktienmarkt am Donnerstag nicht vor deutlichen Verlusten bewahren können. Mit der hohen Inflation und dem fortgesetzten Krieg in der Ukraine bestimmten doch wieder die zuletzt dominanten Belastungsfaktoren das Börsengeschehen.
Inflationssorgen machen Dax zu schaffen
Supermarkt-Kunden müssen bald keine Maske mehr tragen

Supermarkt-Kunden müssen bald keine Maske mehr tragen

Masketragen im Supermarkt? Was vor gut zwei Jahren noch eine komische Sache war, wurde in der Pandemie zur Selbstverständlichkeit. Doch bald entfällt die staatliche Pflicht zum Maskentragen.
Supermarkt-Kunden müssen bald keine Maske mehr tragen
Experte: Ukraine-Krieg macht Elektroautos teurer

Experte: Ukraine-Krieg macht Elektroautos teurer

Es sind weniger gute Aussichten für die E-Autobranche: Teures Nickel und auch die Chipknappheit dürften die Produktion aus Sicht eines Marktforschers bremsen.
Experte: Ukraine-Krieg macht Elektroautos teurer
Experte: Rückgang von Gas-Liefermengen „nicht unüblich“

Experte: Rückgang von Gas-Liefermengen „nicht unüblich“

Am 1. April könnten die Gas-Liefermengen aus Russland zurückgehen - ganz unabhängig vom Ukraine-Krieg. Zum Quartalswechsel sei das durchaus üblich, erklärt ein Experte.
Experte: Rückgang von Gas-Liefermengen „nicht unüblich“
„Wirtschaftsweise“: Energieembargo sollte Option sein

„Wirtschaftsweise“: Energieembargo sollte Option sein

Die „Wirtschaftsweisen“ haben die Konjunkturprognose für dieses Jahr deutlich gesenkt. Ein Energieembargo des Westens würde die Lage weiter verschärfen. Trotzdem könnte es ein probates Mittel sein.
„Wirtschaftsweise“: Energieembargo sollte Option sein
Ein Weltkonzern fernab der Tech-Hochburgen - 50 Jahre SAP

Ein Weltkonzern fernab der Tech-Hochburgen - 50 Jahre SAP

1972 gründen fünf ehemalige IBM-Mitarbeiter ein Unternehmen, das die Geschäftswelt revolutionieren sollte: SAP. Dort rüstet man sich mit einer neuen Strategie für die Zukunft.
Ein Weltkonzern fernab der Tech-Hochburgen - 50 Jahre SAP
Wall Street: Verluste nach neuer Skepsis im Ukraine-Krieg

Wall Street: Verluste nach neuer Skepsis im Ukraine-Krieg

Der Krieg in der Ukraine hält die US-Börsen weiter in Atem. Nachdem es am Vortag bergauf ging, gab es gestern neue Verluste.
Wall Street: Verluste nach neuer Skepsis im Ukraine-Krieg
Ölpreise bleiben auf Erholungskurs

Ölpreise bleiben auf Erholungskurs

Der Angriffskrieg Russlands auf die Ukraine hat nach wie vor Auswirkungen auf den Rohölmarkt.
Ölpreise bleiben auf Erholungskurs
Biontech: Corona-Impfstoff-Hersteller macht 10,3 Milliarden Euro Gewinn

Biontech: Corona-Impfstoff-Hersteller macht 10,3 Milliarden Euro Gewinn

Der Corona-Impfstoff-Hersteller Biontech konnte seinen Umsatz im Vergleich zum Jahr 2020 enorm steigern. Der Nettogewinn des Mainzer Unternehmens liegt bei rund 10,3 Milliarden Euro.
Biontech: Corona-Impfstoff-Hersteller macht 10,3 Milliarden Euro Gewinn
Inflation steigt im März auf 7,3 Prozent - Höchster Stand seit der Wiedervereinigung

Inflation steigt im März auf 7,3 Prozent - Höchster Stand seit der Wiedervereinigung

Die Preise in Deutschland sind stärker gestiegen als von Ökonomen erwartet. Hauptgrund sind erneut die Energiekosten.
Inflation steigt im März auf 7,3 Prozent - Höchster Stand seit der Wiedervereinigung
Inflation auf Rekordniveau: Wohin steigen die Preise noch?

Inflation auf Rekordniveau: Wohin steigen die Preise noch?

Das Leben in Deutschland hat sich spürbar verteuert. Ein Ende der Preissteigerungen ist vorerst nicht in Sicht. Politik und Notenbank versuchen, gegenzusteuern.
Inflation auf Rekordniveau: Wohin steigen die Preise noch?
Ukraine-News: Wirtschaftsweise senken Wachstumsprognose für 2022 deutlich

Ukraine-News: Wirtschaftsweise senken Wachstumsprognose für 2022 deutlich

Der Ukraine-Krieg veranlasst die Wirtschaftsweisen laut einem Bericht, die Konjunkturprognose für Deutschland zu senken. Auch die Inflationsrate soll deutlich höher ausfallen.
Ukraine-News: Wirtschaftsweise senken Wachstumsprognose für 2022 deutlich
Immer mehr Firmen wollen Preise erhöhen - Ifo-Institut ermittelt Höchstwert

Immer mehr Firmen wollen Preise erhöhen - Ifo-Institut ermittelt Höchstwert

Das ifo-Institut geht von weiteren Preissteigerungen in Deutschland aus - und ermittelt einen Höchstwert. Ein Bereich ist besonders stark betroffen.
Immer mehr Firmen wollen Preise erhöhen - Ifo-Institut ermittelt Höchstwert
„Sparer sind die Leidtragenden“: Sparkassen mit eindringlicher Warnung an Kunden

„Sparer sind die Leidtragenden“: Sparkassen mit eindringlicher Warnung an Kunden

Die Sparkassen wehren sich gegen die Kritik an den Negativzinsen - und verweisen auf die wachsende Inflation. Für ihre Kunden haben sie eine eindringliche Warnung
„Sparer sind die Leidtragenden“: Sparkassen mit eindringlicher Warnung an Kunden
Ein Plan, aber kein Notfall: Vorbereitung auf Lieferprobleme

Ein Plan, aber kein Notfall: Vorbereitung auf Lieferprobleme

„Es gibt aktuell keine Versorgungsengpässe“, betont Wirtschaftsminister Habeck. Aber wer weiß schon, wie die zerrütteten Beziehungen zu Russland sich weiter entwickeln. Denn ein wichtiger Termin steht an.
Ein Plan, aber kein Notfall: Vorbereitung auf Lieferprobleme
Bahnchhef verdient mehr - Aufsichtsrat stimmt zu

Bahnchhef verdient mehr - Aufsichtsrat stimmt zu

Aufgrund der finanziellen Schieflage in der Corona-Krise war die Erhöhung 2021 ausgesetzt worden. Doch künftig soll der Bahnchef Richard Lutz mehr Geld bekommen - und nicht nur er.
Bahnchhef verdient mehr - Aufsichtsrat stimmt zu
Rentenbesteuerung: Ruheständlern winken bis zu 23.500 Euro Entlastung - ein Jahrgang profitiert besonders

Rentenbesteuerung: Ruheständlern winken bis zu 23.500 Euro Entlastung - ein Jahrgang profitiert besonders

Die Bundesregierung will die Rentenbesteuerung neu regeln. Eine aktuelle Studie zeigt, wer die größten Steuervorteile aus den Plänen der Ampel-Koalition ziehen kann.
Rentenbesteuerung: Ruheständlern winken bis zu 23.500 Euro Entlastung - ein Jahrgang profitiert besonders
Entlastungspaket: Beobachter rätseln - Hat die Ampel die Rentner vergessen?

Entlastungspaket: Beobachter rätseln - Hat die Ampel die Rentner vergessen?

Die Ampel-Koalition hat am Donnerstag ein großes Entlastungspaket gegen die hohen Energiekosten beschlossen. Doch viele Punkte sind noch unklar, das gilt vor allem für Rentner.
Entlastungspaket: Beobachter rätseln - Hat die Ampel die Rentner vergessen?
US-Wirtschaft wächst etwas schwächer als gedacht

US-Wirtschaft wächst etwas schwächer als gedacht

Das US-Handelsministerium legt Zahlen zum Bruttoinlandsprodukt vor. Laut seiner Schätzung wurde es leicht um 0,1 Prozentpunkte reduziert.
US-Wirtschaft wächst etwas schwächer als gedacht
Inflationsrate springt im März auf 7,3 Prozent

Inflationsrate springt im März auf 7,3 Prozent

Der Krieg in der Ukraine heizt die Energiepreise an. Die Inflation in Deutschland steigt im März auf den höchsten Stand seit Jahrzehnten. Eine Entspannung ist vorerst nicht in Sicht.
Inflationsrate springt im März auf 7,3 Prozent
Produktionsausfall und Kurzarbeit bei MAN

Produktionsausfall und Kurzarbeit bei MAN

Der Lastwagen- und Bushersteller und seine Mitarbeiter sind inzwischen unmittelbar vom Krieg in der Ukraine betroffen. Von dort können keine Kabelstränge mehr zugeliefert werden, was Konsequenzen hat.
Produktionsausfall und Kurzarbeit bei MAN
Scholz: Gas wird in Euro oder Dollar bezahlt

Scholz: Gas wird in Euro oder Dollar bezahlt

Präsident Putin will für russische Gaslieferungen nur noch Rubel akzeptieren, keine Dollar oder Euro mehr. Doch für Deutschland und die G7-Staaten soll sich dabei nichts ändern.
Scholz: Gas wird in Euro oder Dollar bezahlt
Biontech steckt Milliardengewinn in Forschung

Biontech steckt Milliardengewinn in Forschung

Ein außergewöhnliches Jahr liegt hinter dem Impfstoffhersteller. Jetzt will das Mainzer Unternehmen seine „Vorreiterrolle“ in der Pharmabranche ausbauen. Das Geld für weitere Entwicklungen ist da.
Biontech steckt Milliardengewinn in Forschung
DIHK: „Extreme wirtschaftliche Folgen“ bei Gas-Lieferstopp

DIHK: „Extreme wirtschaftliche Folgen“ bei Gas-Lieferstopp

Sollte es zu einem Lieferstopp von Erdgas aus Russland kommen, hätte das weitreichende Konsequenzen für die deutsche Wirtschaft. Davor warnt der DIHK-Präsident Peter Adrian und nennt ein Beispiel.
DIHK: „Extreme wirtschaftliche Folgen“ bei Gas-Lieferstopp
Maskenpflicht beim Shoppen endet - weiter Schutzvorkehrungen

Maskenpflicht beim Shoppen endet - weiter Schutzvorkehrungen

Vor dem Einkaufen überprüfen viele nicht nur, ob sie das Portemonnaie dabei haben - sondern auch ihre Maske. Die Pflicht dazu fällt in wenigen Tagen vielerorts weg. Was heißt das konkret in den Läden?
Maskenpflicht beim Shoppen endet - weiter Schutzvorkehrungen
Reeder fordern freies Geleit für Schiffe in der Ukraine

Reeder fordern freies Geleit für Schiffe in der Ukraine

An der ukrainischen Küste hängen mindestens 60 Handelsschiffe fest, auch deutsche. Wie können sie die Kriegszone ohne Gefahr eines Angriffs verlassen?
Reeder fordern freies Geleit für Schiffe in der Ukraine
„Wirtschaftsweise“ senken Konjunkturprognose deutlich

„Wirtschaftsweise“ senken Konjunkturprognose deutlich

Es könnten schwere Zeiten auf Verbraucher und Unternehmen in Deutschland zukommen. Der Krieg in der Ukraine wird zunehmend zu einer wirtschaftlichen Belastung.
„Wirtschaftsweise“ senken Konjunkturprognose deutlich
Rente: Nicht nur Inflation macht Rentenerhöhung zunichte

Rente: Nicht nur Inflation macht Rentenerhöhung zunichte

Rentner dürfen sich ab Juli über eine kräftige Erhöhung der Rente freuen. Doch Inflation und Steuern können die Rentenerhöhung auf ein Minimum schmelzen.
Rente: Nicht nur Inflation macht Rentenerhöhung zunichte
Inflationssorgen drücken Dax

Inflationssorgen drücken Dax

Am deutschen Aktienmarkt belasten aktuelle Zahlen zur Inflation sowie eine enttäuschende Konjunkturprognose der „Wirtschaftsweisen“. Der Dax geriet am Mittwoch nach zwei starken Tagen im Handelsverlauf zunehmend unter Druck und schloss 1,45 Prozent im Minus bei 14.606,05 Punkten.
Inflationssorgen drücken Dax
Bundesregierung beruft Gas-Krisenstab ein

Bundesregierung beruft Gas-Krisenstab ein

Deutschland bereitet sich auf einen möglichen Gas-Lieferstopp Russlands vor. Die erste Stufe eines Notfallplans greift. Das Ministerium betont: Aktuell gibt es keine Engpässe.
Bundesregierung beruft Gas-Krisenstab ein
Bargeld oder Karten beim Bezahlen weiterhin weit verbreitet

Bargeld oder Karten beim Bezahlen weiterhin weit verbreitet

Bargeld sowie physische Bank- und Kreditkarten sind noch immer die beliebtesten Zahlungsmittel der Deutschen. Beim kontaktlosen Zahlen hat ein Land im Norden Europas die Nase vorn.
Bargeld oder Karten beim Bezahlen weiterhin weit verbreitet
Produkte in der EU sollen haltbarer werden

Produkte in der EU sollen haltbarer werden

Fast alle Waren in der EU sollen künftig bestimmte Standards erfüllen. Kritiker sehen darin Brüsseler Regulierungswut, Befürworter eine Chance für mehr Umwelt- und Klimaschutz. Verbraucher sollen davon profitieren.
Produkte in der EU sollen haltbarer werden
Ministerkonferenz berät über agrarpolitischen Kurs

Ministerkonferenz berät über agrarpolitischen Kurs

Ganz im Zeichen des Kriegs in der Ukraine steht die Agrarministerkonferenz diese Woche. Zur Debatte steht unter anderem, wie die globale Ernährungssicherheit gewährleistet werden kann.
Ministerkonferenz berät über agrarpolitischen Kurs
Hamsterkauf eskaliert: Streit um Sonnenblumenöl endet mit Polizeieinsatz

Hamsterkauf eskaliert: Streit um Sonnenblumenöl endet mit Polizeieinsatz

Aufgrund des Ukraine-Krieges legen sich immer mehr Menschen einen Vorrat an Sonnenblumenöl an. Nun ist ein Hamsterkauf in Baden-Württemberg eskaliert.
Hamsterkauf eskaliert: Streit um Sonnenblumenöl endet mit Polizeieinsatz
Multi-Milliardär Elon Musk ist sich sicher: Wladimir Putin ist „wesentlich reicher“

Multi-Milliardär Elon Musk ist sich sicher: Wladimir Putin ist „wesentlich reicher“

Elon Musk vermutet, dass Russlands Präsident Wladimir Putin deutlich reicher sei als er. Doch über das tatsächliche Vermögen des Präsidenten kann man nur spekulieren.
Multi-Milliardär Elon Musk ist sich sicher: Wladimir Putin ist „wesentlich reicher“