Hersteller warnt

Rückruf mehrerer Produkte: Nach Verzehr drohen Gesundheitsgefahren

+
Auch dieses Popcorn wurde zurückgerufen.

Wegen möglicher Gesundheitsrisiken hat ein Lebensmittelhersteller mehrere seiner Produkte zurückgerufen. Wegen überschrittener Grenzwerte können sie Sehstörungen auslösen.

Die Firma XOX Gebäck hat mehrere Popcorn-Artikel zurückgerufen. Ein Verzehr kann zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen wie Sehstörungen, erweiterten Pupillen, Mundtrockenheit und Müdigkeit führen, wie das Unternehmen aus dem niedersächsischen Hameln am Freitag mitteilte. Nach Angaben des Verbraucherschutz-Portals lebensmittelwarnung.de des Bundes und der Länder werden die sieben zurückgerufen Produkte bundesweit verkauft - außer in Mecklenburg-Vorpommern. 

Lesen Sie auch: Wegen WM-Showdown gegen Schweden: Edeka- und Rewe-Filialen greifen zu ungewöhnlicher Maßnahme

In dem Produkten ist dem Unternehmen zufolge eine erhöhte Menge an Tropanalkaloiden festgestellt worden. Das sind natürliche Pflanzeninhaltsstoffe, die vor allem in Nachtschattengewächsen vorkommen, zum Beispiel im Bilsenkraut, dem Stechapfel und der Tollkirsche.

Folgen Produkte sind betroffen:

  • XOX Popcorn Toffee Erdbeer 125g, EAN: 4031446425153, MHD: 27.01.2019, MHD: 28.01.2019
  • XOX Party Popcorn süß-salzig WM 275g, EAN: 4031446425139, MHD: 23.12.2018,
  • XOX Party XXL Popcorn Karamell 500g, EAN: 4031446425016, MHD: 19.12.2018, MHD: 20.12.2018, MHD: 14.01.2019 MHD: 15.01.2019, MHD: 16.01.2019
  • Eddy's Popcorn süß 200g, EAN: 4260445241086, MHD: 31.12.2018, MHD: 01.01.2019
  • White Bites Popcorn süß 120g, EAN: 4031446770055, MHD: 27.12.2018, MHD: 28.12.2018, MHD: 09.01.2019, MHD: 10.01.2019, MHD: 11.01.2019
  • Mike Mitchell Popcorn süß 200g, EAN: 24212588, MHD: 11.12.2018, MHD: 18.12.2018, MHD: 19.12.2018, MHD: 14.01.2019, MHD: 15.01.2019 MHD: 16.01.2019
  • Rewe Beste Wahl Popcorn süß 150g, EAN: 4388844236516, MHD: 16.12.2018, MHD: 17.12.2018, MHD: 18.12.2018, MHD: 07.01.2019, MHD: 08.01.2019 MHD: 09.01.2019, MHD: 30.01.2019

Eine Auflistung der betroffenen Popcorn-Produkte finden Sie auch auf lebensmittelwarnung.de.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

„Von dem Verzehr wird dringend abgeraten“: Riesiger Rückruf bei Aldi, Penny und Kaufland
„Von dem Verzehr wird dringend abgeraten“: Riesiger Rückruf bei Aldi, Penny und Kaufland
Rückruf wegen Gesundheits-Gefahr: Tiefkühl-Riese Iglo warnt vor mehreren Produkten
Rückruf wegen Gesundheits-Gefahr: Tiefkühl-Riese Iglo warnt vor mehreren Produkten
Rewes WM-Tweet geht voll nach hinten los - Supermarkt-Kette löscht ihn zerknirscht wieder
Rewes WM-Tweet geht voll nach hinten los - Supermarkt-Kette löscht ihn zerknirscht wieder
Audi-Chef Stadler in U-Haft genommen - Nachfolge soll feststehen
Audi-Chef Stadler in U-Haft genommen - Nachfolge soll feststehen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.